San Francisco Ink: 6 Always with you - Riley und Tess (eBook / ePub)

 
 
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
 
 
Du kannst alles haben: Ruhm, Geld und jedes Mädchen auf der Welt. Nur die Eine nicht. Aber sie ist die Einzige, die du wirklich willst.

Riley hat alles, was er sich jemals...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105815021

eBook6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105815021

eBook6.99
Download bestellen
Du kannst alles haben: Ruhm, Geld und jedes Mädchen auf der Welt. Nur die Eine nicht. Aber sie ist die Einzige, die du wirklich willst.

Riley hat alles, was er sich jemals...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "San Francisco Ink: 6 Always with you - Riley und Tess"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    pinky13, 28.11.2018

    Titel: Always with you - Riley und Tess
    Serie: San Francisco Ink 6. Teil
    Autorin: Amy Baxter
    Verlag: Bastei Lübbe
    Format: TB + kindle Edition
    Seitenanzahl: 302
    Erschienen: 11.10.2018

    Zum Buch – Klappentext

    Du kannst alles haben: Ruhm, Geld und jedes Mädchen auf der Welt. Nur die Eine nicht. Aber sie ist die Einzige, die du wirklich willst.

    Riley hat alles, was er sich jemals erträumt hat. Mit seiner Band Obsidian feiert er Welterfolge, die Mädchen liegen ihm zu Füßen. Nur die Eine nicht. Und das ist Tess. Die schüchterne Stylistin der Band kommt Riley vor jedem Auftritt beruflich sehr nahe - doch niemals lässt sie die Mauer bröckeln, die sie zwischen sich und Riley aufgebaut hat. Riley weiß, dass er mit seinem Rockstar-Charme nicht bei ihr punkten kann. Er muss sich etwas anderes überlegen, um Tess zu zeigen, dass mehr in ihm steckt als der Groupie verschlingende Rockstar. Denn das, wonach er sich am meisten sehnt, sind weder Geld noch Ruhm - sondern eine Zukunft mit Tess.

    Cover

    Das Titelbild ist ähnlich gestaltet wie die Vorbände und zeigt ein Liebespärchen in sinnlich zärtlicher Pose. Auch die Farbgebung ist sehr geschmackvoll in dunklen und grünen Tönen gehalten. Gefällt mir sehr gut!

    Meine Meinung

    Es ist nunmehr der 6. Teil der faszinierenden San-Francisco-Ink-Reihe, und wieder tauchen wir ab in die wunderbare Welt rund ums Skinneedles. Was sind mir die Mädels und Jungs ans Herz gewachsen, und jetzt soll Schluss sein?
    Bitte liebe Amy Baxter überlegen Sie sich das doch bitte, es muss nicht immer aufhören, wenn es gerade am Schönsten ist!!

    Diesmal handelt es sich nicht um einen Tätowierer, sondern um Riley, den Frontmann der Rockgruppe Obsidian, der auch zum Freundeskreis gehört, und der bereits in den vorherigen Bände kleine Auftritte als Nebencharakter hatte. Ich freue mich daher sehr, dass er jetzt seine eigene Liebesgeschichte erhält.

    Die Autorin hat einen sehr ausdrucksstarken Schreibstil. Sie schreibt flüssig, leicht und humorvoll. Dazu benutzt sie eine sehr bildhafte Sprache, und legt so eine Dynamik in ihr Schreiben, das man sofort in die Geschichte gezogen wird, und gar nicht mehr aufhören möchte zu lesen.

    Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Perspektive von Riley und Tess und zwar in der Ich-Form. Dieser Erzählstil ist mir der liebste. Da kann man direkt in die Geschichte eintauchen und mitfiebern und erfährt quasi aus erster Hand die Gefühle und Emotionen der jeweiligen Charaktere.

    Eine schöne Idee sind auch die verschiedentlich eingefügten Songtexte, die immer Bezug zum jeweiligen Kapitel haben. Das lockert die Geschichte zusätzlich auf.

    Charaktere

    Riley, der sexy und unwiderstehliche Frauenliebling, führt ein Leben nach außen als mega Rockstar und hat einen regen Verschleiß an Groupies. Tief im Innern sehnt er sich aber nach der großen und einzigen Liebe. Er hat die Nase voll, immer nur den Erwartungen seiner Fans und der Öffentlichkeit gerecht zu werden. Trotz allem ist er bodenständig geblieben und kümmert sich um seine Freunde und Familie. Während seiner Tournee verliebt er sich Hals über Kopf in Tess, die seine Stylistin ist.
    Ab da nimmt die Handlung ziemlich Fahrt auf. Er versucht ihr klar zu machen, dass sie nicht nur eine Affäre für ihn sein soll. Er umwirbt sie so zuckersüß, dass man echt mitfiebert.
    Man merkt förmlich das Knistern zwischen den Beiden.

    Zitat: „Ich dachte nicht nach, griff in die Saiten und stimmte Use Somebody von Kings of Leon an. Unsere Blicke verhakten sich ineinander, während ich sang....
    You know that I could use somebody. You know that I could use somebody. Someone like you...
    Während des ganzen Songs sahen wir uns an, die Welt um mich herum blendete sich aus, versank in einem undurchdringbaren Nebel und verschluckte alles um uns herum.“

    Riley ist ein Mann mit vielen Facetten – das macht die Figur so authentisch.

    Tess ist eine sympathische und liebenswerte junge Frau, die bisher kein leichtes Leben hatte. Sie muss für sich selber sorgen und erfährt keine Unterstützung durch ihre Familie, im Gegenteil, sie kümmert sich liebevoll um ihre Schwester. Sie muss das Geld verdienen und sehen, dass sie zurecht kommt. Aus diesem Grunde möchte sie sich auch nicht auf eine neue Liebe einlassen, dazu hat sie viel zu viel Angst enttäuscht zu werden.
    Tess gegenüber hege ich zwiespältige Gefühle. Vor allem nach den spektakulären Ereignissen in Las Vegas. Das passt gar nicht zu ihr. Sie trifft manche Entscheidung, wo ich nur den Kopf geschüttelt habe. Aber zum Glück hat sie sich zum Positiven hin entwickelt.

    Es ist schön zu lesen, wie die beiden sich so nach und nach näher kommen. Das ist wundervoll und detailliert geschrieben. Dieses Prickeln zwischen ihnen, und auch die tatsächlichen erotischen Szenen wurden ansprechend beschrieben, man spürt die Funken fliegen.

    Aber was wäre eine Liebesgeschichte ohne Drama?? Eben – und darum gibt es viele Irrungen und Wirrungen, und Paparazzis, und Videos und fiese Exlover, und angebliche Ex-Freundinnen und …. und … und lest einfach selber, es lohnt sich.

    Die Nebencharaktere sind fast durchweg sympathisch, ehrlich und glaubwürdig ausgearbeitet und haben mich das eine oder andere Mal zum schmunzeln gebracht. Besonders erwähnenswert sind hier Peg und Rileys Opa.

    Ein weiterer Höhepunkt in der Story ist das Erscheinen verschiedener Akteure aus den vorherigen Bänden. Ich habe alle Teile gelesen und mir sind viele der Freunde mittlerweile vertraut und ich freue mich dann immer, neues von ihnen zu lesen.

    Das eigentliche Highlight für mich ist jedoch die Geschichte nach der Geschichte. Jedes der Pärchen hat noch ein extra kleines Finale für sich bekommen, wo man dann erfährt, wie es mit ihnen weitergeht. Sehr gelungen, und das habe ich so auch noch nirgendwo gelesen.

    Fazit
    Der Autorin ist hier wiedermal eine wunderbare Liebesgeschichte gelungen, die mich sehr unterhalten hat. Sie ist spannend, einfühlsam und romantisch und ich kann diesen Roman wirklich sehr empfehlen.

    Daher vergebe ich mit Freude 5 funkelnde Sterne und sage Amy Baxter herzlichen Dank für ganz viele schöne Lesemomente.

    Ferner möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Bastei Lübbe Verlag sehr herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Amy Baxter

Weitere Empfehlungen zu „San Francisco Ink: 6 Always with you - Riley und Tess (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „San Francisco Ink: 6 Always with you - Riley und Tess“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating