Tortillas, Tapas und Toxine, Lilo Beil, Heinrich-Stefan Noelke, Irene Rodrian, Niklaus Schmid, Ingrid Schmitz, Gesine Schulz, Inge Stender, Klaus Stickelbroeck, Raoul Biltgen, Astrid della Giustina, Marcus Imbsweiler, Tatjana Kruse, Jens Luckwaldt, Henrike Madest, Heidi Moor-Blank, Renate Müller-Piper

Tortillas, Tapas und Toxine (eBook / ePub)

Eine kulinarische Krimi-Anthologie

Lilo Beil, Heinrich-Stefan Noelke, Irene Rodrian, Niklaus Schmid, Ingrid Schmitz, Gesine Schulz, Inge Stender, Klaus Stickelbroeck, Raoul Biltgen, Astrid della Giustina, Marcus Imbsweiler, Tatjana Kruse, Jens Luckwaldt, Henrike Madest, Heidi Moor-Blank, Renate Müller-Piper

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tortillas, Tapas und Toxine".

Kommentar verfassen
»Die Ordnung, die wir hüten, Don Ortwin, ist sehr brüchig. Meist sind wir froh, wenn die Leute sich nicht den Schädel einschlagen.«
Stierkampf, Sangria und Sandstrand - Spanien ist Sehnsuchtsland und Urlaubsziel. Aber auch unter der heißen Sonne...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 12.90 €

eBook 6.99 €

Sie sparen 46%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 64116798

 
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Kommentare zu "Tortillas, Tapas und Toxine"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Herbert H., 13.07.2014

    Als Buch bewertet

    Schauplatz der 16 Kurzkrimis ist Spanien. Hauptakteure sind meist Deutsche.
    Nach prallem Auftakt durch „Die Pilgerreise” von Lilo Beil, etwas konstruiert, aber vergnüglich folgte für mich ein Reinfall. „Rompeculos” von Raoul Biltgen war mir zu abgefahren. Doch bloß nicht weglegen!
    Es folgen Krimiköstlichkeiten und ein Höhepunkt: Henrike Madest: „Der Ziegenbaron“. Auch die folgenden: Heidi Moor-Blank: „Pinchos de Pollo” und Renate Müller-Piper: „Besuch von Bubo” unterhalten kurzweilig. Eine erstklassige Pointe bietet – nach langem Erzählanlauf – „Das Formentera-Schwein” von Niklaus Schmid. Am Ende ein weiterer Höhepunkt der Sammlung: Klaus Stickelbroeck mit „Malheur auf Mallorca”.
    Die bei jeder Story angeführten Rezepte interessierten mich nicht die Bohne.
    Für alle Krimifreunde sehr zu empfehlen. Liebhaber von erlesenen Rezepten haben einen weiteren Grund zum Schmökern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Tortillas, Tapas und Toxine (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Tortillas, Tapas und Toxine“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating