Happy End für zwei (eBook / ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Echte Liebe braucht kein Drehbuch

Evie Summers, Assistentin in einer renommierten Filmagentur, hat ein Problem: Ihr wichtigster Klient, der attraktive Drehbuchautor Ezra Chester, weigert sich, das längst überfällige Drehbuch für eine RomCom abzuliefern....
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 114029351

Gedruckte Verlagsausgabe 12.99 €
eBook-23%9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 114029351

Gedruckte Verlagsausgabe 12.99 €
eBook-23%9.99
Download bestellen
Echte Liebe braucht kein Drehbuch

Evie Summers, Assistentin in einer renommierten Filmagentur, hat ein Problem: Ihr wichtigster Klient, der attraktive Drehbuchautor Ezra Chester, weigert sich, das längst überfällige Drehbuch für eine RomCom abzuliefern....

Kommentare zu "Happy End für zwei"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    abis, 28.11.2019

    Als Buch bewertet

    Echte Liebe braucht kein Drehbuch

    Aber braucht der Schreiber eines Drehbuchs für eine romantische Komödie den Beweis, dass eine schicksalhafte erste Begegnung im wahren Leben zur romantischen Liebe führen kann, um überhaupt schreiben zu können? Scheint wohl so, denn Ezra Chester glaubt nicht an die romantische Liebe.

    Nun ist es an Evie Summers, Assistentin in einer renommierten Filmagentur, ihm zu beweisen, dass es den "Magischen Moment" gibt, in dem sich zwei Menschen verlieben. Sie erlebt ein verrücktes Szenario nach dem anderen und muss leider feststellen, mit der Liebe ist es in Wirklichkeit etwas komplizierter ...


    Mein Fazit

    Mit "Happy End für 2" ist Rachel Winters ein humorvoller Liebesroman mit durchaus nachdenklichen Aspekten gelungen, der mit seinem Humor und seiner Erzählweise besticht.

    Der Schreibstil ist in Wort und Satz flott zu lesen, allerdings im Kapitelaufbau nicht alltäglich. Jedes Kapitel beginnt mit genauen Anweisungen für optische und akustische Einzelheiten der Darstellung im Sinne eines Drehbuches. Die Handlung selbst wird von Evie erzählt und ist mit zahlreichen Handy-Nachrichten und E-Mails gespickt.

    DIe Charaktere, ob Haupt- oder Nebenrollen, sind detailliert ausgearbeitet und sowas von realistisch. Es ist alles dabei, vom schleimigen Chef, der seine Untergebenen "ausbeutet" aber in bestimmten Kreisen den Gönner und Könner mimt; von der naiven und treuen Angestellten, die rund um die Uhr für ihren Chef zur Verfügung steht, um doch noch befördert zu werden; Freunde, die für alles und jeden ein offenes Ohr haben; einen Typen ... arrogant und Egomane hoch drei ... u.v.m.

    Die Story selbst scheint eine Ehrerbietung an alle Liebesfilme und deren Liebespaare zu sein, denn Rache Winters lässt ihre Protagonistin alle "Magischen Momente" daraus nachspielen. Dabei steht nicht die Liebe an sich im Fokus, sondern das Verhalten der verschiedenen Personen und die Entwicklung der Haptfigur.

    Der Leser wird in jeder Szene emotional und gefühlsmäßig mitgenommen und ganz fantastisch unterhalten.
    Das ist dann auch genau der Grund, warum ich jedem das Buch an Herz legen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Lena, 25.11.2019

    Als Buch bewertet

    Evie Summers hat nach dem tragischen Tod ihres Vaters das Drehbuchschreiben aufgegeben und arbeitet nun als Assistentin in einer Filmagentur in London. Die Agentur steht vor der Pleite und ist deshalb darauf angewiesen, dass ihr wichtigster Klient, Ezra Chester, heimlich S.N.O.B. genannt, termingerecht das ausstehende Drehbuch abliefert.
    Aufgrund einer Schreibblockade hat er aber noch nicht mal damit angefangen, geschweige denn eine Idee für eine romantische Komödie. Evie muss ihn inspirieren und ihm wöchentlich von einem "magischen Moment" berichten, der ihm beweist, dass es die romantische Liebe gibt und dass Single Evie damit ihren Mr. Happy End finden wird.
    Evie versucht Begegnungen aus Filmen nachzustellen, um Momente der Liebe zu schaffen und ihren Traumpartner zu finden. Dies führt zu abenteuerlichen Episoden, die aber zumindest bewirken, dass S.N.O.B. endlich mit dem Schreiben beginnt, auch wenn er vor Evie ein Geheimnis um das Drehbuch macht.

    Wie nach einer Filmvorlage handelt es sich bei "Happy End für zwei" um eine amüsante Geschichte rund um das Thema Liebe. Es ist keine emotionale Liebesgeschichte, da der Humor und die Unterhaltung im Vordergrund stehen.
    Evie ist eine sympathische, ambitionierte junge Frau, die sich mutig in eine RomCom-Challenge stürzt, um ihren Job zu retten und dabei zunächst etwas unbeholfen und naiv agiert. Für den überheblichen, betont gelassenen S.N.O.B. schafft sie Inspirationen, den passenden Partner findet sie bei ihren Aktionen allerdings nicht.
    So manche Episode ist etwas übertrieben dargestellt, was aber zu dem lockeren Unterhaltungsstil des Buches passt. Und auch wenn man ahnt, wer Evies Mr. Happy End sein wird, ist die Geschichte nicht in Gänze vorhersehbar oder gar langweilig.

    Sehr turbulent stolpert Evie in so manch absurde Situation, an der auch der arrogante, aber nicht böswillige Ezra nicht unschuldig ist.
    Im Laufe der Wochen bis zur Abgabefrist des Drehbuchs macht Evie jedoch eine persönliche Entwicklung durch, agiert selbstbewusster und lässt sich nicht mehr alles gefallen.

    Auch der Schreibstil ist durch die Messenger-Chats und E-Mails abwechslungsreich, der Einstieg in die Kapitel durch eine kurze Beschreibung der Szene nach Art eines Drehbuchs sehr kreativ.

    "Happy End für Zwei" ist eine amüsante Geschichte über die Liebe, die nicht nur für Fans romantischer Hollywood-Komödien interessant sein dürfte, auf die immer wieder Bezug genommen wird - eine Hommage an Filme mit Hugh Grant, Julia Roberts, Sandra Bullock und Co..
    Letztlich erkennt selbst Evie, dass die echte Liebe kein Drehbuch braucht, sondern einfach passiert, auch dann wenn man es gar nicht erwartet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Rachel Winters

Weitere Empfehlungen zu „Happy End für zwei (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Happy End für zwei“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating