Eisenhut und Apfelstrudel (eBook / ePub)

Ein Bayern-Krimi
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein tödlicher Leckerbissen: Dieser Fall schmeckt ihm gar nicht ...

Krindelsdorf bei München: Hier ist die Welt noch in Ordnung. Denkt man. Doch als Hauptkommissar Hirschberg dort Zeuge eines Mordes wird, zeigt sich wieder mal: Nichts ist, wie es scheint....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99808412

eBook5.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 99808412

eBook5.99
Download bestellen
Ein tödlicher Leckerbissen: Dieser Fall schmeckt ihm gar nicht ...

Krindelsdorf bei München: Hier ist die Welt noch in Ordnung. Denkt man. Doch als Hauptkommissar Hirschberg dort Zeuge eines Mordes wird, zeigt sich wieder mal: Nichts ist, wie es scheint....

Kommentare zu "Eisenhut und Apfelstrudel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mette-Christiana P., 22.02.2019

    Hat gut gefallen, war spannend und lustig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marianne B., 23.10.2018

    Lustig, bayrisch und trotzdem spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    zitroenchen, 03.11.2019

    Ein typischer gut gemachter Krimi. Mir gefallen die bayerischen Charaktere. Natürlich sind manche etwas überspitzt, aber gerade das machte die Lacher aus. Das Dorfleben und die Protagonisten sind real. Der Ablauf des Krimis hatte Hand und Fuß. Ich wußte bis zuletzt nicht, wer der Mörder sein soll.
    Tante Isobel brachte dazu noch frischen Wind in die Story.
    Kommissar Hirschberg ist ein sympathischer Ermittler.

    Sehr guter flüssiger Schreibstil.
    Ich freue mich auf die beiden Folgeteile.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regina G., 23.01.2019

    Der Krimi ist sehr spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Andrea T., 23.12.2019

    lustiger Bayernkrimi

    Hauptkommissar Hirschberg muss nach Krindelsdorf bei München um mit dem dortigen Pfarrer den Ablauf der Beerdigung seines Großonkels zu besprechen. Um sich mit dem Pfarrer gut zu stellen, muss Hirschberg am Pfarrfest teilnehmen und wird Zeuge eines Mordes. Nach dem Verzehr eines Apfelstrudels fällt die verhasste Bürgermeistergattin um und ist tot. Da Hirschberg direkt vor Ort war, wird er beauftragt den Tod zu untersuchen. Schnell stellt sich heraus, dass genau das Stück Apfelstrudel, dass die Bürgermeistergattin gegessen hat, vergiftet war. Wer hat den Apfelstrudel vergiftet und war es Zufall, dass genau die Bürgermeistergattin das Stück erwischt hat?

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war flüssig und spannend geschrieben. Eine gute Portion Humor hat nicht gefehlt und hat aus dem Buch einen lustigen Krimi gemacht. Hirschberg hat mir schon öfters Leid getan. Er musste sich nicht nur mit dem überaus hochkatholischen Pfarrer auseinander setzten (denn zu seinem Leidwesen war sein Onkel ein Mann der speziellen Freuden des Lebens trotz des hohen Alters nicht abgeneigt war) sondern auch noch den Mord aufklären. Nebenbei galt es noch seine Hochzeit zu organisieren und zu allem Überdruss war auch noch die Englische Tante seiner Zukünftigen anwesend und hat mit ihrer direkten Art so einige Situationen zum brodeln gebracht. Bin gespannt wie es mit Hirschberg weitergehen wird. 4 von 5*.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Eisenhut und Apfelstrudel (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Eisenhut und Apfelstrudel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating