Gerechtigkeit (eBook / ePub)

Wie wir das Richtige tun

Michael J. Sandel

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gerechtigkeit".

Kommentar verfassen
Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 21.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 55%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 44829844

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Gerechtigkeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    martina t., 19.02.2013

    Als eBook bewertet

    Michael J. Sandel ist vor allem eines - ein wunderbarer Lehrer. Einer, dem es wichtig ist, ob man verstanden hat, was er vorträgt (oder schreibt). Deswegen spricht (und schreibt) er verständlich und lebendig. Und niemals herablassend - Leser und Schüler sind für ihn vor allem Partner, mit denen er gemeinsam denkt und argumentiert. Sandel philosophiert nicht im Abstrakten, er zeigt moderne Probleme und dazu passende der Philosophiegeschichte entnommene Argumente. Das Nachdenken über das richtige Handeln kann so Relevanz und Aktualität aus alten und neuen Quellen ziehen. Man lernt und denkt beim Lesen - was will man mehr!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siegfried L., 12.03.2013

    Als Buch bewertet

    Ein bemerkenswertes Buch das einen dazu bringt über das eigene Handeln einmal kritisch nachzudenken. Sandel behandelt in "Gerechtigkeit" sehr interessante Fälle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Gerechtigkeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating