Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi, Susanne Ptak

Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Susanne Ptak

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi".

Kommentar verfassen
Ein Mord bei Vollmond versetzt Ostfriesland in Aufruhr. In Leer wird ein junger Mann brutal erstochen aufgefunden. Als die Identität des Toten klar ist, schrillen bei Kommissar Steffen Köster die Alarmglocken. Es handelt sich um Coord...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 96283901

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Free N., 28.02.2018

    Wintertreiben in Ostfriesland! Dieser Ostfrieslandkrimi passt punktgenau zu den derzeitigen sibirischen Wetterverhältnissen in Deutschland. Schnee, Eis und dazu noch der Vollmondmord. Hauptkommissar Werner Harms ist entschieden der Meinung, dass der Vollmond die Leute verrückt macht. Die Pferdezüchterfamilie Gruisinga hat so einige Familiengeheimnisse, die ganz schön unter die Gürtellinie gehen, im wahrsten Sinne des Wortes! Schön fand ich, dass Sonja Keller, die sympathische Sekretärin der Kommissare, die auch immer einen Vorrat an selbst gebackenen herrlich duftenden Schokoladenkeksen hat, größeren Einsatz in diesem Krimi findet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christine L., 25.02.2018

    Meinung:
    Das Cover ist nordisch schlicht und doch perfekt zu diesem Krimi. Es zeigt einen Vollmond im Nebel.
    Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und locker leicht zu lesen. Man ist schnell im Geschehen und bei den Ermittlungen dabei. Die Handlung ist überzeugend und der Schauplatz passt zu den Ostfriesen. Die Personen passen in den Norden wie Teetied und Plattdeutsch.
    Die Tat und was damit alles zusammen hängt ist logisch und wirklich gut ausgedacht. Ich werde hier jetzt dazu nicht mehr schreiben, denn ihr sollt diesen tollen Krimi selber lesen.
    Fazit:
    Ein toller, spannender Krimi, nur leider viel zu schnell zu Ende gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dagmar S., 25.02.2018

    Im tiefsten Winter müsssen die beiden Kommissare Harms und Köster ermitteln!
    Er Schnee liegt hoch, aber die Ermittlungen in einem Todesfall müssen vorangehen!
    Noch ist nicht klar, ob es sich um einen natürlichen Tod oder um einen Mord handelt!

    Aber war wäre ein Spinnkrimi ohne einen Mord?
    Schließlich möchten die Frauen dieser Gruppe doch wieder tüchtig helfen…

    Susanne Ptak hat wieder ein wundervolles Werk geschaffen und ich hoffe, dass es
    noch weitere Spinnkrimis von ihr geben wird!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Hannelore M., 08.03.2018

    Ein sehr schöner Krimi, ich lese sie gerne mit Werner Steffen Britta und Martha man ist immer mittendrin im Geschehen. Und spannend bis zur letzten Seite, darauf wäre ich nie gekommen wer der Mörder ist. Man kann es garnicht abwarten bis der nächste erscheint, Susanne machen Sie weiter so. Einfach herlich ihre Bücher zu lesen. Danke

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Lena W., 25.02.2018

    Mit ihrem neusten Werk "Vollmondmord" hat mich Susanne Ptak wieder innerhalb weniger Seiten fesseln können. Ich habe es in sehr kurzer Zeit durchgelesen. Mir gefällt ihr bildlicher Schreibstil sehr, da es mir leicht fällt, mich in die beschriebenen Situationen hineinzuversetzen. Thematisch hat es mich sehr angesprochen, auch wenn hier wirklich tiefe menschliche Abgründe zu Tage kommen. Ein wenig schade finde ich nur, dass auf die Charaktere der Ermittler nicht soo stark eingegangen wird, das ist aber auch die einzige kleine Kritik, die ich hier habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sonja H., 05.03.2018

    Zum Schluß siegt die Gerechtigkeit.
    Ein sehr fesselnder Krimi , dne ich in einem Schwung gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Anette K., 22.03.2018

    Da ich diese Atmosphäre liebe gefiel das Buch mir gut. Sehr geschickt die Handlung gedreht und auch verdreht, so das man ins Zweifeln kommt. Die Figuren sind mir mittlerweile gut bekannt, so dass es wie alte Bekannte wirkt. Aber die erweiterten Figuren mit der Pensionärin
    hat noch etwas mehr Pfiff.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula L., 25.02.2018

    Meine Meinung:
    Ich gebe zu, es war mein erster Krimi, in dem die ostfriesische Spinngruppe ermittelt. Ich gehe jetzt davon aus, dass es nicht mein letzter sein wird.
    Es war für mich auch kein Problem, die anderen Bücher nicht zu kennen, denn ich fand mich schnell rein ins Thema.
    Die Autorin hat es verstanden und mich von Anfang an an das Buch gefesselt, was dann auch immer spannender wurde. Ich konnte es zum Glück sehr zügig durchlesen und war am Ende einigermaßen überrascht, als ich erfahren musste, wer denn nun tatsächlich der Täter war.
    Obwohl ich nun mittlerweile an Kurzkrimis gewöhnt habe, wünschte ich mir doch das eine oder andere Mal, dass das Buch nicht so schnell ausgelesen wird. Es gab so einige Momente, besonders was die Ermittler betrifft, wo ich mir etwas mehr gewünscht hätte. Aber ich bin ja ehrlich, der Spannung hat es nicht geschadet.

    Fazit:
    Ein weiterer spannender Krimi, den Susanne Ptak geschrieben hat und ich gerne weiterempfehle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Vollmondmord. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating