Grand-Valley: Fair Catch, Liora Blake

Grand-Valley: Fair Catch (eBook / ePub)

Roman

Liora Blake

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
20 Kommentare
Kommentare lesen (20)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Grand-Valley: Fair Catch".

Kommentar verfassen
Denvers Wide Receiver Cooper Lowry hat eine grandiose Karriere hinter sich. Dafür hat er schwer gearbeitet und sich keine Ablenkung gegönnt. Aber so langsam merkt Cooper, dass sein Körper die Schläge auf dem Football Feld nicht mehr so leicht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 16.00 €

eBook4.99 €

Sie sparen 69%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90526992

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Grand-Valley: Fair Catch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Avirem, 05.09.2017

    Kurzbeschreibung

    Denvers Wide Receiver Cooper Lowry hat eine grandiose Karriere hinter sich. Dafür hat er schwer gearbeitet und sich keine Ablenkung gegönnt. Aber so langsam merkt Cooper, dass sein Körper die Schläge auf dem Football Feld nicht mehr so leicht wegsteckt. Nach einem besonders harten Match hilft nur noch der Gang in die Apotheke, wo ihm eine faszinierende, wunderschöne und leicht chaotische junge Frau hilft, das unterste Regalbrett zu erreichen. Cooper ist sich sicher, dass er diese Frau unbedingt wiedersehen muss. Und als sein Arzt ihm dann noch ein paar Tage Auszeit verschreibt, weiß Cooper genau, wo er hin will ...
    Whitney Reed steht kurz davor ihre Apfelplantage zu verlieren, die sie vor drei Jahren in Hotchkiss, Colorado, gekauft hat. Damals suchte sie nur einen Ort zum Unterkommen, fand stattdessen ein Zuhause. Nun könnte jederzeit der Gerichtsvollzieher an ihre Tür klopfen. Stattdessen tut das allerdings ein leicht mürrischer, aber wahnsinnig gutaussehender Football Spieler. Und vielleicht ist er genau das, was Whitney braucht, um endlich Wurzeln zu schlagen ...

    Meinung

    "Fair Catch" ist Romance von Liora Blake. Das Buch ist am 4.09.2017 im Forever Verlag, einem digitalen Imprit der Ullstein Buchverlage, erschienen, umfasst 381 Seiten und ist als ebook erhältlich. Die Autorin, die es liebt Liebesromane mit Happy End zu schreiben, hat schon mehrere Bücher veröffentlicht. Für mich war dies das erste Buch von ihr. Football ist in den Vereinigten Staaten eine sehr beliebte und populäre Sportart, aber ich habe davon so gar keine Ahnung. Hier spielt Football zwar eine Rolle, es könnte sich aber auch um irgendeine andere Sportart handeln. Im ersten Band der Grand Valley Reihe geht es um Cooper Marcus Lowry, dem Wide Receiver mit der Nummer zweiundachzig des Denver NFL Teams. Ein brummig mürrischer Griesgram mit einigen Ticks. Außerdem ist er wahrlich ein schlechter Lügner. Wenn er etwas macht, dann aus Überzeugung und mit vollem Einsatz. Mehrere Jahre im Profisport haben Coopers Körper zugesetzt und er steckt Verletzungen nicht mehr so leicht weg wie früher. Eine Auszeit will er sich eigentlich nicht gönnen, bis er auf Whitney Willow Reed trifft. Die junge Frau, der eine Apfelplantage gehört, ist ein wenig Öko - ein wenig Hippie - ein wenig strange. Ganz anders als Cooper und doch wahnsinnig anziehend. Whitney weiß nicht wo ihr der Kopf steht. Sie ist kurz davor alles zu verlieren das sie hat. Ehrgeizig sucht sie nach einer Lösung. Der gutaussehende Footballspieler ist eine Ablenkung die ins Haus schneit und die sie nach kurzer Überlegung begrüßt. Gegensätze ziehen sich an, aber haben die Zwei eine Zukunft?

    Erwartet habe ich hier eine zerstreuende und leichte Unterhaltung für zwischendurch. Diesen Eindruck erweckte das Buch bei mir. Diese Kriterien wurden auch erfüllt. Ich bin problemlos in der Geschichte gelandet. Whitney mochte ich sogleich. Sie ist nicht unbedingt die typische Protagonistin und das hat mir gefallen. Cooper ist schon eher in die Klischeekiste gefallen. Seine Marotten und sein bemühen um Whitney haben mich ihn aber mögen lassen. Wohlwollend habe ich das Kennenlernen und die erste Zeit der Beiden verfolgt. Ich fand es erfrischend und mochte den Humor. Den weiteren Verlauf fand ich nicht mehr ganz so gelungen. Obwohl beide sich Gedanken über ihre Emotionen und die Zukunft machen, kommt dies während des Zusammenseins für mich nicht richtig durch. Sie scheinen eher auf der Stelle zu treten und ihren körperlichen Bedürfnissen nachzugehen. Das sinnliche Treiben hat für die Zwei einen hohen Stellenwert. Doch es gäbe viel zu besprechen, den sowohl Cooper als auch Whitney haben einen Rucksack voller Sorgen mit in die Beziehung geschleust. Das hätte mehr Tiefgang in die Erzählung gebracht. Schon am Anfang läßt sich erahnen, wie die Geschichte in etwa enden wird. Das ist bei Romance nicht ganz so schlimm, aber ein wenig mehr Aufregung läßt Leserherzen höher schlagen. Körperlichkeiten hätten dafür ruhig weniger vorhanden sein dürfen. Liora Blake läßt die Erzählung dahinplätschern und es kommt nur wenig Spannung auf. Irgendwie hat mir das gewisse Etwas gefehlt. Im Fortsetzungsband werden andere Protagonisten im Vordergrund stehen und die Bücher können somit als Einzelbände gelesen werden (Garrett Strickland lernt der Leser schon hier in Band 1 kennen).

    Erzählt wird abwechselnd von Whitney und Cooper. Das mochte ich sehr gerne. Mit dem Schreibstil von Liora Blake kam ich gut zurecht. Leicht, klar und einfach führt sie durch die Zeilen. Die Erzählung läßt sich schnell lesen. Die Sprache finde ich zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm.

    Fazit: "Fair Catch" ist der erste Band von Liora Blakes Grand Valley Reihe. Es wird leichte Unterhaltung ohne großen Anspruch für zwischendurch geboten. Ich habe Whitney und Cooper gerne kennengelernt und ein Stück ihres Weges begleitet. Von mir gibt es gute *** Sterne.

    Zitat

    "Lowry, ich will, dass du eines Tages, in vielen Jahren, mit einem hübschen Mädchen neben dir auf einer Veranda stehst und ein Haufen flachsblonder Kinder rennt herum und macht dich verrückt. Wenn du diesen Scheiß nicht ernst nimmst, wenn du weiter lügst, um deine Saison zu retten anstelle deines gottverdammten Körpers, dann wird das nicht geschehen. Du wirst wütend gegen Dinge anrennen, die nur du siehst, oder dich ins frühe Grab saufen, weil du nicht mehr richtig denken kannst. Allein. Gib nicht dem Spiel vor allem anderen den Vorzug. Da muss es mehr geben, als dieses Spiel, Junge."
    (Pos.666)

    Reihe

    Band 1: Fair Catch
    Band 2: Wild Dream
    Band 3:

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Grand-Valley: Fair Catch (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Grand-Valley: Fair Catch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie - nur bis 19.11.!

Sichern Sie sich nur bis 19.11.17 mit dem Gutscheincode 10BONUS17 einen 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus ab einem Mindestbestellwert von 50.- €!
Mehr Infos hier!

X
schließen