Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Heimatsterben (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Drei Generationen, zwei Schwestern und ein zutiefst polarisiertes Land

Tilde Ahrens hat den Zweiten Weltkrieg knapp überlebt. Ein Dreivierteljahrhundert später liegt die mehrfache Mutter, Oma und Uroma im Sterben und bittet kurz vor ihrem Tod ihre...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137935649

Printausgabe 18.00 €
eBook -17% 14.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 137935649

Printausgabe 18.00 €
eBook -17% 14.99
Download bestellen
Drei Generationen, zwei Schwestern und ein zutiefst polarisiertes Land

Tilde Ahrens hat den Zweiten Weltkrieg knapp überlebt. Ein Dreivierteljahrhundert später liegt die mehrfache Mutter, Oma und Uroma im Sterben und bittet kurz vor ihrem Tod ihre...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Heimatsterben

Sarah Höflich

4.5 Sterne
(49)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.12.2012
sofort als Download lieferbar

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(65)
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die schwarzen Vögel

Maarten 't Hart

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.01.2013
sofort als Download lieferbar

Die Farbe der Erinnerung

Jennifer Egan

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.11.2018
sofort als Download lieferbar

Die Sonnenuhr

Maarten 't Hart

4 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.12.2012
sofort als Download lieferbar

Elbschuld

Nicole Wollschlaeger

5 Sterne
(9)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2019
sofort als Download lieferbar

Die dritte Frau

Wolfram Fleischhauer

4 Sterne
(36)
eBook

Statt 20.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2021
sofort als Download lieferbar

Weiter Himmel / Jackson Brodie Bd.5

Kate Atkinson

3.5 Sterne
(20)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 12.04.2021
sofort als Download lieferbar

Unter Wasser Nacht

Kristina Hauff

4.5 Sterne
(44)
eBook

Statt 20.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 15.02.2021
sofort als Download lieferbar

Blaue Frau

Antje Rávik Strubel

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 24.00 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 11.08.2021
sofort als Download lieferbar

Inmitten der Nacht

Rumaan Alam

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 18.10.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.09.2021
sofort als Download lieferbar

Der Verdacht

Ashley Audrain

4.5 Sterne
(18)
eBook

Statt 22.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 29.03.2021
sofort als Download lieferbar

Monschau

Steffen Kopetzky

0 Sterne
eBook

19.99

Download bestellen
Erschienen am 23.03.2021
sofort als Download lieferbar

Der Apfelsammler / dtv- premium

Anja Jonuleit

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 10.95 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 23.06.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 20.09.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2021
sofort als Download lieferbar

Der neunte Arm des Oktopus / Oktopus Bd.1

Dirk Rossmann

3.5 Sterne
(12)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.11.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Heimatsterben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss.mesmerized, 17.08.2021

    Als Buch bewertet

    Der nahende Tod ihrer geliebten Großmutter bringt Hanna aus den USA zurück nach Deutschland. Eigentlich sollte es nur ein kurzer Besuch werden, doch die Journalistin beobachtet fasziniert, was sich in ihrer Heimat tut. Konservative Kräfte haben immer mehr Zulauf, geradezu völkisch mutet das an, was die neue Partei BürgerUnion in ihrem Programm stehen hat. Ganz weit vorne in der Bewegung ist Felix von Altdorff, Spross einer alten Adelsfamilie, Ehemann von Hannas Schwester Trixie und aussichtsreichster Kandidat auf die Kanzlerschaft. Als er Hanna überraschend um Unterstützung bittet, ist die Journalistin zunächst geneigt, dies abzulehnen, aber die Chance, ein Gegengewicht zu bilden und das Abdriften an den rechten Rand verhindern und am Rädchen der großen Politik mitdrehen zu können, überzeugen sie dann. So erlebt sie unmittelbar, wie sich die Regierung 80 Jahre nach der schlimmsten Katastrophe wieder in selbige bewegt.

    „Pass bloß auf. Das da drüben ist nicht mehr Deutschland, Hanna.“ Ihre Stimme klang heiser. „Das ist das Vierte Reich!“

    Sarah Höflichs Roman greift aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen auf und treibt diese gar nicht mal so unheimlich viel weiter. Eine vorgeblich bürgerliche Partei, jedoch mit radikalem rechten Flügel, der alte Parolen nur etwas moderner verpackt, kann weite Teile der enttäuschten Bevölkerung erreichen. All die Abgehängten und Enttäuschten, die einen Sündenbock für das suchen, was in ihrem Leben nicht glückt, werden bedient und finden sich wieder. Unheilvoll rast die einstmalige Musterrepublik auf den Abgrund zu.

    Dramaturgisch raffiniert aufgebaut beginnt der Roman mit Flucht und endet mit dieser. Der alte Spruch, dass Geschichte sich wiederholt, wird in „Heimatsterben“ überzeugend umgesetzt. Nicht nur zeigt er, dass ein gewisses Gedankengut schlichtweg nicht totzukriegen ist, sondern auch, dass gemäßigte Kräfte, die mit besten Ansinnen an ihre Aufgaben gehen, letztlich auch zum Opfer der Geister werden können, die sie selbst gerufen und gestärkt haben. Es ist nicht der plötzliche große Umsturz, sondern der schrittweise Marsch in eine Richtung, die die gemäßigten, weltoffenen Bürger ihr Land nicht mehr erkennen lässt. Man hat es kommen sehen, nur: niemand hat etwas dagegen getan.

    Wenn Literatur relevant sein möchte, muss sie auf das reagieren, was sich in der Welt tut. Genau das gelingt der Autorin, sie zeichnet ein erschreckendes Szenario, das nicht schwarz/weiß ist, sondern auch die feinen Schattierungen aufweist, die das Leben so komplex und undurchschaubar machen. Ihre Figuren wirken dabei authentisch, was die Handlung ausgesprochen real wirken lässt. Das, was sie in ihrem Roman schildert, könnte genau so Realität werden. Ein charismatischer Anführer für ein enttäuschtes und frustriertes Volk – viel mehr benötigt es manchmal nicht, um den Stein ins Rollen bringen, der sich nicht mehr aufhalten lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Igela, 14.08.2021

    Als Buch bewertet

    Hannah Ahrens lebt in New York und wird zurück nach Deutschland gerufen, als ihre geliebte Grossmutter Tilde im Sterben liegt. Hannah verspricht Tilde auf dem Sterbebett, vor allem auf ihre Schwester Trixie achtzugeben, die mit Felix Graf von Altdorff, der als neuer Bundeskanzler kandidiert, verheiratet ist. Felix ist in einer sehr konservativen Partei, die nationalistische Züge aufweist. Obwohl Hannah eine genau gegenteilige politische Einstellung hat, lässt sie sich durch den charismatischen Felix hineinziehen in die Strudel der Politik.



    Die Familie Ahrens, die 97-jährige Tilde und ihre Nachkommen, stehen im Mittelpunkt der Geschichte. Vor allem Tildes Enkelin Hannah und Schwiegerenkel Felix werden in den Fokus gerückt. Mit den beiden zieht auch eine Menge Politik in die Geschichte ein, die zum Nachdenken animiert. Denn Felix, der als Bundeskanzlerkandidat politisch sehr rechts steht, kämpft gegen das Fremde, die Migration und schrammt sehr, sehr oft nah am Rechtsradikalismus vorbei. Hannah, politisch mit gegenteiliger Einstellung, lässt sich durch ein Versprechen, das sie Tilde gegeben hat, hineinziehen in die politischen Gefüge ihres Schwagers, um dann…. Doch lest selbst. Es lohnt sich!



    Die Geschichte der Familie Ahrens beginnt damit, dass Tilde den Zweiten Weltkrieg, auf der Flucht mit einem Säugling, knapp überlebt. Wie oft in dieser Generation prägt dies das ganze Leben und weist eine starke Haltung auf. Tilde, wie auch Hannah, ist eine starke Frau mit viel Durchhaltewillen, jedoch auch mit ausgeprägtem Familiensinn. Hannah muss sich dann auch rasch einmal entscheiden zwischen ihren Werten und diesem hochgehaltenen Familiensinn.

    Es mischen ganz schön viele Figuren der Familie Ahrens mit. Zum besseren Verständnis wurde ein Stammbaum der Familie eingefügt. Immer wieder mal habe ich nachgeschaut, wer denn nun schon wieder Cousin x oder Neffe y ist.



    Ich musste zweimal nachsehen, doch es ist so: „Heimatsterben“ ist das Debüt der Autorin Sarah Höflich. Ein sehr gelungenes Debüt, mit einem hervorragenden Plot, einem sehr flüssig zu lesendem Schreibstil, bei dem nichts holpert und gut ausgearbeiteten Figuren.

    Die Geschichte handelt 2023 und zeugt viele Parallelen zur heutigen Politik, das vor allem die Situation von Migranten und / oder das Asylwesen betrifft. Ich empfand viele Situationen als absolut erschreckend. Vor allem auch, weil ich weiss, dass sie leider nur zu real sind. Dieses Buch enthält nicht nur eine Familiengeschichte mit spannenden Mitgliedern, sondern ist leider auch ein Spiegelbild der heutigen politischen Situation in westlichen Ländern.

    Obwohl sich "Heimatsterben" sehr flüssig lesen lässt, habe ich ordentlich Zeit benötigt, um es durchzulesen. Denn immer wieder musste ich innehalten, über das Gelesene nachdenken und es auch verdauen. Ein Buch, das ganz sicher nachklingen wird!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Weil wir Schwestern sind

Lucy Astner

4.5 Sterne
(18)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2021
sofort als Download lieferbar

Stay away from Gretchen

Susanne Abel

5 Sterne
(65)
eBook

Statt 20.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2021
sofort als Download lieferbar

Das letzte Bild

Anja Jonuleit

4.5 Sterne
(77)
eBook

Statt 22.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 01.08.2021
sofort als Download lieferbar

Slumberland

Paul Beatty

0 Sterne
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.06.2019
sofort als Download lieferbar

Dinner am Mittelpunkt der Erde

Nathan Englander

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 22.04.2019
sofort als Download lieferbar

Lokale Erschütterung

Kathrin Gerlof

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 07.11.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.90 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2011
sofort als Download lieferbar

Der amerikanische Investor

Jan Peter Bremer

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.09.2012
sofort als Download lieferbar

Rückspiel

Ulrich Woelk

0 Sterne
eBook

Statt 9.50 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2010
sofort als Download lieferbar

Amerikanische Reise

Ulrich Woelk

0 Sterne
eBook

Statt 9.90 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2010
sofort als Download lieferbar

Joana Mandelbrot und ich

Ulrich Woelk

0 Sterne
eBook

Statt 14.90 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2010
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 10.10.2011
sofort als Download lieferbar

Mathilde Möring / Fischer Klassik

Theodor Fontane

0 Sterne
eBook

Statt 10.00 19

1.99

Download bestellen
Erschienen am 12.05.2011
sofort als Download lieferbar

Wach

Albrecht Selge

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.07.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 21.09.2009
sofort als Download lieferbar

Die Enten, die Frauen und die Wahrheit

Katja Lange-Müller

0 Sterne
eBook

8.49

Download bestellen
Erschienen am 12.10.2009
sofort als Download lieferbar

Geisterfahrer

Tom Liehr

1 Sterne
(1)
eBook

Statt 12.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.02.2011
sofort als Download lieferbar

Idiotentest

Tom Liehr

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 10.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 21.12.2010
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Heimatsterben (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Heimatsterben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating