Kuckucksnest, Hera Lind

Kuckucksnest (eBook / ePub)

Roman

Hera Lind

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
14 Kommentare
Kommentare lesen (14)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kuckucksnest".

Kommentar verfassen
Wer Adoption sagt, muss auch B sagen


Wer Adoption sagt, muss auch B sagen

Die Zwillinge Sonja und Senta fallen aus allen Wolken, als sie erfahren, dass sie beide unfruchtbar sind. Doch dank ihrer Männer stehen sie den endlosen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 72187123

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kuckucksnest"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    37 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid W., 24.05.2016

    Als Buch bewertet

    Wer die Tatsachenbücher von Hera Lindt kennt, kommt an ihren neuesten Buch nicht vorbei, und wer vielleicht selbst eine Adoption erwägt, oder schon einmal ein Auswahlverfahren durchgestanden hat, wird sich in dieser Geschichte wiederfinden. Hera Lindt gelingt es immer wieder verständlich, und so realitätsnah wie möglich, eine wahre Geschichte zu erzählen, die den Leser fesselt, sodass man das Buch ungern zur Seite legt. Es ist ein tolles Buch, eine wunderbare Geschichte, mit all ihren Höhen und Tiefen, und ganz wichtig: " Es ist wirklich so geschehen ! "

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    30 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela R., 23.04.2016

    Als Buch bewertet

    Hera Lind ist ein Garant für unterhaltsame Bücher.
    Kuckucksnest ist ein interresantes Buch bei dem die Kraft einer Familie letztendich zum
    großen Glück führt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schumann h., 08.11.2016

    Als Buch bewertet

    Wieder ein tolles Buch mit einer tollen, spannenden und emotionalen Geschichte. Man fühlt sich sofort mittendrin und fühlt und bangt mit. Ausserdem wieder mit dem super Humor von Hera Lind. Wärmstens zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regina R., 07.10.2016

    Als Buch bewertet

    Ein tolles Buch aus dem wahren Leben,spannend,teils traurig,dann wieder lustig und zum Nachdenken.
    Wie alle Bücher von Hera Lind ein voller Erfolg.
    Und was ganz toll ist,schöne große Schrift.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    21 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Margret E., 30.05.2016

    Als Buch bewertet

    Ein richtiger Lesespass, empfehlenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja W., 29.08.2016

    Als Buch bewertet

    "Kuckucksnest" von Hera Lind, ist ein herausragender Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht. Dies war mein erstes Buch,das ich von der Autorin gelesen habe und ich bin hellauf begeistert.

    Der Inhalt: Die Zwillinge Sonja und Senta fallen aus allen Wolken, als sie erfahren, dass sie beide unfruchtbar sind. Doch dank ihrer Männer stehen sie den endlosen Adoptionsmarathon durch, und so finden nach und nach zehn Kinder zu ihnen. Jedes hat einen anderen erschütternden Hintergrund – traumatisierte Kinderseelen, die Halt und Liebe brauchen. Die Zwillinge öffnen Haus und Herz, lieben bedingungslos und gründen eine turbulente Großfamilie, die stark genug ist, alle zehn Kinder aufzufangen …

    Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort begeistert und ich habe von Seite zu Seite mit den Zwillingsschwestern Sonja und Senta mitgefiebert, wie es in ihrer Lebensplanung weitergeht. Das dieses Schicksal, unfruchtbar zu sein, gleich beide getroffen hat, ist schon ein harter Schlag. Aber sie haben sich nicht unterkriegen lassen und haben jede Kinder adoptiert. Wirklich zwei herausragende Protagonistinnen, die ich sofort ins Herz geschlossen haben. Sonja und Senta und ihre Männer haben ja ein großes Herz. Bewundert habe ich ihren Mut und ihre Entschlossenheit und ihr Durchhaltevermögen. Hut ab vor diesen Familien. Ich glaube, der eine oder andere von uns hätte wahrscheinlich die Flinte ins Korn geworfen, aber nicht diese Vier. Sie geben so vielen Kindern, die alle ein besonderes Schicksal erlitten haben, Geborgenheit und die Liebe einer Familie. Respekt! Ich habe lehrreiche Tage bei diesen Familien verbracht. Und ich wünsche ihnen weiterhin viel Kraft, ihren Humor haben sie ja trotz einigen Tiefen, nicht verloren.

    Ein herausragendes Buch, das absolutes Lob verdient. Es unterhält und fesselt den Leser von Anfang bis zum Ende. Auch das Nachwort der Autorin ist wirklich total interessant. Ein absolutes Lesehighlight, das ich bestens weiterempfehlen kann.

    Das Cover ist ja wirklich auch ein echter Hingucker und passt wunderbar zur Geschichte. Selbstverständlich vergebe ich für dieses absolute Traumbuch 5 Sterne und werde demnächst noch andere Bücher der Autorin lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine W., 14.06.2016

    Als eBook bewertet

    Ich hatte einerseits viel Spaß beim lesen und andererseits sehr interessiert! Alleine schon , das die Geschichte auf wahre Begebenheit basiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    GK, 20.09.2017

    Als Buch bewertet

    Die Autorin bedient sich durchgehend einfachster Klischees, die nicht einmal besonders akzentuiert sprachlich verarbeitet sind. Warum werden Mitarbeiter/innen von Jugendämtern durch ihre Namen, ihre Sprache, ihr Aussehen und ihr Verhalten eigentlich durchgehend so diskriminierend dargestellt? Das Handeln der Protagonisten ist von Naivität geprägt, was der Thematik sicherlich nicht gerecht werden kann. Da eine "wahre Geschichte" zugrunde liegen soll, müssen sich m.E. viele Details, Probleme und Problemlösungsvorgänge zwischen den Zeilen befinden, die vordergründiger Effektheischerei zum Opfer fallen. Kategorie: nicht lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    ingeborg h., 28.04.2018

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch ist Spanend und sehr .Es ist auch heute noch schwierig ein Kind zu Adoptieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marlene R., 31.08.2016

    Als eBook bewertet

    Das Buch ist spannend und schön geschrieben, wie man es halt von Hera Lind gewöhnt ist.
    Zum Schluss allerdings hätte ich mir ein schöneres und nicht so abpruptes Ende gewünscht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kuckucksnest (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Kuckucksnest“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating