Digitale Demenz (eBook / ePub)

Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Digitale Medien nehmen uns geistige Arbeit ab. Was wir früher einfach mit dem Kopf gemacht haben, wird heute von Computern, Smartphones, Organizern und Navis erledigt. Das birgt immense Gefahren, so der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer. Die von...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 41091042

eBook4.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 41091042

eBook4.99
Download bestellen
Digitale Medien nehmen uns geistige Arbeit ab. Was wir früher einfach mit dem Kopf gemacht haben, wird heute von Computern, Smartphones, Organizern und Navis erledigt. Das birgt immense Gefahren, so der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer. Die von...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Digitale Demenz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    19 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaio Sabine, 23.06.2013

    Als Buch bewertet

    Sehr empfehlenswert für alle die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben.
    Für alle Kinder und Menschenfreunde.
    Sachlich, interessant, sehr gut verständlich geschrieben, mit einem Hauch Philosophie....einfach perfekt.
    Leider einfach nur die nackte Wahrheit, wie viele Eltern diese täglich erleben.
    Digitale Medien nur im Mass in Ordnung, ohne "ballern", so schreibt Herr Spitzer in meinen Augen hervorragend und übertreibt wohl leider nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dr. Kurt S., 11.09.2012

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch muss jeder haben, der Kinder hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claus S., 17.11.2012

    Als Buch bewertet

    Der Autor bringt es auf den Punkt. Tägliches mehrstündiges Surfen in die digitale Welt und die Verblödung ist garantiert. Ein muß für jeden Erzieher.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    w. G., 07.03.2013

    Als Buch bewertet

    In der Tradition von Neil Postman, "Wir amüsieren uns zu Tode", der 1985 vor dem Zerstreuungsgeschäft der Medien warnte, beschreibt Spitzer die Gefahren unserer heutigen digitalen Medien, insbesondere des Internets verständlich und belegt durch zahlreiche Untersuchungen. Ein humorvoll geschriebenes Buch, das zum Nachdenken anregt und uns eigene Verhaltensfehler, die uns oft unbewußt steuern, klar macht. Eine Pflichtlektüre für Alle, die viel mit dem Internet und anderen digitalen Medien arbeiten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    I.P., 27.12.2012

    Als Buch bewertet

    Ein sehr interessantes und spannendes Buch mit vielen guten Ratschlägen (inklusive Begründung), die man kritsch prüfen und (auch ein ein Ratschlag im Buch) nicht gedankenlos anwenden sollte. Ich hatte viel Spaß dran (so wie ich auch viel Spaß am Denken habe) - trotz recht intensiver persönlicher Computer- und Internetnutzung, an der ich auch nach dem Lesen den Spaß nicht verlieren werde. Richtig ist: Es kommt auf die Fähigkeit an, sich selbst und sein Werkzeug (wozu auch der PC gehören darf) zu beherrschen. Ich empfehle das Buch dringend allen an der Erziehung (aktiv und passiv) Beteiligten, werde selbst Auszüge mit Kindern, Eltern und Großeltern diskutieren und freue mich jetzt schon auf einen sicher sehr intensiven, intelligenten Gedankenaustausch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Manfred Spitzer

0 Gebrauchte Artikel zu „Digitale Demenz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating