Tausendundein Tag (eBook / ePub)

Roman nach einer wahren Geschichte

Hera Lind

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
11 Kommentare
Kommentare lesen (11)

5 von 5 Sternen

5 Sterne9
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 11 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tausendundein Tag".

Kommentar verfassen
Eine junge Frau, ein fremdes Land, eine unheilvolle Liebe: Hera Lind schreibt Romane, die fesseln!

Nach einem hervorragenden Abitur könnte Katharina von Schenck studieren, stattdessen heiratet sie ihre große Liebe Falk. Der viel ältere Pilot...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 61213583

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tausendundein Tag"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    50 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid, W., 08.04.2015

    Als eBook bewertet

    Ich liebe Hera Lind Romane, da sie doch meistens auf einer wahren Begebenheit beruhen. So auch diese sehr ergreifende Geschichte. Zuerst denkt man, dass " Katharina " eine tolle Zukunft vor sich hat. Sie hat schließlich ein Spitzen-Abi in der Tasche, und kann bei ihrem Bruder und dessen Familie in Kalifornien ihre Au-pair Zeit absolvieren. Doch schon bald trifft sie der erste Schicksalsschlag. Ihre Eltern versterben bei einem Unfall. " Katharina" trifft auf einen älteren Piloten, der ihr den nötigen Trost spendet. Diese Verbindung hält aber nicht lange, doch schon bald tritt ein neuer Mann in ihr Leben. Mit dieser neuen Liebe, ein Ingenieur aus Deutschland, geht sie in den Iran. Hier erbebt sie dann Dinge, die unglaublich grausam sind. Beim Lesen, immer im Hinterkopf, dass dies ja in Wirklichkeit geschehen ist, lief mir immer ein Schauer über den Rücken. Nur ungern legt man dieses Buch aus der Hand, bevor man nicht die letzte Seite gelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marlis, 11.01.2015

    Als Buch bewertet

    Die wahren Geschichten, die Hera Lind erzählt werden und die sie dann verfasst, sind immer etwas ganz Besonderes. Auch dieses hier: Unglaublich was in anderen Kulturen abgehen kann und für uns hier unvorstellbar ist. Ich habe von der ersten bis zur letzten Seite mitgelitten. Eine Lebensgeschichte, die einem nachdenklich macht und doch noch ein Happyend findet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Waltraud H., 29.03.2015

    Als eBook bewertet

    UNFASSBAR!!!! was ein Mensch aushält. Eine berührende Geschichte die man kaum nachvollziehen kann. Spannend erzählt und fesselnd zu lesen, SEHR EMPFEHLENSWERT!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika, 28.02.2015

    Als Buch bewertet

    Sehr gutes Buch,das wen man mal angefangen hat darin zu lesen,es kaum mehr weglegen möchte.Dir Geschichte fesselt einem sehr und erlebt,sowie fühlt mit Katharina`s Leben,angefangen als Junge Frau von anfangen mit.Eine Frau die viel durchgemacht hat in ihrem Leben,vor allem die Zeit im Iran.Aber auch sehr Glückliche und schöne Zeiten ihr geschenkt wurden.Daher um so schöner das diese Geschichte mit einem Happy end endet :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    sonja s., 16.10.2018

    Als Buch bewertet

    Ein fesselndes Buch von der ersten Seite an, konnte es kaum aus der Hand legen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula O., 07.11.2018

    Als eBook bewertet

    Das Buch ist typisch Hera Lind, interessant, unterhaltsam und teils auch zum Lächeln. Mit einem Wort: lesenswert

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claire K., 03.07.2016

    Als eBook bewertet

    Ein Buch spannend vom Anfang bis zum Ende, ich habe es so richtig verschlungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina B., 23.02.2016

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist von Anfang bis Ende total fesselnd. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Die Lebensgeschichte ist der jungen Frau ist sehr ergreifend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D.Streit, 04.12.2014

    Als Buch bewertet

    nach anspruchsvollen Büchern, zwischendurch immer wieder Hera Lind. Zum lachen oder schmunzeln oder jetzt auch staunen und mitfühlen. Gruss D.Streit

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin S., 13.07.2015

    Als Buch bewertet

    Ein fantastisches Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Tausendundein Tag (eBook / ePub)

0 Gebrauchte Artikel zu „Tausendundein Tag“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating