Jameson Force Security Group: Codename: Genesis (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vor vielen Jahren waren sie ein Liebespaar. Sie, ein aufsteigender Superstar, er, der unfassbar attraktive Leibwächter, verantwortlich für ihre Sicherheit. Leider waren nicht alle in ihrem Umfeld mit ihrer Beziehung einverstanden, und so sorgte ein Netz aus...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127824449

eBook6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 127824449

eBook6.99
Download bestellen
Vor vielen Jahren waren sie ein Liebespaar. Sie, ein aufsteigender Superstar, er, der unfassbar attraktive Leibwächter, verantwortlich für ihre Sicherheit. Leider waren nicht alle in ihrem Umfeld mit ihrer Beziehung einverstanden, und so sorgte ein Netz aus...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Jameson Force Security Group: Codename: Genesis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Ascora, 28.09.2019

    aktualisiert am 28.09.2019

    Auf der Jagd nach einem Stalker
    Der Klappentext: „Vor vielen Jahren waren sie ein Liebespaar. Sie, ein aufsteigender Superstar, er, der unfassbar attraktive Leibwächter, verantwortlich für ihre Sicherheit. Leider waren nicht alle in ihrem Umfeld mit ihrer Beziehung einverstanden, und so sorgte ein Netz aus Lügen für das Ende dessen, was sie einst hatten. Nachdem Kynan McGrath erst vor Kurzem die Leitung des landesweit bekannten Sicherheitsunternehmens "Jameson Force Security" übernommen hat, hat er wirklich keine Zeit, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen. Obwohl seit ihrer Trennung bereits über ein Jahrzehnt vergangen ist, erinnert er sich nach wie vor an den Schmerz, den der Verlust seiner ersten Liebe ihm zugefügt hat. Und als Joslyn Meyers ihn um Hilfe bittet, erklärt Kynan sich nur widerstrebend bereit, sie vor einem angsteinflößenden Stalker zu beschützen, der ihr Leben bedroht. Während die Gefahr durch den Stalker weiter zunimmt, merkt Kynan, dass er vor nichts zurückschreckt, um die Frau zu beschützen, der noch immer noch sein Herz gehört. Werden Kynan und Joslyn endlich zueinander finden oder haben die Lügen der Vergangenheit eine unüberwindbare Distanz zwischen ihnen geschaffen?“
    Zum Inhalt: Joslyn ist eine erfolgreiche Musikerin und Schauspielerin, aber sie hat seit Jahren einen Stalker. Als dieser es schafft in ihr Haus einzudringen, flüchtet sie zu der einzigen Person von der sie sich Schutz erwarten kann, zu Kynan, der gerade eine besondere Sicherheitsfirma aufbaut. Die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit, aber Josly weiß er ist der Beste und tatsächlich nimmt Kynan den Auftrag an. Nun wird dem Stalker eine Falle gestellt – doch wird sie auch zuschnappen?
    Zum Stil: Erzählt wird diese spannende Liebesgeschichte abwechselnd von Joslyn und Kynan als Ich-Erzähler, so gewinnen auch diese beiden Charaktere besonders schnell an Lebendigkeit, doch auch die anderen Personen werden gut eingeführt. Da es sich bei Codename: Genesis um den Auftakt zu einer neuen Serie handelt bin ich schon sehr gespannt wer im nächsten Teil den Hauptpart übernehmen wird. Der Schreibstil von Sawyer Bennett ist äußerst flüssig und leicht lesbar, der Aufbau der Handlungsstränge so spannend, dass man – zumindest ich – das Buch kaum aus der Hand legen konnte. In meinen Augen ist es eine gelungene Mischung aus Liebesgeschichte, mit einer gehörigen Portion Erotik und ein spannender Thriller rund um einen Stalker.
    Ein gelungener Auftakt zu einer neuen Serie mit starken und beschützenden Alphamännern, bei der ich mich schon sehr auf den nächsten Band freue. Wer Lust hat auf einen Roman voller knisternder Erotik, romantischer Gefühle, starken Männern und taffen Frauen, sollte hier zugreifen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    R. B., 15.09.2019

    Ich möchte mich bei NetGalley und dem zuständigen Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar bedanken, was meine ehrliche Meinung in keinster Weise beeinflusst.

    Zum Buch
    Vor vielen Jahren waren sie ein Liebespaar. Sie, ein aufsteigender Superstar, er, der unfassbar attraktive Leibwächter, verantwortlich für ihre Sicherheit. Leider waren nicht alle in ihrem Umfeld mit ihrer Beziehung einverstanden, und so sorgte ein Netz aus Lügen für das Ende dessen, was sie einst hatten.

    Nachdem Kynan McGrath erst vor Kurzem die Leitung des landesweit bekannten Sicherheitsunternehmens "Jameson Force Security" übernommen hat, hat er wirklich keine Zeit, sich mit seiner Vergangenheit auseinanderzusetzen.
    Obwohl seit ihrer Trennung bereits über ein Jahrzehnt vergangen ist, erinnert er sich nach wie vor an den Schmerz, den der Verlust seiner ersten Liebe ihm zugefügt hat. Und als Joslyn Meyers ihn um Hilfe bittet, erklärt Kynan sich nur widerstrebend bereit, sie vor einem angsteinflößenden Stalker zu beschützen, der ihr Leben bedroht.

    Während die Bedrohung durch den Stalker weiter zunimmt, merkt Kynan, dass er vor nichts zurückschreckt, um die Frau zu beschützen, der noch immer noch sein Herz gehört. Werden Kynan und Joslyn endlich zueinander finden oder haben die Lügen der Vergangenheit eine unüberwindbare Distanz zwischen ihnen geschaffen?

    Toller Auftakt der Jameson Force Security Reihe.

    Wie es sich für das Genre „Romantic Thrill“ gehört, bietet die Geschichte neben einer gehörigen Portion Spannung auch ein ordentliches Prickeln, wobei dieses die Handlung nicht dominiert und sich insgesamt schön in das Gesamtkonzept einfügt. Der Spannungsgeladene, emotionale und dramatische Aufbau der Story, der ebenso einen Hauch von Kriminalität aufweist, macht süchtig nach mehr.
    Drama, Leidenschaft, Gewalt und sinnliche Erotik wurden mir in diesem Buch präsentiert und haben mich völlig überzeugt und super unterhalten.
    Der Schreibstil ist sehr flüssig lässt sich leicht durch gut verständliche Ausdrucksweise lesen. Die Charaktere sind wieder einmal sehr schön herausgearbeitet und überzeugen durch Ecken und Kanten. Sie sind realistisch und authentisch, der Leser kann sich gut in sie hineinversetzen und ihre Ängste und Gefühle nachvollziehen. Ich habe mit dem Roman schöne Lesestunden verbracht, ein Lesevergnügen das ich sehr gerne weiterempfehlen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Sawyer Bennett

Weitere Empfehlungen zu „Jameson Force Security Group: Codename: Genesis (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Jameson Force Security Group: Codename: Genesis“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating