Schwarzbuch Markenfirmen (eBook / ePub)

Die Welt im Griff der Konzerne

Hans Weiss
Klaus Werner-Lobo

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Schwarzbuch Markenfirmen".

Kommentar verfassen
Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 60906575

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Schwarzbuch Markenfirmen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Goldtime, 17.11.2014

    Als Buch bewertet

    "Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf" (= mein Lieblingszitat aus diesem Buch!)

    Billiglohnländer – Ausbeutung – Kinderarbeit - all diese Schlagworte fielen mir im Zusammenhang mit dem Begriff „Markenfirmen“ ein.
    Was steckt hinter dem Glamour der Modewelt, den billigen Preisen, den gigantischen Gewinnen der großen Unternehmen?
    Im „Schwarzbuch Markenfirmen“ der beiden Autoren Klaus Werner-Lobo (Autor und Gemeinderat in Wien) und Hans Weiss (freier Journalist und Buchautor) werden folgende Themen behandelt:
    - Die Verflechtung von Weltkonzernen, Banken, Politik und Gesetzgebung – und die gravierenden Folgen für Menschen, Umwelt und politische Systeme;
    - Wie Großkonzerne und Steueroasen die wirtschaftliche Struktur vieler Länder negativ beeinflussen;
    - Wie bei Kleidung, Lebensmitteln, Elektronik und Medikamenten skrupellos mit der Gesundheit von ArbeiterInnen und KonsumentInnen gespielt wird;
    - Was wir ganz konkret tun können, um diesen enormen Apparat zu beeinflussen – und dass es nicht umsonst ist!
    Ohne dass ich besonderes politisches Hintergrundwissen hatte, wagte ich mich an das „Schwarzbuch Markenfirmen“ heran – und war von Anfang an positiv überrascht. Die komplizierten Zusammenhänge werden leicht lesbar und gut nachvollziehbar erklärt. Ich habe viel dazugelernt, auch über das Reizthema TTIP, das zur Zeit durch die Presse geht.
    In jedem Kapitel wird ein Missstand genauer beleuchtet – und immer folgen Tipps, was wir als VerbraucherInnen dagegen tun können. Einige davon konnte ich sofort beim nächsten Einkauf umsetzen. Für mich der beste Tipp: am besten gar nichts kaufen! Da das nicht immer geht, sind viele Hinweise, wie man wirklich ökologische oder fair-trade-Produkte finden kann – denn nicht immer ist“ öko“ oder „fair“ drin, wenn’s draufsteht.
    Dabei bleiben die Autoren angenehm sachlich und muntern auf, mitzumachen – anstatt mit der moralischen Keule zu wedeln.
    Von mir 5 von 5 Sternen und eine absolute Leseempfehlung für alle, die kritisch denken und bewusster/ weniger konsumieren möchten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Schwarzbuch Markenfirmen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating