Saymon's Silence: Saymon's Silence - New Perspective, Jennifer Alice Jager

Saymon's Silence: Saymon's Silence - New Perspective (eBook / ePub)

Jennifer Alice Jager

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Saymon's Silence: Saymon's Silence - New Perspective".

Kommentar verfassen
Welche grausame Wahrheit verbirgt sich hinter Saymons Vergangenheit und in welcher Verbindung steht er zum Schattentod? Um das zu ergründen, begibt er sich in immer neue Gefahren und steht dabei mehr als einmal seinem Erzfeind Donovan gegenüber....

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 14.95 €

eBook2.99 €

Sie sparen 80%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 87262666

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Saymon's Silence: Saymon's Silence - New Perspective"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Sophia H., 02.10.2017

    Als Buch bewertet

    persönliche Wertung:

    Wieder ein Buch, welches mich im ersten Moment durch sein Cover angesprochen hat. Mich hat vordergründig das rothaarige Mädchen interessiert. Ihre Geste wirkt sehr geheimnisvoll - sie hat mich animiert, das Buch in die Hand zu nehmen und mich näher mit seiner Geschichte zu beschäftigen. Auch der Rest des Covers wirkt auf mich sehr geheimnisvoll, der junge Mann, dessen Blick auf die Stadt in der Ferne gerichtet ist, die dunklen Wolken am Himmel, die nichts Gutes versprechen und dann die Sonne, die sich ihren Weg durch die Wolken kämpft...
    Ein sehr besonderes Cover!
    Mit dem Schreibstil von Jennifer A. Jager bin ich gut klargekommen, auch wenn ich ein bisschen Zeit gebraucht habe, um mich mit den Protagonisten anzufreunden. Die Aufteilung der Kapitel fand ich ein wenig eigenwillig... Gestört hat sie mich nicht, aber so richtig glücklich war ich irgendwie auch nicht mit ihr. Obwohl ich die Idee grundsätzlich toll finde, innerhalb eines großen Kapitels nochmals kleinere Unterteilungen vorzunehmen.
    Leider fand ich die Geschichte am Anfang, aber vor allem im Mittelteil etwas langgezogen... Mir fehlte einfach die Motivation zum Weiterlesen, weswegen das Buch leider sehr lange halbgelesen auf meinem SUB lag. :( Als ich es allerdings vor wenigen Tagen wieder zur Hand nahm, erlebte ich eine große Überraschung. Als ob mich die Geschichte für meine lange Nichtbeachtung bestrafen wollte, strotzte die zweite Buchhälfte nur so vor Ereignissen und Spannung! Es ist mir bis jetzt sehr selten passiert, dass eine Geschichte, die mir erst ein wenig langatmig und unmotivierend erschien, plötzlich dazu führt, dass ich Schwierigkeiten hatte das Buch wieder aus der Hand zu legen.
    Zu den Charakteren: Saymon selbst fand ich sehr spannend. Seine Einstellung hat mir in vielen Fällen sehr gut gefallen, nur gegen Ende war seine Ansicht doch ein klein wenig naiv. Trotzdem hat er mir als Protagonist, vor allem im Schlussteil, sehr gut gefallen. Auch die anderen Charaktere, die eine bedeutende Rolle in der Geschichte spielen, sind sehr gut herausgearbeitet. Mich hat es sehr angesprochen, dass so viele unterschiedlichen Charaktertypen aufeinandertreffen.
    Auch die Welt, in der diese Dystropie spielt, wurde gut kreiert. Man bekommt als Leser ein detailliertes Bild. Nach meinem Geschmack hätte dem Ende noch ein wenig mehr Raum gut getan. Die letzten Seiten vergingen mir dann doch etwas zu schnell... Hier hätte man irgendwie noch etwas mehr geben können - es war mir zu abrupt zu Ende.


    Fazit:

    Alles in Allem eine sehr schöne Geschichte, die man sich als Leser erst einmal verdienen muss... Mit etwas Geduld im vorderen Teil, bekommt der Leser viel Spannung, Action und eine große Portion Geheimnisse...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    anke3006, 27.10.2017

    Als eBook bewertet

    Die Welt ist zerstört. Die letzten Menschen kämpfen ums Überleben. Eine rätselhafte, tötliche Krankheit geht um. Und es gibt die Vexs. Sie sind anders. Saymon ist ein Vexs und lebt in dieser zerstörten Welt vollkommen allein. Wird er es schaffen zu überleben? Jennifer Alice Jager hat hier einen Jugendroman geschrieben, der den Leser von der ersten Seite an fesselt. Eine düstere, zerstörte Zukunft. Wird es Hoffnung geben? Jennifer A. Jager hat einen Erzählstil der den Leser in diese Welt entführt und diese direkt erleben lässt. Ihr wollt mehr wissen. Dann lest die Geschichte von Jennifer Alice Jager. Ich werde hier nicht mehr verraten außer das ich mich auf den nächsten Roman freue. ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Saymon's Silence: Saymon's Silence - New Perspective (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Saymon's Silence: Saymon's Silence - New Perspective“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur noch heute: 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Nur noch heute: 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus für Sie!

Sie haben noch nicht alle Weihnachtsgeschenke für Ihre Lieben beisammen? Dann bestellen Sie jetzt noch schnell bei weltbild.de und Sie erhalten einen 10.- € Gutschein als Weihnachtsbonus ab einem Mindestbestellwert von 50.- € - nur noch heute!

X
schließen