WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Kärtner Wiegenlied / Kommissar Rosner (ePub)

Kriminalroman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Zwischen Wahnsinn und bitterer Realität - ein packender Psychokrimi, der Hochspannung garantiert.

Helene traut ihren Augen nicht: In der Wiege ihres Sohnes auf der Säuglingsstation eines Klagenfurter Krankenhauses liegt ein fremdes Kind. Doch niemand...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 87624691

Printausgabe 10.90 €
eBook -22% 8.49
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 87624691

Printausgabe 10.90 €
eBook -22% 8.49
Download bestellen
Zwischen Wahnsinn und bitterer Realität - ein packender Psychokrimi, der Hochspannung garantiert.

Helene traut ihren Augen nicht: In der Wiege ihres Sohnes auf der Säuglingsstation eines Klagenfurter Krankenhauses liegt ein fremdes Kind. Doch niemand...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Kärntner Wiegenlied

Andrea Nagele

5 Sterne
(9)
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2017
lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.12.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

8.49

Download bestellen
Erschienen am 10.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.90 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 16.01.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2017
sofort als Download lieferbar

Futterneid

Rüdiger Frischmuth

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 18.04.2017
sofort als Download lieferbar

Helvetia 2.0

Urs Augstburger

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2017
sofort als Download lieferbar

Die Klasse

Dominik W. Rettinger

2 Sterne
(1)
eBook

Statt 22.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2017
sofort als Download lieferbar

Heißes Pflaster Los Angeles

Theodor Horschelt

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 27.07.2020
sofort als Download lieferbar

Dan Shocker's LARRY BRENT 44

Dan Shocker

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2018
sofort als Download lieferbar

Pit Mattes - Kaperfahrt

Hein Ennak

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 27.11.2018
sofort als Download lieferbar

Ingas Spiel

Janina Hoffmann

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 28.06.2019
sofort als Download lieferbar

Tödliches Insulin

Kena Hüsers

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2019
sofort als Download lieferbar

Bastians kaltblütiger Plan: Krimi

Walter G. Pfaus

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 04.09.2019
sofort als Download lieferbar

Dorian Hunter 32 - Horror-Serie

Neal Davenport

0 Sterne
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 19.11.2019
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Du darfst nicht sterben

Andrea Nagele

5 Sterne
(11)
eBook

Statt 16.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 24.09.2020
sofort als Download lieferbar

Du darfst nicht sterben

Andrea Nagele

5 Sterne
(12)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2020
lieferbar

Grado nell'ombra

Andrea Nagele

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

9.95

Download bestellen
Erschienen am 02.05.2019
sofort als Download lieferbar

Grado sotto la pioggia

Andrea Nagele

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

9.95

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2018
sofort als Download lieferbar

Grado sotto la pioggia

Andrea Nagele

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kärntner Wiegenlied

Andrea Nagele

5 Sterne
(9)
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2017
lieferbar

Tod in den Karawanken

Andrea Nagele

5 Sterne
(11)
eBook

Statt 10.90 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 19.10.2016
sofort als Download lieferbar

Tod in den Karawanken

Andrea Nagele

5 Sterne
(12)
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2016
lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 11.11.2015
sofort als Download lieferbar

Tod auf dem Kreuzbergl

Andrea Nagele

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 12.00 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2015
sofort als Download lieferbar

Tod auf dem Kreuzbergl

Andrea Nagele

5 Sterne
(4)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2015
lieferbar
Kommentare zu "Kärtner Wiegenlied / Kommissar Rosner"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dreamlady66, 12.11.2017

    Als Buch bewertet

    Nagele rockt erneut - emotionaler Zündstoff, der unter die Haut geht!

    (Inhalt, übernommen):
    Zwischen Wahnsinn und bitterer Realität – ein packender Psychokrimi, der Hochspannung garantiert.

    Helene traut ihren Augen nicht: In der Wiege ihres Sohnes auf der Säuglingsstation eines Klagenfurter Krankenhauses liegt ein fremdes Kind. Doch niemand glaubt der jungen Mutter. Kommissar Rosners Freundin Alice liegt einige Zimmer weiter und gerät immer tiefer in den Sog der Ereignisse. Als sich Helene schließlich zu einer Verzweiflungstat hinreißen lässt, schreitet Rosner ein . . .

    Zur (genialen) Autorin:
    Andrea Nagele, die mit Krimi-Literatur aufgewachsen ist, leitete über ein Jahrzehnt ein psychotherapeutisches Ambulatorium.
    Sie betreibt auch heute noch in Klagenfurt eine psychotherapeutische Praxis.
    Mit ihrem Mann lebt sie in Klagenfurt am Wörthersee und in Grado.
    "Kärntner Wiegenlied" ist ihr sechster Kriminalroman.

    Schreibstil/Fazit:
    DANKE an Andrea (Nagele) für die Zusage sowie den emons-Verlag für die schnelle Belieferung.
    Ich freute mich über meinen inzwischen 4. Krimi der umtriebigen Autorin im passenden Gewand mit 253 Seiten, der in zwei Teile aufgeteilt wurde sowie einer Danksagung der Autorin, mit sehr persönlichem Inhalt ❤ - recht kurzknappe Kapitel in einer perfekten Leseschrift rundeten für mich das Gesamtergebnis auf.

    Chapeau, denn ohne wenn und aber kann ich hier uneingeschränkt vermelden, dank den drei sehr emotional, dicht-gewobenen ineinander verketteten sehr unterschiedlichen Handlungssträngen, die seit Beginn mächtig unter die Haut gingen, denn, wenn es um (Klein)kinder geht, hört bei mir jeglicher Spass auf, ist dies der bislang beste Krimi, den die Autorin hier in und um Klagenfurt spielend, uns präsentierte -

    Der Einstieg war beklemmend, gar schockierend...und versprühte Gänsehautfeeling, die verschiedenen Charaktere und Schauplätze waren teilweise undurchsichtig, gar verstörend, wurden aber wunderbar vorgestellt und sehr detailliert skizziert, man fühlte sich sogleich mittendrin im Geschehen.
    Ich bangte sehr um Helen(e), die Hauptprotagonistin, denn, was ist wirklich wahr, was ist fiktiv?
    Gut gefallen und wunderbar in die Story mit eingewoben gefielen mir die Flashbacks, die wie selbstverständlich mit in die düstere Story gehörten - das baute extreme Spannung auf!
    Binnen kürzester Zeit verschlang ich Band 3 um den ermittelnden Kommisaar (Simon) Rosner, Zeile um Zeile und wurde ich immer tiefer in diesen abstrusen Bann gezogen, Chapeau, was für ein Schreibtalent - eine filmreiche Darstellung allemal.

    Die Spannung eskalierte bis zum Schluss mit einem emotionalen aber zum Glück doch sehr positiven Finale.

    Mir gefallen diese stets mit Raffinesse herausgepickten Themen, denen Du hier Gehör verschaffst. Mach bitte weiter so, definitiv, ich hab's genossen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 06.11.2017

    Als Buch bewertet

    Wie wir es von Autorin Andrea Nagele gewöhnt, balanciert sie mit ihren fesselnden Geschichten immer hart an der Grenze der Realität. Oft ist dem Leser nicht klar, was nun echt und was nur im Kopf eines der Protagonisten vorgeht, oder eben nicht.

    Auch dieser, der nunmehr dritte Fall für Simon Rosner ist so eine undurchsichtige Geschichte.

    Doch von Beginn an:

    Rosners Freundin Alice erwartet ein Baby und wird wegen Schwangerschaftskomplikationen in eine Klagenfurter Privatklinik eingeliefert. Sie soll sich schon und vor allem „nicht aufregen“. Doch genau das fällt ihr schwer. Einerseits weil sie Rosner als Mann hat und andererseits, weil Helene, eine frischgebackene Mutter fest davon überzeugt ist, dass ihr Baby Max gegen ein anderes Babay, das Helene Moritz nennt, und stillt, ausgetauscht wurde.

    Helene hat, wie wir erfahren, eine traumatische Jugend hinter sich und zählt, wenn sie das Säuglingszimmer betritt, ziemlich zwanghaft „Eins, zwei drei. Das dritte von links.“. Und genau dies wird ihr zum Verhängnis. Niemand, außer Alice, glaubt ihr, dass Max verschwunden ist. Und die einzige, die es vielleicht ganz sicher sagen könnte, die Säuglingsschwester Janisha ist wegen eines Todesfalls in der Familie nicht im Dienst.
    Nachdem der Krankenhauspsychiater Dr. Friede eine akute Psychose festgestellt hat, wird Helene mit dem Baby in die psychiatrische Abteilung überstellt.

    Dann überschlagen sich die Ereignisse. Rosner, der ohnehin eine Einbruchserie aufklären sollte und Angst um Alice hat, willigt ih zuliebe ein, ein paar Nachforschungen anzustellen.
    Als er dann Sven, Maxens Vater, von dem er sich einige Antworten auf seine Fragen erwartet, tot auffindet, beginnt er, noch immer widerwillig, Helenes Geschichte zu glauben.

    Meine Meinung:

    Wie immer verschwimmen bei Andrea Nagele die Grenzen zwischen normal und nicht ganz normal (oder wie meine Oma immer gesagt hat “Normalsein ist die leichteste Form von Schwachsinn“).


    Manchmal ist der Leser geneigt, Helene doch als überspannt zu bezeichnen. Trotz der Überzeugung, nicht Max sondern ein anderes Kind im Arm zu haben, stillt sie Moritz. Sie stellt Unterschiede beim Saugen der beiden Babys fest. Von Max ist sie kräftige Züge gewohnt, Moritz nuckelt nur ein bisschen und schläft erschöpft ein. Trotz oder wegen dieser detaillierten Beobachtungen, wird sie nicht ernst genommen und Dr. Friede ist viel zu sehr von sich eingenommen, als dass er seine einmal gefasste Meinung revidiert.
    Der wirkliche Junkie ist Sven, der Helenes Tabletten für sich haben will.
    Die eine oder andere Nebenfigur, wie z.B. Helenes Mutter oder der Jugendfreund Frankie, der sich als Psychiater der Klinik entpuppt, verhalten sich mitunter undurchsichtig.

    Auch Rosner hat es diesmal gar nicht leicht. Als Ex-Alkoholiker ist er beständig in Gefahr rückfällig zu werden, wenn ihn die Vergangenheit holt oder der Job nervt. Seine manchmal unbeholfen wirkende Liebe zu Alice und dem ungeborenen Baby, gibt ihm Kraft und hält ihn aufrecht. Immerhin hat er ja schon einmal ein Kind verloren.
    Eigentlich geht er Helenes Geschichte ja nur nach, weil er Alice nicht aufregen will und so verschwimmt auch hier eine Grenze. Nämlich die zwischen privat und dienstlich.

    Meisterhaft versteht es die Autorin, die seelischen Abgründe, die sich hier auftun, ihren Lesern nahezubringen.

    Fazit:

    Nach „Tod am Wörthersee“ und „Tod in den Karawanken“ ist der Autorin mit dem dritten Fall um Chefinspektor Rosner ein sehr
    berührender Krimi gelungen. Fesselnd bis zu letzten Seite und mit einem doch überraschenden Ende, hat mich das Buch überzeugt. Gerne gebe ich 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.12.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

8.49

Download bestellen
Erschienen am 10.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.90 19

8.49

Download bestellen
Erschienen am 16.01.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2017
sofort als Download lieferbar

Futterneid

Rüdiger Frischmuth

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 18.04.2017
sofort als Download lieferbar

Helvetia 2.0

Urs Augstburger

0 Sterne
eBook

Statt 20.00 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2017
sofort als Download lieferbar

Die Klasse

Dominik W. Rettinger

2 Sterne
(1)
eBook

Statt 22.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 24.07.2017
sofort als Download lieferbar

Heißes Pflaster Los Angeles

Theodor Horschelt

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 27.07.2020
sofort als Download lieferbar

Dan Shocker's LARRY BRENT 44

Dan Shocker

0 Sterne
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 22.02.2018
sofort als Download lieferbar

Pit Mattes - Kaperfahrt

Hein Ennak

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 27.11.2018
sofort als Download lieferbar

Ingas Spiel

Janina Hoffmann

0 Sterne
eBook

3.49

Download bestellen
Erschienen am 28.06.2019
sofort als Download lieferbar

Tödliches Insulin

Kena Hüsers

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 20.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 27.08.2019
sofort als Download lieferbar

Bastians kaltblütiger Plan: Krimi

Walter G. Pfaus

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 04.09.2019
sofort als Download lieferbar

Dorian Hunter 32 - Horror-Serie

Neal Davenport

0 Sterne
eBook

1.49

Download bestellen
Erschienen am 19.11.2019
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Kärtner Wiegenlied / Kommissar Rosner (ePub)
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Kärtner Wiegenlied / Kommissar Rosner“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating