Umwege zum Glück (eBook / ePub)

Gabriele Popma

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Umwege zum Glück".

Kommentar verfassen
Hals über Kopf verliebt sich die Studentin Corinna in den sympathischen Draufgänger Sandie, doch es ist eine Liebe ohne Zukunft. Als Corinna feststellt, dass sie ein Kind erwartet, hat sie Sandie bereits aus den Augen verloren.

Einige Jahre...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 80877056

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Umwege zum Glück"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja Z., 14.11.2016

    Corinna wohnt zusammen mit ihrer Schwester Astrid in einer WG in München. Da Corinna etwas schüchtern ist und in München kaum jemanden kennt nimmt Astrid sie mit auf eine Party. Wie es im Leben so ist verliebt sich die neunzehnjährige Corinna dort in den fünf Jahre älteren Sandie. Über Sandie gibt es gewisse Gerüchte. Er soll eine Freundin haben, die Momentan in Amerika lebt. Corinna weiß nicht recht, was sie von diesen Gerüchten halten soll und verbringt viel Zeit mit Sandie. Leider hat die Liebe keine Zukunft. Corinna bemerkt kurze Zeit später, dass sie schwanger ist. Diese Schwangerschaft zerstört eigentlich ihre Träume. Aber irgendwie schafft sie es doch sich zu arrangieren. Als sie zwei Jahre später Robert kennenlernt scheint ihr Glück perfekt zu sein. Er akzeptiert ihr uneheliches Kind und an seiner Seite erfährt sie Sicherheit und Geborgenheit. Doch Sandie und Corinna werden sich wieder über den Weg laufen. Aber einiges hat sich in dieser Zeit geändert.

    *********************************

    "Umwege zum Glück" ist eigentlich schon im Jahr 1996 erschienen. Für die Neuauflage wurde der Text modernisiert und ausgebaut. Ich fand die Geschichte von Corinna sehr authentisch und realitätsgetreu. So wie das Leben eben spielt. Es läuft nicht alles kerzengerade. Manche Ziele muss man auch über Umwege erreichen, die das Leben einem in den Weg legt. Die erste Liebe hält selten. Man lernt eine neue Liebe kennen, kann aber die erste Liebe nie vergessen. So geht es sehr vielen. Und plötzlich steht sie wieder vor einem. Aber jeder hat seine Erfahrung gemacht und einiges hat sich im Leben geändert. Außerdem möchte ja niemand einfach so aus seiner derzeitigen Beziehung ausbrechen. Der Text des Buches lässt sich sehr flüssig lesen und bei mir kam keine Langeweile auf . Mir hat das Buch sehr viel Freude und Spaß bereitet und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung "Glücksfaserrisse", die zehn Jahre später handeln und in Kürze erscheinen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra S., 22.11.2016

    Zum Buch:
    Dieses Buch wurde ursprünglich 1996 veröffentlicht. 20 Jahre später hat die Autorin Gabriele Popma das Buch/die Geschichte komplett überarbeitet und neu veröffentlicht.
    Zum Inhalt:
    Die Hauptfigur Corinna lernt in der Studienzeit auf einer Party Sandie kennen. Die beiden verlieben sich ineinander, dennoch hat die Beziehung keine Chance, da Sandie eigentlich mit Monika verlobt ist. Nach einer letzten Liebesnacht verlieren sich die zwei aus den Augen. Corinna erfährt, dass sie ein Kind erwartet, erzählt aber Sandie davon nichts und zieht das Kind die nächsten Jahre alleine groß.
    Ein paar Jahre später lernt sie zufällig Robert kennen, die zwei werden ein Paar und heiraten. Das Familienleben ist mehr oder weniger harmonisch, Robert arbeitet sehr viel und sieht Corinna eher als Frau, die den Haushalt werfen und sich ums Kind kümmern soll. Hinzu kommt die Unzufriedenheit, dass es jahrelang mit dem Kinderkriegen nicht klappt. Und eine Schwiegermutter im selben Haus, die das Leben nicht gerade leichter macht.
    Als Corinna die eine oder andere Freundschaft knüpft, trifft sie später zufällig wieder auf Sandie, dessen Leben sich durch einen schweren Schicksalsschlag stark verändert hat.
    Das neue Aufeinander treffen stellt sie vor einige schwere Entscheidungen...

    Meine Meinung zum Buch:
    Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen. Das Buch lässt sich locker, leicht lesen, ein sehr angenehmer Schreibstil.

    Die Anzahl der Protagonisten fand ich absolut passend gewählt. Es sind genug, um mehrere Geschichten und Umstände einfließen zu lassen, aber nicht zu viele, um den Überblick zu verlieren. Gut, die Namen aus den 90ern sind vielleicht teilweise heute etwas "gewöhnungsbedürftig", aber daran gewöhnt man sich schnell und ich fand es nicht schlimm. Die Figuren sind durchweg gut detailliert beschrieben, so dass man sich ein gutes Bild schaffen kann. Die Geschichte ist auf der Gefühlsebene ebenfalls gut ausgearbeitet, dass man sich richtig darein vertiefen kann, als sei man mittendrin.


    Ich war positiv überrascht, welche Wendungen dieses Buch bereit hält. Am Anfang denkt man, Corinna ist von Sandie schwanger, wahrscheinlich sagt sie es ihm, er bricht die Beziehung zu Monika ab und gut ist. Aber natürlich wäre das viel zu einfach und die Geschichte ja dann schon irgendwie auserzählt. Und irgendwie müssen so viele Seiten des Buches ja gefüllt sein :-) Also kommen, wie der Titel schon sagt, viele Umwege dazu, die das Buch richtig interessant machen!


    Inwiefern Veränderungen zu 1996 vorgenommen wurden, kann ich nicht beurteilen, aber ohne Überarbeitung und Neuauflage in 2016 wäre ich vielleicht nie auf dieses tolle Buch aufmerksam geworden. Und das wäre wirklich schade gewesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike B., 18.11.2016

    Corinna, eine 19jährige Studentin. lebt bei ihrer Schwester Astrid in München. Auf einer Party lernt Corinna Sandie kennen und lieben. Das bleibt nicht ohne Folgen, doch Sandie hat eine Verlobte, die es schafft, ihn wieder für sich zu gewinnen. Alleine mit ihrem kleinen Sohne kehrt Corinna zu ihren Eltern zurück. Dort lernt sie Robert kennen, der ihr Liebe und Sicherheit gibt.

    Nach Jahren trifft sie Sandie wieder, dessen Ehe in der Zwischenzeit geschieden ist und dem das Schicksal schwer mitgespielt hat. Corinna schafft es, ihm neuen Lebensmut zu geben und bringt damit ihre eigene Ehe in Gefahr.

    Corinna wird als eine sehr starke Frau geschildert, die an einmal getroffenen Entscheidungen festhält und dafür auch die eigenen Wünsche zurückstellt. In ihrer Ehe mit Robert findet sie zwar nicht die große Liebe, ihr ist Sicherheit und Geborgenheit aber genau so wichtig.

    Die Geschichte ist sehr lebensnah geschrieben und ich hatte das Gefühl, das Ganze spielt sich wirklich so ab, da es schön einfühlsam geschrieben ist. Man begleitet Corinna auf ihrem Lebensweg und schaut ihr immer über die Schulter. Alles war wie aus dem täglichen Leben entnommen und dies macht den Reiz des Buches aus und deshalb ha es mir zu gut gefallen. Es macht vor ganz normalen Problemen nicht Halt und die haben die Protagonisten genau wie du und ich zu lösen.

    Ich vergebe 5 Punkte und eine absolute Leseempfehlung für diese Buch. Man kann zwar anführen, es ist nur eine Liebesgeschichte, aber die Nähe zur Realität und die toll beschriebenen Handlungen machen für mich die Besonderheit dieses Buches aus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Umwege zum Glück“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating