Sturmherz, Corina Bomann

Sturmherz (eBook / ePub)

Roman

Corina Bomann

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
57 Kommentare
Kommentare lesen (57)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sturmherz".

Kommentar verfassen
Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 10.99 €

eBook 9.99 €

Sie sparen 9%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 76066968

 
Auf meinen Merkzettel

Kommentare zu "Sturmherz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    33 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andreas R., 14.02.2017

    Als Buch bewertet

    eine tragische Liebesgeschichte

    Corinna Bomann hat mit ihrem neuen Buch " Sturmherz " wieder einen Volltreffer gelandet. Eine Geschichte, die eine zurückliegende Naturkatastrophe mit einer tragischen Liebesgeschichte verbindet.

    Alexa Petrie, die Protagonistin dieses Romans hat schon seit ihrer Jugend ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter, die ihr jegliche Zuneigung verweigert. Als sie erfährt, dass ihre Mutter einen Schlaganfall erlitten hat, wird sie vor die Entscheidung gestellt, ob die sie Pflegschaft für ihre Mutter übernehmen will. In diesem Zusammenhang erfährt sie von der tragischen Liebesgeschichte ihrer Mutter, die sich um die Hamburger Flutkatastrophe herum ereignete und bis weit in die Zukunft hineinreichte.

    Corinna Bomann hat einfach ein Händchen dafür ihre Geschichte so zu gestalten , dass man sich kaum von den Seiten ihrer Bücher lösen kann. Ich habe mit gelitten, vieles Wissenswerte über die Flutkatastrophe von 1963 erfahren und mich mit der Protagonistin über so manche Fortschritte ihrer Mutter und das Lüften von Geheimnissen gefreut.
    Die Geschichte ist so spannend aufgebaut und flüssig geschrieben, dass das Buch wieder viel zu schnell durchgelesen war.Nun heißt es wieder warten auf neuen Lesestoff von Corinna Bomann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schlaflos, 24.02.2017

    Als Buch bewertet

    Flut der Emotionen

    Zum Inhalt
    Die junge Alexa steht erfolgreich auf eigenen Beinen, nachdem sie vor vielen Jahren die Zuneigung ihrer Mutter vergeblich gesucht hat. Ein Ereignis, dessen Hintergründe ihr nicht bewusst sind, hat sie damals auseinander gebracht – und nun führt ein Ereignis sie wieder zusammen. Ihre Mutter Cornelia hat einen Schlaganfall und Alexa muss sich entscheiden, ob sie die Vormundschaft übernehmen will.
    Eine schwierige Entscheidung, wenn man bedenkt, dass ihre Mutter ihr seit einigen Jahren keine Liebe mehr entgegengebracht hat.
    Sie entscheidet sich jedoch trotz der Vergangenheit dafür, für ihre Mutter zu sorgen. Etwa zur gleichen Zeit trifft sie auf einen Mann, der ihr erzählen kann, wer ihre Mutter wirklich war und wieso sie sich verhalten hat, wie sie es tat. Alexa lernt ihre Mutter mehr und mehr kennen und beginnt zu begreifen, was damals wirklich geschah.

    Zur Leseerfahrung
    Das Buch hat mich schnell in seinen Bann gezogen. Die Perspektivwechsel bieten dem Leser verschiedene Blickwinkel und die Möglichkeit, alle handelnden Personen zu verstehen. Die Geschichte fesselt ungeheuerlich, indem Alexas Gegenwart mit Cornelias Vergangenheit in Verbindung gebracht wird. Auch die Erwähnung der großen Flut in Hamburg passt wunderbar ins Geschehen und vermittelt gleichzeitig interessante Einblicke in diese schicksalshafte Zeit.

    Zum Fazit
    Für alle Leser, die gut durchdachte Geschichten mit viel Gefühl und einer gewissen Tragik zu schätzen wissen, eine herzliche Leseempfehlung!
    Das Buch macht durch die glänzende Oberfläche sogar als Taschenbuch einen sehr hochwertigen Eindruck und ist damit auch eine gute Geschenkidee.

    Zu den Eckdaten
    Titel: Sturmherz
    Autor: Corina Bomann
    Verlag: Ullstein
    ISBN: 978-3548288390
    Seiten: 524
    Preis: 10,99 €

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    zitroenchen, 26.02.2017

    Als Buch bewertet

    Auch dieser Roman von Corina Bomann hat mich wieder gefesselt.

    Alexa und ihre Mutter Cornelia haben ein sehr schwieriges Verhältnis. Seit Cornelia kurze Zeit verschwunden ist als Alexa 11 Jahre alt war, versucht Alexa die Liebe der Mutter zu gewinnen, hat aber das Gefühl nie genug zu sein.
    Nun lebt Alexa ihr eigenes Leben in Berlin und die Beziehung zueinander ist sehr unterkühlt.
    Da hat Cornelia einen Schlaganfall und Alexa reist nach Hamburg und will die Vormundschaft für ihre Mutter beantragen. Kann sie das bei diesem Verhältnis?
    Auf der Suche nach einer Patientenverfügung fällt Alexa ein Brief in die Hand.... und in der Buchhandlung der Mutter erscheint ein berühmter amerikanischer Autor, der nach Cornelia sucht...

    Nach und nach erfährt Alexa die Geschichte ihrer Mutter, die sehr eng mit der Sturmflut 1962 in Hamburg verknüpft ist.

    Der Roman hat wie gewohnt zwei Erzählstränge: Alexa im heute, die sich überlegen muß, wie es mit ihrer Mutter weitergeht und den Mühlen von Krankenhaus und Gesetz um die Pflegschaft / Vormundschaft ihrer Mutter kämpft.
    Im zweiten Erzählstrang das Leben der jungen Cornelia und Rick dem Austauschstudenten. Eine Liebe die durch die Sturmflut verhindert wird und dem Leben nach der großen Liebe.

    Das Buch hat mich in allen Erzählsträngen gefesselt. Ich liebe ja Hamburg und die Sturmflut nun so lesen zu dürfen war ein Vergnügen. Ebenfalls die Liebe der beiden in der "strengen" Zeit.
    Ebenso hat mir Alexa im hier und jetzt gefallen. Die Protagonisten sind real, die Probleme nachvollziehbar.
    Geheimnisse hat wohl jede Familie - aber machen sie wirklich Sinn?

    Der Roman geht wieder absolut zu Herzen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherfreundin, 15.03.2017

    Als Buch bewertet

    Corina Boman neuster Roman "Sturmherz" beschäftigt sich mit der Hamburger Sturmflut vom 16. Februar 1962 und welche Auswirkungen diese auf das Leben zweier jungen Menschen hatte.

    Nach einem Schlaganfall liegt die Mutter von Alexis Petri auf der Intensivstation und sie ist auf einmal gezwungen die Betreuung für ihre Mutter zu übernehmen. Das Verhältnis der beiden Frauen ist seit Jahren mehr als schwierig und angespannt. Vor Jahren verschwand Cornelia Petri plötzlich für mehrere Wochen spurlos und nach ihrer Rückkehr war nichts mehr wie vorher. Auch das Mutter-Tochter Verhältnis kühlte danach deutlich ab. Durch eine zufällige Begegnung mit der Jugendliebe ihrer Mutter erfährt Alexis das erste Mal von der Jugend ihrer Mutter und welche dramatischen Auswirkungen die Hamburger Sturmflut auf ihr Leben hatte. Alexis lernt ihre Mutter auf diese Weise ganz neu kennen und versteht das Verhalten ihrer Mutter erstmalig.

    Wie schon in früheren Büchern wechselt Corina Bomann zwischen Gegenwart und (historischer) Vergangenheit hin und her und man lernt so das Verhalten einer der Hauptperson besser kennen. Im vorliegenden Fall wird die Geschichte zunächst aus Sicht von Richard, der Jugendliebe von Cornelia erzählt, während später noch Cornelias Sicht dazu kommt.
    Corina Bomann schafft es dadurch die Hamburger Sturmflut spannend und unterhaltsam in die Handlung einzuarbeiten.

    Insgesamt fühlte ich mich gut unterhalten, auch wenn das Ende anders ausfällt als ich es mir gewünscht hätte. Es ist wieder ein sehr gelungenes Buch von Corina Bomann und ich vergebe eine klare Leseempfehlung sowie 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Sturmherz (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Sturmherz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20.- € Rabatt und lassen Sie die Preise schmelzen - nur bis 22.08.!
Mehr Info hier!

X
schließen