Warum Gott? (eBook / ePub)

Vernünftiger Glaube oder Irrlicht der Menschheit?

Timothy Keller

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Warum Gott?".

Kommentar verfassen
Warum Gott? Ist es heute noch vernünftig zu glauben? Ist der Glaube nicht irrelevant, ohne Antworten auf die drängenden Fragen der Zeit? Hat die Wissenschaft nicht den Glauben an Gott längst widerlegt?

Mächtige Fragen an den Allmächtigen! Tim Keller findet Antworten, die nicht nur den Zweifler nachdenklich werden lassen. Und er nennt gute Gründe für den Glauben.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook15.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 31148112

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Warum Gott?"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Herbert H., 10.03.2011

    Als Buch bewertet

    Keller plag(t)en 3 Hauptprobleme:
    - Pluralismus der Religionen
    - Theodizee
    - Warum überhaupt glauben?
    Er gliedert den Stoff in 2 Abschnitte mit je 7 Kapiteln.
    - Teil 1 soll zweifelnde Fragen beantworten, also negative Gründe zum religiösen Glauben ausräumen,
    - Teil 2 will positive Gründe für den Glauben geben.
    Beides gelingt nur sehr beschränkt. Die drei Hauptprobleme bleiben offen.
    Das Buch eignet sich damit für alle jene,
    - die auf schwierige Fragen allzu leichte Antworten suchen,
    - Christen, die für ihren Glauben nachträglich Gründe suchen,
    - die meinen, die Apologeten haben auf die schwierigen Fragen schon passende Antworten.
    Wenn dies die beste Begründung des Glaubens, die in diesem Jahrhundert geschrieben wurde, ist (wie man in Besprechungen lesen kann), dann steht es schlecht um die Vernünftigkeit des Glaubens. Aber das Jahrhundert ist ja noch jung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Eugenia P., 16.07.2012

    Als Buch bewertet

    Hat mich total geprägt. Bestes Buch, das ich je gelesen hab.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Warum Gott?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating