Tintenwelt Trilogie Band 3: Tintentod, Cornelia Funke

Tintenwelt Trilogie Band 3: Tintentod (eBook / ePub)

Cornelia Funke

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
54 Kommentare
Kommentare lesen (54)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tintenwelt Trilogie Band 3: Tintentod".

Kommentar verfassen
Schatten über Ombra - das fulminante Finale der Tintenwelt-Trilogie Es sind erst wenige Wochen vergangen, seit die Weißen Frauen Staubfinger mit sich genommen haben. Meggie und ihre Eltern leben auf einem verlassenen Hof in den Hügeln östlich von...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 23.00 €

eBook11.99 €

Sie sparen 48%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 36912221

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tintenwelt Trilogie Band 3: Tintentod"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    39 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Antje P., 08.07.2009

    Als Buch bewertet

    Nachdem ich nun Teil 1 Tintenherz und Teil 2 Tintenblut gelesen habe, mußte ich natürlich wie viele auch Teil 3 Tintentod lesen. Ich persönliche finde das Buch sehr gelungen, es hält was es verspricht, es saugt einen beim lesen auf, und man kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen. Ich persönlich fand alle 3 Teile lesenwert und sie haben mich persönlich gefesselt.

    Wo Buch 1 Tintenherz noch in unserer Welt spielt, kommt es in Teil 2 dazu das die Charaktere nach und nach in die Tintenwelt gelesen werden, wo Teil 3 nur noch in dieser spielt. Wirklich sehr lesenwert, wobei ich anmerken möchte das ich alle Teile für Kinder von 11 Jahren zu langatmig finde. Man muß wirklich alle 3 Teile lesen um den Zusammenhang zu verstehen, aber wer würde auch schon auf die Idee kommen und nur Teil 2 oder 3 lesen wollen?? ;)

    Ein Muß für Fantasyfans. Prädikat: " wertvoll "

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gerlinde Gangl, 29.11.2008

    Als Buch bewertet

    Die Autorin Cornelia Funke hat mich mit dieser Triologie und besonders dem letzten Teil derart verzaubert und einfach nur mehr staunen lassen.! In dieser Serie ist der Phantasie wirklich keine grenzen gesetzt und was mich am allermeisten beeindruckt hat, ist die Schreibkunst mit der sie einem in diese unglaubliche andere Welt entführt hat. Die Umsetzung der Ideen ist grandios und meisterhaft gelungen!!
    Danke, dass ich dieses Werk lesen durfte, denn ist nicht einfach nur eine Geschichte; es ist viel mehr! Es geht dabei besonders um das Theama Schreiben und die Autorin zeigt mit dieser von phantasie ausgestatteter Triologie, was Wörter und das Schreiben selbst eigentlich bedeuten und anrichten können...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    38 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Staubfinger, 13.03.2008

    Als Buch bewertet

    Das Buch war für mich ein absolutes Muss, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es mit der Geschichte weitergeht und vor allem, weil mein Lieblingscharakter Staubfinger darin wieder auftaucht. Trotz der schönen Schreibweise von Frau Funke muss ich jedoch sagen, dass das Buch ab und zu in viel zu lange Beschreibungen abgerutscht ist, die für die Handlung unnötig sind und den Leser nicht interessieren, so schön das Ganze auch geschrieben sein mag...
    Aus persönlicher Sicht hat mich das Ende etwas enttäuscht, vor allem dass Meggie und Farid sich trennen. Frau Funke hat in den ersten Teilen eine so wunderschöne Beziehung zwischen den beiden aufgebaut, und zerstört sie dann ganz plötzlich im dritten Teil, indem sie Farid andere Mädchen küssen lässt und Meggie sich diesem "Schleimer" Doria zuwenden lässt. Diese letzte Seite des Buches fand ich persönlich zum Weinen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Noemi Filidoro, 12.03.2008

    Als Buch bewertet

    Ich konnte mich fast nicht lösen von diesem Buch.
    Um Zehn musste ich ins Bett, ich durfte noch lesen (5min.), also nam ich das Buch Tintentod hervor. Und stellen Sie sich vor ich habe biss um 00:00 Uhr gelesen.
    Es hat mich richtig gepackt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    31 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ela, 29.09.2007

    Als Buch bewertet

    Ich habe das Buch nur schweren Herzens aus der Hand gelegt.Es ist wieder wunderbar, mit Meggi und Mo und den anderen durch die Tintenwelt zu reisen. Man hat zwar am Anfang etwas Schwierigkeiten, vor allem, wenn man die zwei anderen Bücher gar nicht kennt, sich zu recht zu finden, aber so nach den ersten 7-10 Seiten kann man gar nicht mehr aufhören. Man sollte aber wirklich die zwei tollen Vorgänger kennen. Auch das Ende ist gut (mehr will ich nicht verraten) und es ist nur schade, daß es ja das letzte der Triologie ist.... Aber das Buch ist einfach total gelungen. Man meint, man lebt selbst in der Tintenwelt..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Saskia G., 31.10.2010

    Als Buch bewertet

    Auch im letzten Teil der Tintentrilogie beweist Cornelia Funke einmal mehr, was für eine großartige Autorin sie ist. Sie hat uns nicht nur eine märchenhafte Welt geschenkt, sie schafft es auch, allein durch ihre wunderbar schillernden und bunten Worte, diese in der Fantasie real und voller Leben auferstehen zu lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Gisela K., 07.05.2018

    Als Buch bewertet

    Nachdem meine Enkeltoche schon den 1. Tei gelesen hat, machte ihr mir dem Nachfolgebuch zum Geburtstag ihr die größte Freude. Die Lieferunfg war sehr zuverlässig und schnell

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna, 27.09.2007

    Als Buch bewertet

    Hey Leute, ich kann es kaum noch erwarten!! nur noch ein Tag!!! bis ich mein so sehnsüchtig erwartetes Exemplar von Tintentod in den Händen halten kann und in die Welt von Meggie und Co eintauchen kann. Der Herbst ist die richtige Jahreszeit zum lesen. Wenn es draußen kalt und stürmisch ist, liebe ich es gemütlich auf dem Sofa zu sitzen, einen Tee zu schlürfen und ein gutes Buch zu lesen. Diesen Herbst kann ich ein ganz besonderes Buch lesen Also ihr wisst ja wo ich morgen bin? Ganau, im Bücherladen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    8 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    nekto, 06.12.2007

    Als Buch bewertet

    Boooring

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kimberly, 24.08.2007

    Als Buch bewertet

    Ich finde Tintenherz bis jetzt am besten bin mal gespannt wie Tintentot wird(ist das denn schon der letzte Teil?!)Schaade

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Tintenwelt Trilogie Band 3: Tintentod (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Tintenwelt Trilogie Band 3: Tintentod“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating