Ein Sommer in Irland (eBook / ePub)

Roman

Ricarda Martin

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 6 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein Sommer in Irland".

Kommentar verfassen
Ein rührender, romantischer Roman über eine Frau, die scheinbar zufällig die tragische Lebensgeschichte einer irischen Schriftstellerin entdeckt und dabei ihre eigenen Wurzeln findet.
Caroline wird von ihrem Chef nach Irland geschickt, um dort...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Ein Sommer in Irland
    9.99 €

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67483479

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein Sommer in Irland"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    32 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miri N., 07.08.2015

    Als eBook bewertet

    Ricarda Martins Schreibstil ist so eingängig und kurzweilig, dass ich sehr schnell an den Punkt gekommen bin, das Buch nicht mehr weglegen zu wollen, denn hier wird alles geboten, was man sich von einem guten Unterhaltungsroman nur wünschen kann.
    Die Geschichte ist sehr fesselnd, spannend und mysteriös. Man weiß nicht, wem man trauen kann, und für mich war die Handlung alles andere als vorhersehbar, denn es gibt viele Rätsel zu lösen, und die Geschichte verläuft nicht geradlinig, sondern schlägt einige Haken. Zwischendurch ist sie auch romantisch. Mich konnte die Story von Anfang bis Ende fesseln, und ich habe alle Irrungen und Wirrungen mit Faszination verfolgt. Super Buch. Sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nette E., 19.04.2016

    Als Buch bewertet

    Ein wunderschönes Buch. An keiner einzigen Stelle langweilig oder zäh. Man wird auf eine Reise durch Irland mitgenommen und die Landschaftsbeschreibungen sind teilweise nicht ganz so intensiv wie ich dachte, dennoch aber bekommt man einen wunderschönen Eindruck vermittelt. Wer Familiengeheimnisse liebt, der ist hier genau richtig.Der Roman bietet alles: Liebe, Romantik, Geheimnis, Spannung...es dauert sehr lange, bis man als Leser eine kleine Vorahnung bekommt was die Lösung sein könnte. So soll das sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole S., 08.05.2016

    Als Buch bewertet

    Mich hatte die Geschichte sofort in seinen Bann gezogen. So stark wie bei dem Buch hatte ich es nur bei "Harry Potter" und "Liebe geht durch alle Zeiten" und ein paar wenig andere. Ricarda Martin weiß, wie sie die Spannung überwiegend hält im gesamten Buch. Das Buch erzählt die Geschichte von Caroline und ihrer Tochter Kim, die in New York leben. Das Verhältnis der Beiden ist nicht das Beste. Kim ist 16 und die Mutter arbeitet bei einen Antiquitätsladen und somit haben sie zusammen wenig Zeit. Doch das ändert sich, als Caroline´s Chef einen Auftrag für sie hat im weit entfernten Irland. Sie soll ein Buch in einer Aktion ersteigern. Der Chef hatte für sie und ihret Tochter ein Cottage gemietet und die beiden sollten auch ein wenig Urlaub dort machen. Das eine 16 jährige lieber in ein Camp fährt als mit ihrer Mutter nach Irland kann man sich ja denken.


    In Irland angekommen will Kim somit auch nichts außer im Cottage rum hängen, bis ein Unfall ihre Meinung ändert. Für Caroline werden die Wochen in Irland auch alles andere als langweilig. Denn auf der Suche nach dem Buch stößt sie auf Widerstand und die Gegend scheint auch ein großes Geheimnis zu verbergen. Das große Geheimnis dreht sich um das Cardew Castle, wo auch angeblich das Buch versteigert werden soll. Doch in der Umgebung und Co. kann sie zunächst keine Hilfe erwarten. Eher das Gegenteil. Niemand will über Cardew Castle reden. Und so stößt sie auf viele Hindernisse, wovon sie sich zu nächst nicht abschrecken lässt. Doch war es richtig ihre Tochter dort hin zu schleppen und hätte sie auch lieber zuhause bleiben sollen? Diese und noch weitere Fragen werden beantwortet.

    Ich persönlich kann dieses Buch nur wärmstens weiter empfehlen!!!
    Ich gebe dem Buch die vollen 5 Punkte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Ein Sommer in Irland (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Sommer in Irland“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating