Dunkle Vergangenheit (eBook / ePub)

Patricia Walter

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Dunkle Vergangenheit".

Kommentar verfassen
Wie weit würdest du gehen, um dein Kind zu retten?

Die achtjährige Tochter der TV-Journalistin Kim Jansen verschwindet spurlos. Wenig später meldet sich der Entführer und fordert: Entweder Kim gesteht öffentlich die Taten ihrer Vergangenheit,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook6.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90216133

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Dunkle Vergangenheit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    31 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Xanaka, 02.11.2017

    Kim Jansen ist die Starreporterin bei TV4. Mit ihrer Sendung "Kim undercover" ermittelt sie und deckt dabei erfolgreich Kriminalfälle, Drogenhandel und andere Mißstände auf. Nun steht sie selbst plötzlich im Mittelpunkt. Ihre Tochter Lilly wurde entführt. Der Entführer fordert sie auf ihr dunkelstes Geheimnis von vor 9 Jahren öffentlich zu gestehen, ansonsten wird ihre Tochter getötet. Kim weiß, ihr Geheimnis das sie selbst seit Jahren verdrängt, darf niemals an die Öffentlichkeit geraten. Um das zu verhindern, versucht sie selbst mit allen Mitteln ihr Kind vor Ablauf der Frist zu finden und zu retten.

    Bereits mit ihrem ersten Buch "Kalte Erinnerung" gelang es Patricia Walter mich extrem zu fesseln. Genau aus diesem Grund musste ich unbedingt ihr neuestes Buch lesen. Und wieder ist es ihr gelungen mich von Anfang in den Bann zu ziehen. Aus einem relativ normalen Ereignis in dem Leben einer Starreporterin entwickelt sich ein Albtraum. Rasant entwickelt sich die Handlung, kommt eigentlich niemals zum Stillstand. Dabei fragt man sich irgendwann als Leser, was ist denn das dunkle Geheimnis von Kim Jansen, das sie niemals verraten wird. In einzelnen kurzen Rückblenden, ähnlich wie bei einem selbst die Erinnerungen an Vergangenes aufblitzen, lässt uns die Autorin näher an das Geheimnis kommen. Jedoch bis wir erfahren, was sich damals zugetragen hat, passiert noch eine ganze Menge. Dann kommt es zum Finale, alles ist schlüssig und doch scheint das Buch noch nicht zu Ende zu sein. Auch hier gelingt der Autorin noch einmal ein ganz großer Überraschungsmoment, denn nichts ist so wie es scheint.

    Für mich war dieses Buch ein ganz großes Highlight in diesem Jahr. Soviel Spannung und Wendungen, erstaunlich was dieser Autorin alles so eingefallen ist. Letztlich endet alles Logisch. Ich bin jetzt schon auf das nächste Buch gespannt und empfehle allen Lesern die gerne Psychothriller lesen unbedingt dieses Buch. Hier kommt man voll auf seine Kosten.

    Von mir gibt es verdiente fünf Lesesterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge H., 27.11.2017

    Dunkle Vergangenheit von Patricia Walter ist ein spannender Psychothriller. Ich habe von der Autorin noch nichts gelesen. Sie ist für mich eine Neuentdeckung. Der Schreibstil ist fesselnd.
    Die TV-Journalistin Kim Jansen wird von einem Selbstmörder aus der Wohnung gelockt. Sie lässt ihre 8jährige Tochter kurz allein in der Wohnung. Lilly wird entführt und der Entführer fordert von Kim, das sie eine Tat öffentlich gesteht, oder Lilly stirbt. Kim will den Entführer vor der Polizei finden. Ab und an war mir Kim etwas unglaublich, aber später erklärt sich alles.
    Die Autorin versteht gut uns Leser an diesem Drama teilzunehmen. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite so gefesselt, das ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Bis zuletzt muss man um Lilly zittern. Manchmal hat die Autorin eine Person verdächtig werden lassen. Ich musste aber bis zum Schluss warten, um den richtigen Entführer zu erkennen.
    So gespannt war ich selten. Den Namen Patricia Walter muss ich mir merken um wieder von ihr gefesselt zu werden.
    Ich gebe eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    25 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MissSophi, 30.11.2017

    Das Cover hat mich magisch angezogen und mich total neugierig auf den Inhalt gemacht.
    Die Abschnitte sind übersichtlich und die Kapitel nicht zu lang, sehr nach meinem Geschmack.
    Patricia Walter gelingt es, den Leser gleich zu Anfang zu fesseln und durch die überschaubare Anzahl der Protagonisten, kommt man schnell in die Geschichte. Es ist eine Geschichte um ein Geheimnis, eine Geschichte um Rufmord und vom Fall einer gefeierten Fernsehmoderatorin. Wem kann man noch vertrauen? An wen kann man sich um Hilfe wenden? Und die Uhr läuft, das Ultimatum dauert nicht ewig und das Leben eines Kindes ist in Gefahr.
    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Ich hatte unterhaltsame Lesestunden und konnte es kaum aus der Hand legen. Die Spannung wird genial aufgebaut und am Leben gehalten, bis zur allerletzten Seite.
    Ein Thema des Buches, welches mich persönlich auch sehr interessiert, ist: wie Opfer um ihre Anerkennung kämpfen müssen und dabei nicht zuletzt zu Tätern werden können - aus lauter Angst, dass ihnen niemand glaubt. Immer wieder sehr aktuell und brisant.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Buchwurm05, 06.12.2017

    Dunkle Vergangenheit ist der zweite hochspannende Psychothriller von Patricia Walter. In einem rasanten Tempo bis zum Schluss fliegt man nur so durch das Buch. Patricia Walter lässt einem kaum Zeit zum Durchatmen. Geschickt werden Rückblenden um das Geheimnis von Kim eingebaut ohne dabei zuviel zu verraten. Dennoch erfährt man immer mehr, bis sich die Protagonistin Kim doch jemanden anvertraut. Aber wer weiß davon und vor allem wer hat ihre Tochter Lilly entführt? Viele Personen in Kims Umfeld verhalten sich verdächtig. Aber wer ist es? Ich musste bis zum Schluss warten, denn alle meine Verdächtigungen haben sich ins Nichts aufgelöst. Der Showdown...sensationell. Ich war nach Beendigung des Buches erst einmal sprachlos. Eine Autorin, deren Namen man sich unbedingt merken sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Dunkle Vergangenheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating