Mörderischer Nebel. Ostfrieslandkrimi, Ele Wolff

Mörderischer Nebel. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Ele Wolff

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

5 von 5 Sternen

5 Sterne9
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 9 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mörderischer Nebel. Ostfrieslandkrimi".

Kommentar verfassen
Ein tragischer Mord erschüttert die Idylle im friesischen Amdorf. Die hübsche junge Haushälterin Okka Ahlrichs wird in einem Schuppen erschlagen aufgefunden. Einmal mehr mittendrin: die Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, denn der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 11.99 €

eBook3.99 €

Sie sparen 67%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 94991469

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Mörderischer Nebel. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena W., 25.01.2018

    Als eBook bewertet

    Ich habe mich vorab schon richtig arg auf den neuen Fall mit der Ermittlerin Janneke Hoogestraat gefreut, sie ist für mich ein außergewöhnlicher Charakter. Ihre stark ausgeprägte Neugier und ein guter Instinkt leiten sie durchs Leben.
    Ele Wolff hat mich mit ihrem neusten Werk wahnsinnig schnell fesseln können. Es ist ihr wunderbar gelungen mich auf falsche Fährten zu führen, sodass ich bis zum Schluss miträseln konnte. Die Seiten sind einfach so dahingeflogen und durch den herrlich bildlichen Schreibstil gelang es mir richtig gut, mich in die Situationen dort hineinzuversetzen.

    "Mörderischer Nebel" ist ein sehr gelungener, kurzweiliger, spannender und undurchsichtiger Ostfrieslandkrimi, den ich Euch nur empfehlen kann !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dagmar S., 22.01.2018

    Als eBook bewertet

    In der Nachbarschaft von Janneke geschieht ein Mord und keiner
    weiß so recht, was und warum dieser begangen wurde.
    Die junge Okka, die als Haushaltshilfe bei der blinden Tabea Lammert arbeitet,
    ist ums Leben gekommen! Hat der geistig behinderte Heinzi etwas damit zu tun?
    Oder wer hat Okka auf dem Gewissen?

    Auch in diesem Fall versucht Janneke wieder den Fall mitzulösen! Wird sie
    einen wichtigen Hinweis liefern können?

    Ein super geschriebenener Krimi, den man erst aus der Hand legt, wenn das
    letzte Wort gelesen wurde!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabana Schmitt - www.buchjunkie.de, 01.02.2018

    Als eBook bewertet

    Zuerst möchte ich mich beim Klarant Verlag bedanken, die mir ein Rezensionsexemplar in Form eines Ebooks zur Verfügung gestellt haben. Dies hat meine Meinung in keiner Weise beeinflusst.

    Mein erster Ostfrieslandkrimi und ich muss sagen, er hat mich überrascht. Der Titel Mörderischer Nebel implizierte einen Mord im Nebel, oder zumindest, dass er so vertuscht wurde. So ganz hat sich meine Erwartung hinsichtlich des Nebels nicht erfüllt, aber ich spoilere ja nicht, daher müsst ihr schon selbst lesen, ob der Mord im Nebel stattfand, oder vernebelt wurde oder oder...

    Der Krimi selbst ist eine schöne kurze Geschichte, mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.  Das Ende war für mich persönlich hervorsehbar, was ich allerdings nicht besonders schlimm fand, denn der Schreibstil der Autorin fesselte mich trotzdem. Die Geschichte war durchdacht und gut geschrieben. Man spürte förmlich den Flair Ostfrieslands.

    Dieser Krimi bekommt von mir eine Leseempfehlung und wird bestimmt nicht der Letzte sein, den ich aus dieser Reihe lesen werde.

    Denn wie heißt es so schön:

    Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula L., 22.01.2018

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung:
    Inzwischen habe ich schon einige Krimis der Autorin gelesen und freue mich immer, wenn neue Folgen erscheinen.
    Da in der Nachbarschaft von Janneke Hoogestraat ein Mord passiert, war klar, dass sie sich sehr dafür interessiert und auch an den Ermittlungen teilnimmt, zumal sie sich sehr gut mit dem Kommissar versteht.
    So wurde mir nicht nur ein spannender Krimi präsentiert, sondern ich hatte einiges zu rätseln. Ich fand es sehr geschickt geschrieben, lenkte die Autorin doch den Verdacht auf eine bestimmte Person und zwar so offensichtlich, dass ich dachte, das könnte aber auch eine falsche Fährte sein. Wobei es aber auch sein könnte, dass die Autorin das extra macht und ich denken soll, dass ich weiß, wer es ist und daran zweifel und dann ist er es doch. Huch, welch ein Dilemma und könnt Ihr mir noch folgen?
    Wie auch immer, mich hat der Krimi gefesselt und ein Verdacht, den ich hatte, hat sich dann ja doch bestätigt. Aber das werde ich hier nicht verraten.


    Fazit:
    Ein weiterer spannender Krimi aus der Feder von Ele Wolff. Mir hat er gefallen und ich empfehle ihn gerne weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christine L., 18.03.2018

    Als eBook bewertet

    Meinung:

    Das Cover zeigt eine Mühle in Nebel. Es ist ein schlichtes und doch so passendes Cover für diesen Ostfriesenkrimi.

    Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und spannend. Das Buch zieht einen sofort in seinen Bann und man fliegt nur so durch die Seiten. Als Leser möchte man hinter das scheinbare Geheimnis der Toten kommen. Nichts ist wie es scheint, die Lösung zum Ende hin erklärt dann den Titel. Finde ich sehr gelungen.

    Spannung und gute Dialoge sind ein Teil des guten Krimis hier. Es ist eine Handlung, die „Ermittlungen“ von Janneke Hoogestraat sind sehr gut ausgedacht und logisch aufgebaut. Janneke ermittelt, da sie sich in der Nachbarschaft auskennt und ihre Neugier sie nicht still sitzen lässt. Falsche Fährten sondiert sie aus, geschickt und nachvollziehbar.

    Das ist mein erster Krimi von Ele Wolff, aber ich werden mir definitv allen anderen Bücher auch noch zum Lesen holen und freue mich auf die weiteren Bücher.

    Fazit:

    Jannecke Hoogestraat ermittelt – spannend, ostfriesisch. Einfach ein richtig schöner Krimi.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja - Unsere kleine Bücherwelt, 22.01.2018

    Als Buch bewertet

    Das Cover passt sehr gut zum 3. Band der Reihe "Janneke Hoogestraat ermittelt".
    Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und verprach einen spannenden Ostfrieslandkrimi.
    Die Geschichte von Ele Wolff hat mich wieder einmal nicht enttäuscht. Sie hat einen flüssigen Schreibstil, ihr ist ein kurzweiliger Krimi gelungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Angela G., 08.03.2018

    Als eBook bewertet

    Einfach super, mußte einfach immer weiter lesen, kann ich nur empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Free N., 24.01.2018

    Als eBook bewertet

    Ich habe mich so gefreut über den neuen Ostfrieslandkrimi mit Janneke Hoogestraat. Die junge Ermittlerin, deren Markenzeichen ihre High Heels sind, mit denen sie durch Ostfriesland stöckelt, ist ein sehr sympathischer Charakter. In Kombination mit Kommissar Renke de Buhr ein gutes Team. Geht da was?, fragt man sich so zwischen den Zeilen. Autorin Ele Wolff ist wieder ein sehr atmosphärischer Roman gelungen, mit Blick für das Zwischenmenschliche und mit teilweise gruseligen Nebelszenen. Diese liegen wie ein dichter Schleier über der Auflösung des Falles, der mal wieder eine absolute Überraschung für mich war. Damit hatte ich nicht gerechnet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mörderischer Nebel. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Mörderischer Nebel. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating