Maeva-Trilogie: 1 Das Tahiti-Projekt (eBook / ePub)

Maeva-Trilogie Bd. 1
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Deutschland im Jahr 2022. Das Land steht kurz vor einem Bürgerkrieg, der Rest der Welt droht in einem Chaos aus natur- und menschengemachten Katastrophen unterzugehen. Nur auf Tahiti wächst ein neues ökologisches Paradies heran. Cording, Hamburger...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 61931449

eBook4.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 61931449

eBook4.99
Download bestellen
Deutschland im Jahr 2022. Das Land steht kurz vor einem Bürgerkrieg, der Rest der Welt droht in einem Chaos aus natur- und menschengemachten Katastrophen unterzugehen. Nur auf Tahiti wächst ein neues ökologisches Paradies heran. Cording, Hamburger...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Maeva-Trilogie: 1 Das Tahiti-Projekt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Volker F., 01.02.2010

    Als Buch bewertet

    Das Besondere an diesem Roman: er ist nur scheinbar ein Buch wie jedes andere, denn er erzählt nicht einfach eine zusammenphantasierte Geschichte, sondern baut seine Fiktion auf dem sozio-ökologischen Wirtschaftssystem EQUILIBRISMUS auf, das es als Konzept tatsächlich gibt - und das im nächsten Schritt real werden soll. Der Roman ist also quasi der Link zwischen Konzept und Realität - ein meiner Meinung nach noch nie dagewesener Fall!
    Also doppelt spannend: als Lesestoff, dessen Fortsetzung in der Wirklichkeit man weiterverfolgen und sogar mit beeinflussen kann!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maike B., 16.09.2009

    Als Buch bewertet

    Am liebsten würde ich die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft zur Lektüre dieses Buches verdonnern. Aber das wäre wohl verlorene Liebesmüh. Die Industrienationen haben nämlich schon jetzt nichts Besseres zu tun, als begierig auf das Abschmelzen der Arktis zu warten, damit sie sich endlich über die Rohstoffe hermachen können, die unter dem Eis schlummern. Dann könnte man locker noch einige Jahrzehnte so weitermachen wie bisher. Was für Aussichten! Da tut es gut, dieses Buch in die Hand zu kriegen, das nicht nur spannend ist, sondern vor Alternativen nur so strotzt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Dirk C. Fleck

0 Gebrauchte Artikel zu „Maeva-Trilogie: 1 Das Tahiti-Projekt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating