Schamlos (eBook / ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Für Mädchen ab 12 Jahren. Und für alle Interessierten und Toleranten, die sich mit anderen Kulturen beschäftigen wollen.

Drei junge Frauen - Muslimas, Bloggerinnen, Feministinnen - beziehen Position: Wie fühlt es sich an, ständig zwischen den...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107573278

Print-Originalausgabe 15.00 €
eBook-27%10.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107573278

Print-Originalausgabe 15.00 €
eBook-27%10.99
Download bestellen
Für Mädchen ab 12 Jahren. Und für alle Interessierten und Toleranten, die sich mit anderen Kulturen beschäftigen wollen.

Drei junge Frauen - Muslimas, Bloggerinnen, Feministinnen - beziehen Position: Wie fühlt es sich an, ständig zwischen den...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Schamlos"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Reading Maddox Girl 3, 15.03.2019

    Als eBook bewertet

    Ein wahnsinnig interessantes Buch, das einem andere Kulturen näher bringt. Die 3 Autorinnen zeigen in ihren Gesprächen, schonungslos ehrlich aber doch oft humorvoll, mit welchen Problemen sich Frauen in ihrer Kultur rumschlagen müssen. Auch wenn einem vieles davon sicher schon bekannt ist, habe ich es wahnsinnig wichtig gefunden zu wissen, wie sie selbst das erlebt haben.

    In diesem Buch sehe ich zwei wirklich wichtige Faktoren. Zum einen ist es wahnsinnig hilfreich für Mädchen in dieser Kultur, um zu merken, dass sie nicht alles so mitmachen müssen, wie es ihnen vorgeschrieben wird. Dass sie sehr wohl das Recht auf ein Leben haben, wie sie es sich wünschen, dass sie mehr wert sind als man ihnen beibringt, dass sie nicht wertlos sind wenn ihnen schlimme Sachen wiederfahren sind und dass sie daraus auch kein Geheimnis machen müssen. Zum anderen wäre dieses Buch gerade für Menschen mit Schubladendenken, Vorurteilen und festgefahrener Meinung, wahnsinnig wichtig um besser verstehen zu können und umzudenken. Dies sind die Gründe, warum ich dieses Buch absolut jedem empfehlen kann.

    Ich finde sowohl das Cover richtig passend, als auch die Aufmachung innen. Man bekommt immer wieder kurze Erzählungen zu lesen und direkt daurauf folgt das Gespräch der Autorinnen über das vorher gelesene Thema. Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen, es war wirklich wahnsinnig interessant und hat mir einige Themen näher gebracht.

    Ein wahnsinnig wichtiges und interessantes Buch, das man unbedingt gelesen haben sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Bücherwelten, 03.04.2019

    Als Buch bewertet

    Das Cover von Schamlos fällt direkt ins Auge. Vor allem, wenn man den Einband mit dem Buchtitel abmacht. Es ist provokativ und mutig, genauso wie das Buch. Die Aufmachung des Buches ist noch dazu sehr ansprechend und es ist gut organisiert aufgebaut. Zu den acht Kurzgeschichten gibt es jeweils im Anschluss immer noch interessante Diskussionen, sowie manchmal einige Randinformationen, Illustrationen oder Fotos.

    Der Titel des Buches "Schamlos" ist ein Schimpfwort für Mädchen, die sich nicht an geltende Normen halten. Schamlose Mädchen setzen ihre eigene Ehre, sowie die Ehre der gesamten Familie aufs Spiel. (Quelle: Buch)

    In acht Kurzgeschichten werden hier Themen von muslimischen Mädchen angesprochen, wie zum Beispiel der Schwimmunterricht in der Schule oder die Entscheidung für oder gegen einen Hidschab. Im Anschluss an die Kurzgeschichte gibt es lebhafte Diskussionen zwischen den Autorinnen, die manchmal auch ein bisschen zum Schmunzeln, aber vor allem auch sehr ernst sind. Und dann gibt es wie oben schon erwähnt immer noch andere interessante Fakten, Bilder und kleinere Informationen.

    Gerichtet ist dieses Buch an alle Mädchen ab 12 Jahren, vielleicht kann hier dem ein oder anderen Mädchen bei der Entscheidungsfindung geholfen werden oder es merkt einfach, dass sie mit ihrer Situation nicht alleine gelassen wird, denn es gibt Themen und Probleme, die bei allen Mädchen früher oder später auftreten.

    Die Autorinnen schaffen es hier sehr schön zu beschreiben, was diese Mädchen und auch Frauen durchmachen, ob zu Hause oder in der Öffentlichkeit, wenn der unkontrollierbare Ausländerhass auf sie niederprasselt. Dabei könnte jede eine von ihnen sein, aber die meisten haben nun mal das Glück in einer Kultur groß zu werden, in der die Frau mehr wertgeschätzt wird.

    Fazit

    Vieles, was hier beschrieben, erzählt und diskutiert wird ist einem als Außenstehende nicht immer so bewusst. Man weiß einiges über die muslemische Kultur, lernt hier aber noch mal neue Details und Ansichten kennen. So war mir zum Beispiel gar nicht bewusst, dass wirklich die ganze Ehre einer Familie von der Tochter abhängt. Die jungen Mädchen tragen schon eine unsagbar schwere Last auf den Schultern, die grade in der Pubertät schwer zu meistern ist. Ich finde es sehr mutig von den drei Autorinnen, die dieses Buch geschrieben haben, dies hier alles offen zu legen und sich öffentlich zu präsentieren. Wer ein informatives Buch aus der Sicht von jungen Muslimas lesen möchte und einfach mal mehr erfahren will, der ist hier genau richtig. Ich habe durch die Beiträge der drei jungen Frauen sehr viel Neues gelernt. Ich hoffe sehr, dass die Autorinnen mit ihren Forderungen und Wünschen erhört werden und anderen Mut machen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 04.03.2019

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch der norwegischen Bloggerinnen Amina Bile, Sofia Nesrine Srour und Nancy Herz richtet sich an Mädchen ab 12 Jahren. Der Titel des Buches ist Programm. Es gibt so viele Regeln, an die muslimische Mädchen und junge Frauen sich zu halten haben und sie gelten als schamlos, wenn sie es nicht tun. Doch wenn sie sich schamlos verhalten, ist es eine Sache der ganzen Familie, es beschmutzt die Ehre.
    Die Autorinnen sind ausnahmslos Muslimas und Feministinnen, die mit dem Blogg und diesem Buch aufrütteln wollen. Es geht um Themen wie Religion, Familie, Ehre, Aufklärung, Sex, Kopfbedeckung für Frauen…
    Das Buch zeigt jungen Frauen, dass sie nicht alleine sind in ihrer Unsicherheit, wie sie sich verhalten sollen. Sie leben in westlichen Ländern und sollen doch die Erwartungen gemäß ihrer kulturellen Herkunft erfüllen. Die Religion ist allesbestimmend, aber wie sie ausgelegt wird, war schon immer eine patriarchalische Sache. Mädchen und junge Frauen stecken daher in einem ständigen Zwiespalt.
    Es ist ein interessantes und mutiges Buch, das die Autorinnen geschrieben haben. Darin plädieren sie für Freiheit und Selbstbestimmung. Dabei beziehen sie sich auf reale Begebenheiten, in der Mädchen und junge Frauen durch Tabus beeinflusst wurden. Die soziale Kontrolle ihres Umfeldes macht es ihnen unmöglich, sich frei und ohne Scham zu entwickeln. Dabei spielen die eigenen Erfahrungen der Autorinnen eine große Rolle. Aber auch die Erfahrungen, die an sie herangetragen wurden, sind berücksichtigt.
    Es ist nicht nur ein mutiges Buch, nein, es ist ein Mutmach-Buch, das aufzeigt, dass man nicht alleine ist mit diesen Themen und dass man seinen eigenen Weg suchen sollte, um ihn dann auch zu gehen.
    Empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Nancy Herz

0 Gebrauchte Artikel zu „Schamlos“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating