Sechs Wochen im Herbst (eBook / ePub)

Bettina Elpers

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sechs Wochen im Herbst".

Kommentar verfassen
Als Jan ins Dorf zurückzieht, gerät die Welt von Pferdefreundin Katta ins Wanken. Erstens ist sie gerade frisch getrennt, zweitens bringt ihr Exmann seine neue Gattin mit – und diese Maria sucht ausgerechnet Kattas Nähe! Wie die beiden Frauen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 15.00 €

eBook12.99 €

Sie sparen 13%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 105543261

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sechs Wochen im Herbst"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine B., 13.10.2018

    Die Pferdefreundin Katta hat sich gerade von ihrem aktuellen Freund, dem ortsansässigen Tierarzt Rolf, getrennt, als ihr Exmann mit seiner neuen, jungen und schwangeren Frau zurück ins Dorf zieht. Als wäre das nicht schon schwer genug, sucht eben diese Maria den Kontakt zu Katta. Zeitgleich wird Katta von einem Freund gebeten, in einem Futtermittelskandal Nachforschungen anzustellen. Und bei eben diesen Nachforschungen offenbaren sich Geheimnisse rund um die Dorfbewohner, die Freunde und Verwandten, die Katta so nie realisiert hat. Gemeinsam versuchen Katta und Maria einigen dieser Geheimnisse auf den Grund zu gehen und bringen sich dabei selbst in Gefahr.


    In ihrem Roman ist es Bettina Elpers gelungen nicht nur eine Geschichte rund um einen Futtermittelskandal im Pferdemilieu zu schreiben. Sie entwickelt hier vielmehr die Situation um ein kleines Dorf, in dem alle irgendwie ihre Geheimnisse und ihre kleinen oder großen Leichen im Keller haben. Man fühlt sich fast hinein versetzt in die Landschaft mit ihrer Herbststimmung, den Pferden und den Menschen.

    Der Schreibstil ist einfach aber nicht langweilig. Er passt zu einem Dorf, das man sich ruhig in einer Herbstlandschaft vorstellt. Auch die Personen werden realistisch dargestellt, ohne großes Pathos.
    Auch den kleinen versteckten Hinweis, dass man genauer hinschauen sollte, hat die Autorin, wie ich finde, sehr schön eingebaut. Mancher Leser wird sich fragen, wie gut er eigentlich seine Mitmenschen und Freunde kennt, und was er von ihnen weiß. In Bezug auf die Personen in der Handlung wird der Leser mitgenommen auf Kattas Erkenntnisreise, dass sie selbst die Freunde und Verwandten aus ihrem direkten Umfeld neu kennen lernt und auch unangenehme Dinge erfährt.

    Eine Geschichte, wie sie so eben durchaus in jedem Dorf passieren könnte, eingebaut in die Pferdewelt mit all ihren Highlights und Skandalen. Eine gelungene Mischung aus Personenstudien, Pferdeflüsterei und Spannung.

    Auch wenn der eigentliche angekündigte Futtermittelskandal etwas zu kurz kommt, dennoch ein Buch, das ich nicht nur Pferdeliebhabern empfehlen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Sechs Wochen im Herbst (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Sechs Wochen im Herbst“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating