Niemand wird dich hören (Thriller, Spannung), Eva Geßner

Niemand wird dich hören (Thriller, Spannung) (eBook / ePub)

Eva Geßner

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Niemand wird dich hören (Thriller, Spannung)".

Kommentar verfassen
Jahrelang hat sie sich nicht an den Tod ihrer Schwester erinnert. Jahrelang hat sie keine Fragen gestellt. Doch nun wird sie in ihren Albträumen verfolgt …
Für alle Fans von 
...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook6.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 101252385

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Zum Sommeranfang heute: 10.- € Gutschein sichern!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Niemand wird dich hören (Thriller, Spannung)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Melanie B., 16.06.2018

    Worum geht's?
    Es ist 20 Jahre her als Anna's Schwester Lena Selbstmord begangen hat.
    Eigentlich scheint Anna's Leben aber mehr als in Ordnung zu sein, sie ist erfolgreiche Anwältin und auch ihr Mann ist ein erfolgreicher und ergeiziger Chefarzt. Leider nur alles mehr Schein als sein, denn in ihrer Ehe kristelt es und immer wieder wird Anna von Albträumen gequält , aber Anna ist sich sicher die Träume müssen mit dem Tod ihrer Schwester zutun haben.
    Zufällig oder vielleicht auch nicht ganz so zufällig trifft sie auf den suspendierten Hauptkommissar Sanders, mit Hilfe von ihm dringt sie tief in ihr Unterbewusstsein ein und beide geraten in ein Netz voller Geheimnisse, Mord , Korruption und Lügen.

    Wie ist mein Eindruck?
    Die Autorin hat mit "Niemand wird dich hören" ein wirklich spannenden Thriller/Krimi erschaffen. Gleich von der ersten Seite an bin ich nicht nur sehr gut in das Buch und deren Geschichte hineingekommen, sondern es begleitet ein auch durchweg eine gewisse Spannung. Man möchte es eigentlich ungern aus der Hand legen.

    Anna ist eine sympathische Protagonistin, auch gefällt mir sehr gut Fritz Sanders. Diesen Thriller/Krimi mit einer kleinen Liebesgeschichte nebenbei zu spicken finde ich gar nicht so schlecht. Ich fande es schön wie die beiden sich doch auf einer scheinbar zufälligen Art getroffen und näher gekommen sind.

    Man, oder ich zumindest, hätte nicht gedacht das eine doch so grausame Art hinter dem Freitod von Lena steckt. Es war erschütternd, auch nun wenn man so bedenkt was so dahinter steckte und wer. Ich wurde schon überrascht, ich lag zwar nicht komplett daneben, aber was ihren Tod anbelangt schon etwas. Bei Büchern dieser Genre schadet es ja aber nicht wenn man überrascht wird.
    Da ist ja auch nebenbei nicht nur die Sache mit den Albträumen und so, sondern es wird ja auch noch auf einer Baustelle eine Leiche gefunden. Gut durchdacht, auch wie die Leiche entdeckt wird ist mal was anderes. So rätselt man ziemlich lange wie dieser Tode der Baustelle mit Lena zusammenhängen könnte.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden, hätte auch gerne noch mehr Seiten vertragen, aber letztlich sind keine Fragen offen geblieben oder so...gute Bücher dürfen eben ungern so schnell enden, oder? Spannend, gute Story, guter Schreibstil...gerne mehr davon :-) Sanders und Anna harmonieren wirklich sehr gut miteinander und vielleicht gibts ja mal eine Fortsetzung bzw. ein neuer Fall für Sanders.

    5 von 5 Sterne und eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Bettina F., 18.06.2018

    Annas Leben ist in bester Ordnung, sie ist eine erfolgreiche Anwältin, ihr Mann ein angesehener Chefarzt. Ihr Vater ist ein vermögender und erfolgreicher Bauunternehmer, alles scheint perfekt zu sein. Doch das alles ist nur Fassade. Anna geht es ganz und gar nicht gut. In ihrer Ehe kriselt es gewaltig, Anna wird von schlimmen Albträumen geplagt. Lena, Annas Schwester hat vor 20 Jahren Selbstmord begangen und Anna ahnt, dass diese schlimmen Träumen mit dem Tod ihrer Schwester im Zusammenhang stehen. Aber was genau ist in ihrem Unterbewusstsein das sich den Weg an die Oberfläche frei kämpft? Gibt es da noch Dinge die Anna einfach nur verdrängt hat, all die Jahre? Was passiert in ihrer Familie?

    Auf einer Baustelle ihres Vaters wird die Leiche eines Mannes gefunden. Unfall oder Mord? Der suspendierte Hauptkommissar Fritz Sander, hat Anna und ihre Familie schon sehr lange im Auge und beobachtet sie ständig. Er will beweisen das Annas Vater in kriminelle Machenschaften verwickelt ist und kommt dabei Anna näher als ihm lieb ist.

    Die Geschichte startet extrem stark und die Spannung baut sich von Seite zu Seite immer mehr auf. Sämtliche Protagonisten sind gut konstruiert und alle samt sehr sympathisch. Ich habe es sehr gemocht wie sich Fritz und Anna immer näher gekommen sind.

    Die Auflösung des Falles ist schier grausam und unvorstellbar.

    Mich konnte das Buch zu 100% überzeugen, ein sehr starker Thriller!

    Gerne mehr von dieser Autorin, am besten eine Fortsetzung mit Anna und Fritz =)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lisa0312, 09.06.2018

    Zum Inhalt:

    Anna ist Topanwältin und wie es scheint glücklich verheiratet mit einem Chefarzt. Seit kurzem plagen sie Albträume, die mit ihrer Schwester zu tun haben,die allerdings vor zwanzig Jahren Selbstmord beging.Anna entschließt sich der Sache auf den Grund zu gehen und stößt auf Geheimnisse die besser unentdeckt geblieben wären.

    Meine Meinung:
    Einmal angefangen war es schwer das Buch aus der Hand zulegen. Der Schreibstil ist flüssig und spannend zugleich.
    Die Charaktere haben mir gut gefallen und waren bis auf den einen oder anderen sympathisch, aber so muss dass auch sein.
    Ich war gleich in der Story drin und habe mitgefiebert und mit gerätselt wie alles zusammenpasst.
    Außerdem gab es eine Wendung mit der ich gar nicht gerechnet hab und war Baff. Danke dafür an die Autorin.
    Am Ende blieben keine fragen offen und das ist gut so.

    Mein Fazit:

    Spannend vom Anfang bis Ende.
    Und lässt auf eine Fortsetzung hoffen.

    Sehr empfehlenswert!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    MissSophi, 16.06.2018

    Das Cover hat mich gleich angesprochen und der Titel klang vielversprechend.

    Der Thriller "packt" den Leser gleich in den ersten Seiten und lässt ihn erst nach Beendigung der Lektüre wieder los. Es gibt mehrere Handlungsebenen, die sich erst am Ende auflösen, wie sich das für einen guten Thriller gehört.

    Einschübe, die Unbehangen auslösen und immer die Frage im Hinterkopf, wie nun was zusammengehört und wenn man denkt, dass man der Lösung ein Stück näher gekommen ist, ist es doch ganz anders.

    Geprägt wird dieses Buch durch die liebevoll und authentisch gezeichneten Hauptpersonen, die mir nun nach Beendigung richtig ans Herz gewachsen sind. Ich hoffe, bald mehr von ihnen lesen zu dürfen.

    "Niemand wird dich hören" ist ein Thriller, der an die Substanz geht. Fiktiv? Und doch vorstellbar - genau das macht die Tragik aus.
    Mir hat das Buch sehr unterhaltsame Stunden eingebracht und ich war fast ein wenig traurig, dass es zu Ende gehen musste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Niemand wird dich hören (Thriller, Spannung) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Niemand wird dich hören (Thriller, Spannung)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating