Mein Leben mit Anna von IKEA – Hochzeit (eBook / ePub)

Thomas Kowa

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein Leben mit Anna von IKEA – Hochzeit".

Kommentar verfassen
Meine Traumfrau, meine Schwiegereltern und ich
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 111535266

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mein Leben mit Anna von IKEA – Hochzeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefanie H., 10.03.2019

    Turbulente Hochzeitsplanung
    Inhalt: Bei Matthias und Anna läuten endlich die Hochzeitsglocken. Als Anna ihre Eltern einladen will, erfährt sie, dass diese längst geschieden sind. Sie überlässt den Eltern die Organisation der Hochzeit, in der Hoffnung, sie dadurch wieder zusammenzubringen. Leider haben sie jedoch sehr unterschiedliche Vorstellungen, und das Chaos ist vorprogrammiert. Matthias Eltern sind auch keine große Hilfe. Anstatt sich gemeinsam mit Matthias und Anna auf den großen Tag zu freuen, nehmen sie die geplante Vermählung nicht ernst. Die Mutter glaubt, Matthias hätte seine Verlobte erfunden und der Vater möchte sich lieber das Heimspiel seines Fußballclubs ansehen, denn bei einer Hochzeit steht das Ergebnis ja von vornherein fest. Schnell wird klar, dass mal wieder nichts so laufen wird, wie Matthias und Anna es gerne hätten.

    Meine Meinung: Meine Lachmuskeln sind mal wieder voll auf ihre Kosten gekommen. Nachdem ich die letzten Bände ja schon kenne, war mir klar, dass es auch diesmal wieder drunter und drüber gehen wird. Bei Matthias und Anna ist eben immer etwas los und jedes mal denkt man, hoffentlich hält ihre Beziehung dabei stand. Wenn man um seine eigene Hochzeit zittern muss, weil die Eltern ein totales Desaster fabrizieren, kann man eigentlich nur durchdrehen. Ich habe mich gefragt, wie die beiden es ausgehalten haben, denn ich wäre wahrscheinlich geflüchtet, schließlich soll das eines der schönsten Tage im Leben werden. Für das Desaster hatte der Autor mal wieder sehr ausgefallene und lustige Ideen. Die Figuren sind bunt gemischt und werden lebhaft beschrieben. Man trifft auch auf alte Bekannte, beispielsweise Kemal – Matthias Chef und bester Freund, der auch immer für gute Stimmung sorgt. Entsprechend der Handlung ist der Schreibstil sehr locker und humorvoll und nebenbei lernt man ein paar schwedische Wörter kennen. Bis zum Ende hin bin ich nur so über die Seiten geflogen und habe mit dem Brautpaar mitgezittert. Auch den 4. Teil fand ich wieder sehr gelungen!

    Fazit: Turbulente und witzige Unterhaltung für zwischendurch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela B., 03.03.2019

    Der vierte Band der Mein Leben mit Anna von IKEA Reihe des Autors Thomas Kowa trägt den Titel Hochzeit und es geht um die Planung des schönsten Tages in Annas und Matthias Leben. Aus verschiedenen Gründen übertragen beide die Planung der Hochzeit an Annas geschiedene Eltern, die jedoch ganz unterschiedliche Vorstellungen davon haben wo und wie die Hochzeit statt finden soll. Dann gibt es noch Probleme mit den Eltern von Matthias und das Chaos ist vorprogrammiert.

    Auf gewohnt witzige Art lässt der Autor Matthias einmal mehr von Katastrophe zu Katastrophe stolpern und mehr als einmal gerät das geplante Fest ins wanken. Ich fand es köstlich wie Matthias versucht das Beste aus der Lage zu machen um dennoch die so sehnlich gewünschte Hochzeit mit Anna feiern zu können. Bekannte Charaktere aus den Vorbänden tauchen immer wieder auf und wer den ungetrübten Lesespaß haben möchte sollte die Vorbände kennen. Aber auch ohne Vorkenntnisse kann man das Buch lesen, da es eine kleine Einführung gibt die alles wesentliche enthält.

    Der Schreibstil ist locker und es gibt einige humorige Dialoge die mich immer wieder schmunzeln ließen. Eine lesenswerte Lektüre zum lachen und schmunzeln und um sich gut zu entspannen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    zitroenchen, 18.03.2019

    Mit diesem Band vier soll die Reihe nun zu Ende gehen. So wie die Beziehung zwischen Matthias und Anna angefangen hat so geht es auch mit der Hochzeit weiter, Missverständnisse, Irrungen, Wirrungen und Probleme. Lustige Protagonisten, tolle Storys.
    Ich habe den Roman wieder in einem Tag durchgelesen, weil ich ihn nicht aus der Hand legen konnte. Wie immer blieb kein Auge trocken vor Lachen.

    Ja es ist nun vorerst zu Ende, aber vielleicht kommt ja doch noch mal ein Nachschlag :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein Leben mit Anna von IKEA – Hochzeit (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein Leben mit Anna von IKEA – Hochzeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating