Polizei am Limit (eBook / ePub)

Nick Hein

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Polizei am Limit".

Kommentar verfassen
Bedingt einsatzfähig? Die Ereignisse der Silvesternacht 2015/2016 am Kölner Hauptbahnhof sind für Expolizist Nick Hein nur ein Symptom. Ein Symptom für das, was generell schiefläuft in der deutschen Strafverfolgung: Er kritisiert die mangelnde...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Polizei am Limit
    9.99 €

eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76039077

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Polizei am Limit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gudrun G., 11.02.2017

    Als Buch bewertet

    dieses buch zeigt von kompetenter seite das defizit bei unserer polizei auf. gratulation.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mike S., 10.01.2017

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist äußerst interessant, erschütternd, aufschlussreich und gut zu lesen.
    Es zeigt auf 190 Seiten umfassend die Sicht auf die schwierige Arbeit der (Bundes-) Polizei und die Zusammenhänge in der Silvesternacht 2015/2016 am Kölner Hauptbahnhof aus der Sicht eines ehemaligen Polizisten, der zwar nicht direkt dabei war, aber sich mit den alten Kollegen austauschte sowie von seinen eigenen Erfahrungen vor dieser Nacht berichtet, die unweigerlich zu diesem Ereignis führen mussten!
    Es werden die vielen Missstände glaubhaft aufgezeigt und dabei bleibt der Autor immer politisch neutral und beschreibt die Fakten. Das ist sehr erfreulich.

    Dieses Buch sollten möglichst viele Leute in Deutschland lesen, weil man damit einmal viele Vorurteile abbauen kann und zudem versteht, wieso man sich angesichts dieser Ereignisse manchmal nicht zu unrecht schutzlos und unsicher fühlt.
    Die Politik trägt dabei die Hauptschuld, auch wenn sich jeder der Verantwortlichen bis zum heutigen Tage rausredet.

    Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Polizei am Limit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating