Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz: Todeskampf (eBook / ePub)

Thriller

Michael Robotham

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz: Todeskampf".

Kommentar verfassen
Ein psychologischer Thriller der Extraklasse

Detective Constable Alisha Barba traut ihren Ohren nicht: Beim Ehemaligen-Treffen ihrer Schule in London fleht ihre hochschwangere Freundin Cate, zu der sie jahrelang keinen Kontakt mehr hatte,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 30617864

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz: Todeskampf"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 12.05.2013

    Als eBook bewertet

    „Todeskampf“ ist ein Psychothriller von Michael Robotham, der nicht ganz in seine Serie der Ermittler mit Joe O’Loughlin und Vincent Ruiz passt. Zwar spielt Vincent Ruiz eine Nebenrolle, aber die Ermittlung übernimmt Alisha Barba. Die Story ist sehr gut, trotzdem hat mich das Buch nicht so gefesselt, wie die anderen Thriller von Robotham, um das Team von Joe O’Loughlin und Vincent Ruiz.
    Inhalt:
    Alisha Barba trifft auf einem Klassentreffen ihre ehemalige beste Freundin Cate wieder, die von Alisha dringend Hilfe braucht, da sie Angst um ihr Baby hat. Die „schwangere“ Cate wird mit ihrem Ehemann Felix von einem Auto absichtlich totgefahren. Alisha untersucht den „Unfall“ gemeinsam mit ihrem Exkollegen Vincent Ruiz, und stößt auf ein Geschäft mit Menschenhandel und Leihmutterschaften. Ihre Spur führt nach Amsterdam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 12.05.2013

    Als Buch bewertet

    „Todeskampf“ ist ein Psychothriller von Michael Robotham, der nicht ganz in seine Serie der Ermittler mit Joe O’Loughlin und Vincent Ruiz passt. Zwar spielt Vincent Ruiz eine Nebenrolle, aber die Ermittlung übernimmt Alisha Barba. Die Story ist sehr gut, trotzdem hat mich das Buch nicht so gefesselt, wie die anderen Thriller von Robotham, um das Team von Joe O’Loughlin und Vincent Ruiz.
    Inhalt:
    Alisha Barba trifft auf einem Klassentreffen ihre ehemalige beste Freundin Cate wieder, die von Alisha dringend Hilfe braucht, da sie Angst um ihr Baby hat. Die „schwangere“ Cate wird mit ihrem Ehemann Felix von einem Auto absichtlich totgefahren. Alisha untersucht den „Unfall“ gemeinsam mit ihrem Exkollegen Vincent Ruiz, und stößt auf ein Geschäft mit Menschenhandel und Leihmutterschaften. Ihre Spur führt nach Amsterdam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    TThomas E., 21.05.2014

    Als Buch bewertet

    Hier meine persönliche Meinung:
    Das Buch gehört zwar nicht direkt in die Reihe um den Psychologen
    Joe O´Loughlin und Ex-Detective Vincent Ruiz; trotzdem kommen Figuren vor, die auch dort zu finden sind. Haupt-Protagonistin ist in diesem Buch Detektive Constable Alisha "Ali" Kaur Barba, die auch schon im Band "Amnesie" der Reihe O´Loughlin/Ruiz eine Rolle gespielt hat und deren Schicksal hier weitergeführt wird.
    Der Schreibstil ist wie immer sehr gut, gefühlvoll und mit tollen Formulierungen. Er spielt gekonnt mit schönen Metaphern. Das Buch kann sehr gut unterhalten, wenn auch die Spannung nun nicht gerade "überbordet". Manchmal erinnert es mehr an einen Krimi, denn an einen Thriller. Trotzdem ein sehr schönes, empfehlenswertes Buch über berührende Schicksale im Umkreis von erzwungener Leihmutterschaft und menschenverachtendem Menschenhandel.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgitt F., 19.10.2016

    Als Buch bewertet

    Es ist schade, dass Herr Robotham mit dieser Handlung auf den "Zug Mainstream-geprägten Krimis aufspringt". Man hat bereits zu viel Politik in den täglichen Nachrichten, sodass man als echter Krimi-Fan ungern da noch eine ideologisch eingefärbte Erzählweise haben möchte. Dies ist natürlich rein subjektiv. Ansonsten liest sich der Krimi flüssig und Robotham besticht wie üblich mit seiner sprachlichen Ausdruckskraft.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz: Todeskampf (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz: Todeskampf“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating