Finding the One in New York City, Lea Petersen

Finding the One in New York City (eBook / ePub)

Lea Petersen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Finding the One in New York City".

Kommentar verfassen
Savannah ist ein erfolgreiches Model und lebt in der aufregendsten Stadt der Welt, New York City! Alles könnte perfekt sein, wenn sie nur nicht im entscheidenden Moment so schüchtern wäre – mit Ende zwanzig ist Savannah noch...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 94306114

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Finding the One in New York City"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie B., 21.12.2017

    Zur Story:
    Savannah ist ein erfolgreiches Model und lebt in der aufregendsten Stadt der Welt, New York City! Alles könnte perfekt sein, wenn sie nur nicht im entscheidenden Moment so schüchtern wäre – mit Ende zwanzig ist Savannah noch Jungfrau! Doch plötzlich verdreht das Model mit den prallen Kurven gleich zwei Männern den Kopf. Ihre Zufallsbegegnung, der New Yorker Starkoch Rufus Rocca, kann diese Wahnsinnsfrau einfach nicht vergessen. Rufus strahlt die pure Männlichkeit aus, ein Typ zwischen verwegenem Rocker-Bad-Boy und Gentleman … gegenüber Savannah zeigt er seine sanfte Seite, trägt sie auf Händen … Und dann ist da auch noch Promi-Fotograf Leo Sanders, groß, sexy, selbstbewusst. Nach dem Shooting auf Hawaii macht er ihr ein eindeutiges Angebot … Wem der beiden ist Savannah bereit ihr Herz zu schenken? Bei wem spürt sie das Prickeln, dieses gewisse Etwas? Savannah erlebt völlig ungeahnte Gefühle, und gerade als das Liebeschaos sich lichtet, schlägt das Schicksal gnadenlos zu …(By Lea Petersen)

    Mein Fazit:
    Mit "Finding the one in New York City" ist Lea Petersen eine wundervolle und zugleich spannende Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte...
    Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Rufus und Savannah hineinfinden konnte...
    Die beiden wie auch alle Nebencharaktere konnten mich überzeugen.
    Das Buch besticht nicht nur mit einem zur Geschichte passenden Coverbild. Sondern auch mit vielen prickelnden, emotionalen und überraschenden Momenten...

    Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nisowa, 31.12.2017

    In " Finding the one in New York City " trifft das Plus-Size Model Savannah auf Rufus, Restaurantbesitzer und erfolgreicher Fernsehkoch.
    Und trotz ihrer scheinbar lockeren und selbstbewussten Art, ist sie noch unberührt.
    Doch es knistert stark zwischen Rufus und Savannah, gut das beide das gleiche wollen...
    Die Story ist durchgehend spannend und abwechslungsreich sowie mit vielen Gefühlen.
    Man darf mit den beiden mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben.
    Doch wer wissen will wie es weitergeht, muss sich etwas gedulden... Band zwei folgt...
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lena W., 01.01.2018

    In „Finding the One in New York City" gefiel mir wieder auf Anhieb, dass hier nicht die Modelmaße, die die Medien oft vorleben, zählen, sondern, dass von Beginn an auch ein Augenmerk auf die inneren Werte der Charaktere gelegt wird. Lea Petersen zeigt, dass auch Kurven bei Frauen durchaus attraktiv sind. Weder lebt sie damit vor, dass man zwangsweise Größe S tragen muss, um sinnlich oder interessant für Männer zu sein, noch lässt sie die den Charakter der Menschen hier außer Acht. Das spricht mich sehr an, ganz besonders, weil dies häufig nicht der Fall ist. Savannah, die Protagonistin des Romans, spielt durchaus mit ihrem kurvigen Reizen. Sie macht viele Männer damit verrückt, ihr selbst sind oberflächliche Beziehungen jedoch niemals genug. Sie sucht die Wärme und Nähe eines Menschen, der im wahrsten Sinne des Wortes mit ihr durch dick und dünn geht.
    Die Handlung in „Finding the One in New York City“ wird dem Leser aus Sicht der Protagonistin, in der dritten Person, geschildert. Auch wenn ich die Ich-Perspektive sehr mag, hatte ich keinerlei Schwierigkeiten mich in Savannah hineinzuversetzen. Viele ihrer Ansichten teile ich persönlich sogar. Schnell befindet man sich mitten im Geschehen, die Geschichte nimmt wunderbar an Fahrt auf. Schon nach wenigen Seiten wollte ich das Buch nicht mehr weglegen. Besonders gelungen sind die sinnlichen und erotischen Szenen, die die Autorin wunderbar bildlich beschreibt.
    Ich kann das Buch nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Nicole R., 22.12.2017

    "...du bist eine verdammt sexy Wahnsinnsfrau!"❤

    Savannah ist ein erfolgreiches Model und lebt in der aufregendsten Stadt der Welt, New York City! Alles könnte perfekt sein, wenn sie nur nicht im entscheidenden Moment so schüchtern wäre...

    Vorab möchte ich mich ganz herzlich bei dem Klarant Verlag, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken.
    Dies hat keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Das Cover ziert eine wunderschöne Blüte und machte mich neugierig auf die Geschichte.
    Ich wurde nicht enttäuscht.
    Savannah, sie liebt ihr Leben und ihre Kurven.
    In einer stürmischen Begegnung lernt sie Rufus kennen.
    Ein kleines Detail verheimlicht Savannah gegenüber Rufus, aber er ist ihr schon verfallen und würde ihr die Sonne vom Himmel holen.
    Die Beiden sind sehr süß zusammen.
    Prickelnd, romantisch und genießerisch! ;-)
    "Himmel! Diese Frau machte ihn wahnsinnig!"
    "Getragen von herrlicher Musik, meinte sie, die ganze Welt umarmen zu können."
    Ein wunderbar locker und flüssiger Schreibstil.
    Ein süße Liebesgeschichte, in der mir aber manchmal der Nacken kribbelte, Gefahr lauerte und dann...
    Tja, das müsst ihr selbst herausfinden! ;-)
    Danke für die schönen Lesestunden.
    Sehr empfehlenswert! ❤

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Finding the One in New York City (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Finding the One in New York City“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating