„Wer bis zum Grunde heilen will, …“ Integration, Akzeptanz und Ausgleich (eBook / ePub)

Roland Quiatkowski

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "„Wer bis zum Grunde heilen will, …“ Integration, Akzeptanz und Ausgleich".

Kommentar verfassen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Politikwissenschaften ), Veranstaltung: Die Politik der Ordnung, 12 Quellen im Literaturverzeichnis,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 7.99 €

eBook3.99 €

Sie sparen 50%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 37563731

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "„Wer bis zum Grunde heilen will, …“ Integration, Akzeptanz und Ausgleich"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Urs H., 22.05.2010

    Als Buch bewertet

    Nicht zu faseen, ich habe mir immer vorgestellt, dass solche Bücher nur für "wissenschaftliche" Leute interessant sind. Aber hier werden mit Ironie, nachvollziehbaren Beispielen und einer absolut verständlichen Sprache Themen erklärt, die man gar nicht für Politik gehalten hätte. Wieso ist Ordnung eigentlich Ordnung? Es liest sich viel mehr wie Physik- oder Biounterricht, bleibt aber interessant und man weiß zum Schluss auch noch worum es ging.
    Schade ist allerdings, dass das Buch von Leuten argumentativ missbraucht werden könnte, die Grenzen für kulturelle Schutzwälle halten, aber wers wirklich versteht, ist danach auch schlauer.
    1,0 auf jeden Fall gerechtfertigt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „„Wer bis zum Grunde heilen will, …“ Integration, Akzeptanz und Ausgleich“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating