Mein Weihnachtswunsch bist du (eBook / ePub)

Roman

Jenny Hale

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mein Weihnachtswunsch bist du".

Kommentar verfassen
Als Leah erfährt, dass sie die Villa ihrer Großmutter geerbt hat, weiß sie, dass sie ihrer Tochter Sadie endlich die Kindheit ihrer Träume schenken kann. Doch es gibt einen Haken: Leah soll sich das Haus mit David, ihrem Freund aus Kindertagen,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 9.90 €

eBook8.99 €

Sie sparen 9%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 101256662

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mein Weihnachtswunsch bist du"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja W., 16.12.2018

    Als eBook bewertet

    „Mein Weihnachtswunsch bist du“ ist nun bereits der dritte herzerwärmende Weihnachtsroman aus der Feder der Autorin Janny Hale. Und auch dieses Mal hat mich die Autorin total begeistert.

    Für Leah ist es schlimm als ihre innig geliebte Großmutter stirbt. Doch es gibt etwas das den Schmerz ein wenig vermindert. Evergreen Hill, das majestätische Plantagenhaus ihrer Großmutter, das für Leah ein Ort voller schöner Erinnerungen ist. Ihre Freude ist riesengroß als sie dieses herrliche Anwesen erbt. Doch ihre Freude bekommt einen Dämpfer. Sie muss sich nämlich das Erbe teilen, und zwar mit David, Leahs Freund aus Kindertagen. Was hat sie ihre Nan nur dabei gedacht? Leahs Träume scheinen zu zerplatzen. Doch das Schicksal scheint in diesem Jahr ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für sie und David bereitzuhalten …

    Einfach zum Träumen schön! In tolles Anwesen, dass ich mir durch die herrlichen Beschreibungen der Autorin bildlich vorstellen kann. Wer möchte nicht an so einem traumhaften Ort leben? Ich kann Leah so gut verstehen. Endlich hat sie für sich und ihre kleine Tochter Sadie eine Zukunftsperspektive. Ich sehe sie total verzweifelt vor mir, als sie das Ausmaß ihres Erbes erkennt. Denn wie soll das funktionieren? Jeder hat doch andere Vorstellungen, wie es mit dem Plantagenhaus weitergehen soll. Gern hätte ich Leah mal in den Arm genommen und getröstet.
    Gut, dass sie Sadie hat, dieses quirlige kleine Mädchen hat mein Herz im Sturm erobert. Auch David hat mich im Laufe der Geschichte immer wieder überrascht. Alle Charaktere sind wirklich so lebensecht beschrieben, ich kann mir jeden einzelnen super vorstellen. Begeistert war ich auch von Leahs Freundinnen, die ihr immer zur Seite gestanden sind. Doch es wäre ja nicht Weihnachten, wenn nicht ab und an ein Wunder geschieht.

    Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch, das für unterhaltsame und berührende Lesestunden gesorgt hat. Das Cover ist ja auch ein absoluter Traum. Es stimmt richtig auf Weihnachten ein. Gerne vergebe ich für dieses Lesevergnügen 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    DobbyBuecherwurm, 12.12.2018

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist wirklich die perfekte Weihnachtslektüre.
    Man kommt direkt super in die Geschichte rein und die Charaktere sind einfach toll und wachsen einem beim Lesen sehr schnell ans Herz.
    Obwohl die Geschichte nur aus der Sicht von Leah geschrieben ist, fällt es leicht Davids Handlungen und Reaktion nachzuvollziehen, da man durch den Schreibstil trotzdem meistens das Gefühl hat zu wissen wie er sich fühlt oder was er denkt.
    Der Schreibstil ist zudem sehr angenehm und lässt sich schnell und flüssig lesen.
    Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, sie reißt den Leser ohne unnötiges Drama mit und ist sehr gefühlvoll geschrieben und wirklich was Besonderes.
    Neben der Liebesgeschichte geht es in dem Buch um so viel mehr, nämlich Verlust, Freundschaft, Familie und natürlich Weihnachten. Das Buch zeigt zudem die Schwierigkeiten auf, denen Leah sich als alleinerziehende Mutter stellen muss und wie schwer dies auch für ihre Tochter Sadie ist.
    Das Buch hat mich sehr begeistert und ich finde faszinierend wie all diese Aspekte in die Geschichte eingeflochten wurden.
    Ein wirklich tolles Buch, das besonders zur Weihnachtszeit der Hammer ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maike K., 18.12.2018

    Als eBook bewertet

    Eine kurzweilige, besinnliche Weihnachtsgeschichte mit Potential für mehr

    Weihnachtszeit ist Schmökerzeit. Ich hatte das Glück, mal wieder bei einer Leserunde auf Lesejury mitmachen zu können und habe die Lektüre des unterhaltsamen Büchleins "Mein Weihnachtswunsch bist du" sehr genossen. Die Geschichte um Leah, Sadie und David ist ein schöner Begleiter zur Weihnachtszeit.

    Inhalt:
    Leah erbt nach dem Tod ihrer Großmutter Nan deren Villa mitsamt großem Anwesen. Endlich kann sie ihrer Tochter das Leben ermöglichen, welches sie verdient hat. Sie möchte das Anwesen in Gedenken an Nan und nach ihrer Vorstellung weiter verwalten, doch dann erfährt sie, dass sie nicht die alleinige Erbin ist. David, ihr Freund aus Kindertagen und der Enkel der vorherigen Besitzerin von Evergreen Hill, bekommt die Hälfte des Anwesens. Und er möchte das Haus nicht für Veranstaltungen der Öffentlichkeit zugänglich machen stattdessen Leah lieber ihre Hälfte ausbezahlen. Doch das nahende Weihnachtsfest wollen sie alle gemeinsam in Nans Haus verbringen und die alten Erinnerungen bringen Leah und David einander näher.

    Kritik und Fazit:
    "Mein Weihnachtswunsch bist du" ist eine schöne unterhaltsame und gefühlsbetonte Geschichte. Die Erinnerungen, die Leah mit dem Anwesen Evergreen Hill verbinden sind zauberhaft und man möchte am Liebsten selbst dabei gewesen sein. Alles erschien unbeschwert und wunderschön.

    Leah ist eine starke Frau, die ihre Tochter ganz alleine großzieht und so ist es nicht verwunderlich, dass sie in Erwägung zieht, Davids Angebot der Ausbezahlung anzunehmen. Immerhin hätte sie dann auf einen Schlag viel Geld und könnte ihrer Tochter so ein viel besseres Leben ermöglichen. Gleichzeitig verbinden sie starke Gefühle und wundervolle Erinnerungen an Evergreen Hill, welche auch ihre Tochter teilt. Aber auch David hat seine Grunde, an diesem Anwesen festzuhalten.

    Die Geschichte wird vollständig aus Leahs Sicht geschildert und bleibt somit leider etwas einseitig. Mich hätten Teile daraus durchaus auch aus Sicht von David interessiert. Dann wäre die Geschichte vielseitiger und noch gefühlvoller geworden und David wäre keine blasse Nebenfigur geblieben. Er spielt eine wichtige Rolle und verhält sich sehr liebevoll und hilfsbereit. Er hätte einen größeren Auftritt in der Geschichte verdient gehabt.

    Die Geschichte plätscherte eher leise und besinnlich dahin, als mich wie ein reißender Fluss mitzureißen. Für eine leichte Lektüre während der Weihnachtszeit ist das recht passend. Das Potential hätte jedoch noch weiter ausgeschöpft werden können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mein Weihnachtswunsch bist du (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Mein Weihnachtswunsch bist du“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating