Weltenmalerin, Jaqueline Kropmanns

Weltenmalerin (eBook / ePub)

Im Geist des Riesen

Jaqueline Kropmanns

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Weltenmalerin".

Kommentar verfassen
Wenn ein sterbender Riese träumt
Die Sterne Lieder singen
Und sich Liebe gegen das Schicksal stellt…

Zwischen Reegan und den Sternen befindet sich nur eine Glasscheibe. Die Außenwand eines Raumschiffs, das die letzten Menschen durch das All...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook 3.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 90487919

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Weltenmalerin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Selection Books, 16.09.2017

    Das Buch „Weltenmalerin – Im Geist des Riesen“ von Jaqueline Kropmanns hatte mich durch das fantastische Cover direkt angesprochen. Ein Blick auf den Klappentext und ich wusste, diese Geschichte muss ich lesen. Doch das Buch punktet nicht nur mit einer wundervollen Gestaltung, sondern ist auch inhaltlich etwas ganz Besonderes.

    Reegan zählt zu den letzten überlebenden Menschen und lebt auf dem riesigen Raumschiff Heritage. Tag für Tag träumt sie von fremden Welten und echtem Sonnenlicht. Das Raumschiff engt sie ein und nimmt ihr die Luft zum Atmen. Für Reegan ist das Leben auf der Heritage nichts weiter als ein Dahinvegetieren und Warten auf den Tod. Bei einer Besorgungstour wagt sie den großen Schritt. Sie schmuggelt sich in einen Raumgleiter, der auf einem fremden Planeten Besorgungen macht. So kann Reegan ihrem alten Leben einfacher als gedacht entfliehen. Doch das Leben auf dem fremden Planeten erweist sich als sehr gefährlich und Reegan stellt fest, wie wenig sie über das Leben außerhalb der Heritage weiß. Aus diesem Grund schließt sie sich einer Gruppe Reisenden an, die sie beschützen kann. Gemeinsam springen sie durch Portale, überwinden Raum und Zeit und lernen fremde Welten und Völker kennen. Doch je länger ihre Reise dauert, umso mehr verändert Reegan sich. Schon bald kann sie die Realität nicht mehr von ihren Träumen unterscheiden und zudem verliert sie immer wieder das Bewusstsein. Reegan erkennt zwar, was mit ihr passiert, verschließt aber die Augen vor der Wahrheit. Denn durch das, was auf sie zukommt, könnte sie ihre große Liebe für immer verlieren.

    Der Einstieg in das Buch ist mir dank des angenehmen Schreibstils der Autorin Jaqueline Kropmanns sehr leicht gefallen. Beim Lesen entstehen fantastische Bilder im Kopf, die man einfach nicht mehr loslassen möchte. Das Buch ist gegliedert in zwei verschiedene Erzählperspektiven. Zu Beginn der Kapitel befindet man sich im Geist des Riesen, der den Ursprung für alles Leben darstellt. Er erschuf Welten, Sterne und Zivilisation, nur um zu sehen, wie sie sich im Laufe der Zeit selbst vernichten. Die Kapitel aus Sicht des Riesen sind durchzogen von Schmerz und dem Gedanken, endlich alles loszulassen. Doch er hat einen Traum, der alles retten könnte. Diese Kapitel sind einfach nur wunderschön poetisch und atmosphärisch geschrieben. Man möchte die Sätze am liebsten in sich aufsaugen und nie wieder vergessen. Zudem vermitteln sie sehr prägnant das überirdische Wesen des Riesen, der einem Gott gleicht. Auch wenn die Gedanken des Riesen bisweilen etwas verworren waren, konnte ich nicht genug davon bekommen. Alles wirkt ein wenig unwirklich, fast schon wie ein Traum.

    "Mein Herz, im Zentrum aller Universen, empfand Glückseligkeit im Angesicht dieser tausend Welten, die sich in perfekten Tänzen umeinander drehen. Ich tanzte mit ihnen und zog an den Fäden von Raum und Zeit, um jeden Partikel in meinem Geist, in allen Sphären und Galaxien erblicken und bestaunen zu können. Ich erkannte den Einklang, den ich in mir selbst erschuf, betrachtete die Sterne, den Staub und alles, was aus ihm hervorgegangen war.“

    Die Hauptgeschichte, in der wir Reegan begleiten, wird aus Erzählersicht geschildert. Reegan ist ein interessanter Charakter, denn sie lässt sich ebenso wenig fassen, wie der Charakter des Riesen. Reegans Denkweise ist sehr abstrakt. Oft gleitet sie von realen Situationen in einen tranceartigen Traumzustand. Mit der Zeit fällt es ihr immer schwerer, die Realität vom Traum zu unterscheiden. Obwohl Reegan eigentlich sympathisch ist, hat man immer eine gewisse Distanz zu ihr. Denn als Leser fühlt man deutlich, dass sich hinter ihrer menschlichen Hülle mehr verbirgt, als auf den ersten Blick ersichtlich ist.

    Am Ende des Buches hat die Autorin mein Herz zerrissen, um es kurz darauf wieder zusammenzusetzen. Das Ende lässt mich etwas traurig zurück, denn ich möchte nicht, dass Reegans Geschichte schon vorbei ist. Normalerweise freue ich mich über jeden Einzelband, aber „Weltenmalerin“ hat sich in mein Herz geschlichen und ich hätte noch ewig neue Welten und Völker entdecken können. Da das Buch nicht nur außen, sondern auch innen liebevoll gestaltet ist, habe ich direkt das Hardcover vorbestellt. Dieser Schatz muss auf jeden Fall in meinem Regal stehen. Die Umsetzung ist mit Sicherheit Geschmackssache und wird nicht jedem zusagen. Ich für meinen Teil bin begeistert.

    Fazit: „Weltenmalerin - Im Geist des Riesen“ von Jaqueline Kropmanns ist ein wunderbarer Einzelband voller fantasievoller Elemente und Poesie. Für mich ist dieses Buch etwas ganz Besonderes. Nicht nur die wunderschöne Gestaltung spricht für sich, sondern auch die Art und Weise der Umsetzung. Den Leser erwartet hier ein außergewöhnliches Buch über fremde Welten, fantasievolle Wesen und die Macht der Träume.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Weltenmalerin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Newsletter abonnieren, 5.- € Gutschein kassieren!

Melden Sie sich jetzt zum Weltbild-Newsletter an und Sie erhalten einen 5.- € Gutschein als Dankeschön! Mit dem Weltbild-Newsletter sind Sie immer bestens informiert über Neuheiten, Schnäppchen, Aktionen & Gewinnspiele. Jetzt anmelden!

X
schließen