NUR BIS 21.04: 15%¹ Rabatt + GRATIS-Versand! Gleich Code kopieren:

The Secrets We Keep / Rosefield Academy of Arts Bd.1 (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Eine Eliteuniversität an der Geheimnisse, Intrigen und Rivalitäten auf dem Lehrplan stehen ...
Um den mysteriösen Tod ihrer Schwester aufzuklären, bewirbt sich auch Hazel an der Eliteuniversität Rosefield Academy of Arts. Doch als sie dort ankommt,...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 151022337

Später 9.99 €
Einführungspreis bis 28.04.2024*
eBook (ePub) -50% 4.99
Download bestellen
Verschenken

*Einführungspreis des Verlages

 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "The Secrets We Keep / Rosefield Academy of Arts Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    tkmla, 17.04.2024

    „Rosefield Academy of Arts – The Secrets We Keep“ von Ana Woods ist der erste Band ihrer Dark Academia Romance Reihe über die Rosefield Academy of Arts.
    Hazel ist überglücklich, dass sie die Aufnahmeprüfung für die exklusive Rosefield Academy of Arts bestanden hat und sogar ein Teilstipendium bekommt. Die talentierte Pianistin steht vor einer großartigen Zukunft, aber ihre Ausbildung ist nur einer der Gründe, warum sie unbedingt nach Rosefield wollte. Vor vier Jahren war ihre Schwester ebenfalls Studentin hier, aber sie starb bei einem mysteriösen Unfall, der offensichtlich von der Academy vertuscht wurde. Hazel lassen die ungeklärten Hintergründe zu ihrem Tod keine Ruhe und sie will unbedingt Antworten. Zwischen dem anspruchsvollen Studium und ihren geheimen Recherchen bleibt aber fast keine Zeit mehr, ihren wachsenden Gefühlen für den charmanten Tristan nachzugehen.

    Ich finde das Dark Academia Setting in diesem Buch überaus gelungen und man hat die typisch englische Gegend und die traditionellen Mauern bei dem bildhaften Schreibstil von Ana Woods direkt vor Augen. Die Story wird abwechselnd aus den Perspektiven von Hazel und Tristan erzählt, wobei der Fokus klar auf Hazel liegt. Und auch wenn man direkt in Tristans Gedanken blicken kann, bleiben ihm doch einige schwerwiegende Geheimnisse erhalten.
    Hazel ist liebenswert, ehrgeizig und weiß, was sie kann. Der Tod ihrer geliebten Schwester lässt sie nicht los und ich kann ihren Drang, die Wahrheit aufzudecken, nachvollziehen. Zum Glück erhält sie dabei Rückendeckung von ihren neuen Freundinnen, aber auch Tristan ist auf ihrer Seite, oder etwa doch nicht?
    Tristan war mir auch von Anfang an sympathisch. Die beiden sind ein süßes Paar und der Funke springt klar über. Ob ihre Beziehung den Geheimnissen von Rosefield standhält, sollte man aber unbedingt selbst herausfinden.
    Die Atmosphäre und die vielschichtigen Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Die Story ist spannend aufgebaut, obwohl man ab einem gewissen Zeitpunkt ahnen konnte, in welche Richtung sich die Dinge entwickeln. Ich bin neugierig auf die Fortsetzung und freue mich auf die Rückkehr nach Rosefield.

    Mein Fazit:
    Von mir gibt es gern eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „The Secrets We Keep / Rosefield Academy of Arts Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating