Öffentliche Gütererbringung jenseits des Staates in Afghanistan und Kolumbien (eBook / PDF)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Sarah Schmid zeigt auf, dass zerfallende oder fragile Staaten nicht pauschal als Räume der Anarchie begriffen werden können, sondern in Abwesenheit des Staates Ordnungsleistungen durch nicht-staatliche Akteure erbracht werden. Am Beispiel Afghanistans und...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112860648

Print-Originalausgabe 64.99 €
eBook-23%49.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 112860648

Print-Originalausgabe 64.99 €
eBook-23%49.99
Download bestellen
Sarah Schmid zeigt auf, dass zerfallende oder fragile Staaten nicht pauschal als Räume der Anarchie begriffen werden können, sondern in Abwesenheit des Staates Ordnungsleistungen durch nicht-staatliche Akteure erbracht werden. Am Beispiel Afghanistans und...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Öffentliche Gütererbringung jenseits des Staates in Afghanistan und Kolumbien"

Mehr Bücher von Sarah Schmid

0 Gebrauchte Artikel zu „Öffentliche Gütererbringung jenseits des Staates in Afghanistan und Kolumbien“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating