KBV Krimi: 405 Abmurksen und Gin trinken (eBook / ePub)

Kriminalroman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ein letztes Glas auf die nächste Leiche

Eine schräge Hamburger Killerorganisation und ihr großer Plan ...

Sie stoßen an auf längst vergangene, goldene Zeiten. Die Lage wird schließlich zusehends schlechter für Auftragsmörder. Darunter leidet auch die...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 94152378

Gedruckte Verlagsausgabe 10.95 €
eBook-18%8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 94152378

Gedruckte Verlagsausgabe 10.95 €
eBook-18%8.99
Download bestellen
Ein letztes Glas auf die nächste Leiche

Eine schräge Hamburger Killerorganisation und ihr großer Plan ...

Sie stoßen an auf längst vergangene, goldene Zeiten. Die Lage wird schließlich zusehends schlechter für Auftragsmörder. Darunter leidet auch die...

Kommentare zu "KBV Krimi: 405 Abmurksen und Gin trinken"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vampir989, 15.05.2018

    Als Buch bewertet

    Klapptext:


    Ein letztes Glas auf die nächste Leiche

    Eine schräge Hamburger Killerorganisation und ihr großer Plan …

    Sie stoßen an auf längst vergangene, goldene Zeiten. Die Lage wird schließlich zusehends schlechter für Auftragsmörder. Darunter leidet auch die Killerorganisation, die der emeritierte Professor von Lohbergen um sich versammelt hat: Otto, den Geldschrankknacker mit dem Alkoholproblem, Hans-Dieter mit der Kalaschnikow, und Susanne, die selbstmörderisch veranlagte Studentin. Bei ihren abendlichen Gin-Runden vorm Kamin schmieden sie Pläne, wie man der drohenden Pleite entgehen kann. Da hilft nur ein Großauftrag. Und dazu bedarf es der Mitwirkung eines Spezialisten, den man ehrfürchtig den »King of Crime« nennt. Einen Haken hat die Sache allerdings: Zuerst muss der Mann aus dem Altersheim befreit werden, in das ihn seine missgünstigen Verwandten abgeschoben haben.
    Und mit jedem weiteren Glas ihres stimulierenden Getränks reift ein großer krimineller Plan heran …

    Ich habe schon einige Bücher von Jürgen Ehlers gelesen.Deshalb hatte ich große Erwartungen an dieses Buch und ich wurde nicht enttäuscht.

    Der Schreibstil ist leicht,locker und sehr flüsssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit Lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.

    Ich habe eine außergewöhnlche Verbrecherbande kennen gelernt und sie einige Zeit begleitet.
    Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Die Charaktere der Mitglieder dieser Bande waren sehr unterschiedlich.Diese wurden bestens ausgearbeitet.Ich fand sie alle irgendwie sympatisch und nett.Ob es nun Jürgen,Otto,Hans -Dieter oder Hasso war.Aber auch Susanne war sehr interessant.
    Zusammen mit Ihnen habe ich so einige spannende,skurille und merkwürdige Momente erlebt.Ich war bei Banküberfällen,Einbrüchen,Auftragsmorden und kleineren Delikten dabei.Dabei lief es meist nicht immer nach Plan und es ging einiges schief.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Ich habe mitgelitten,mitgebangt und mitgefühlt.Auch die lustige und humorvolle Art und Weise wie Jürgen Ehlers darüber berichtet hat mir sehr gut gefallen.Ich habe mich sehr amüsiert und viel gelacht.Trotzdem war die Handlung immer sehr interessant und spannend.Zu keinem Zeitpunkt kam Langeweile auf.
    Auch die unterschiedlichen Schauplätze wurden sehr bildhaft und ansprechend beschrieben.So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mitzuerleben.
    Die abendlichen gemütlichen Gin-Trinkrunden wo der eine oder andere Plan ausgeheckt wurde,fand ich wundervoll.
    Jürgen Ehlers hat wieder einmal geschafft zu begeistern.Ich wurde einfach mitgerissen und habe das Buch in einem Rutsch ausgelesen.

    Auch das Cover gefällt mir sehr gut.Es passt genau zu dieser Geschichte.Ich hatte viele spannende aber auch lustige und witzige Lesemomente mit dieser Lektüre.Für Leser die Krimis mit lustigen und teilweise schwarzen Humor lieben ist dieses Buch sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    dorli, 28.05.2018

    Als Buch bewertet

    Hamburg. Die arbeitslosen Ü-Fünfziger Jürgen und Hans-Dieter möchten ihre finanzielle Situation verbessern und versuchen sich als Bankräuber, Einbrecher und Gastwirte – da jedoch der gewünschte Erfolg ausbleibt, entscheiden die beiden sich, richtige Berufsverbrecher zu werden. Sie schließen sich Professor Hasso von Lohbergen an und bilden gemeinsam mit Studentin Susanne und Tresorknacker Otto ein kriminelles Quintett: die Killerorganisation. Auftragsmord und Bankraub sind ihr Metier. In geselliger Runde werden abends vor dem Kamin bei einem Gläschen Gin Pläne geschmiedet, die in der Ausführung meist mehr schlecht als recht gelingen. Ein Großauftrag soll ihre leere Kasse füllen, doch hierfür ist die Mithilfe des berühmt-berüchtigten King of Crime erforderlich – dieser muss allerdings zunächst aus dem Altersheim befreit werden…

    Jürgen Ehlers – selbst eine der Hauptfiguren in dieser Gaunerkomödie – wartet hier mit einer Menge Situationskomik und einer großen Portion schwarzem Humor auf.

    Das Buch besteht aus locker miteinander verbundenen Episoden, in denen es jeweils um die Planung und Durchführung eines Verbrechens geht. Die Aktionen strotzen nur so vor haarsträubenden Ideen und gehen trotz aller Raffinesse in der Vorbereitung am Ende meistens aufgrund von Kleinigkeiten schief.

    Auch wenn die Geschichte recht absurd und überdreht daherkommt und ich nicht mit diesem ausgeflippten Geschehen gerechnet habe, habe ich die chaotische Truppe gerne durch die Höhen und Tiefen ihrer aberwitzigen Projekte begleitet – die verrückten Abenteuer haben mir ein ums andere Mal ein Schmunzeln entlockt und ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

    „Abmurksen und Gin trinken“ bietet kurzweilige Unterhaltung für alle, die schwarzhumorige Geschichten mit skurrilen Figuren mögen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „KBV Krimi: 405 Abmurksen und Gin trinken“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating