20%¹ Rabatt auf W-Klammer Artikel!
Gleich Code kopieren:

Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika (ePub)

Magische Vorlesegeschichte
 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Spannende Abenteuergeschichte von Bestseller-Autor Oliver Scherz. Für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren.
Was tut man, wenn spät abends ein Elefant ans Fenster klopft? Wenn dieser Elefant aus dem Zoo ausgebrochen ist, um seine Großfamilie in Afrika zu...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 56723302

Printausgabe 14.00 €
eBook (ePub) -14% 11.99
Download bestellen
Verschenken
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    17 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jitka D, 14.05.2014

    Als Buch bewertet

    Wirklich sehr schönes Buch ... genau richtig für dieses Alter ... kann ich empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    15 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jungclaus, 10.12.2014

    Als Buch bewertet

    Ein sehr hübsch aufgemachtes Buch zum Lesen für 2.Klässler und zum Vorlesen. Die Abenteuer sind sehr anschaulich und lustig geschildert und bebildert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fernweh_nach_Zamonien, 25.01.2023

    Als Buch bewertet

    Abenteuerlich, phantasievoll und erfrischend anders. Roadtrip mit sympathischen Charakteren. Wunderschön illustriert.


    Inhalt:

    Eigentlich sollten die Geschwister Joscha und Marie schon längst schlafen. Doch ein fürchterlicher Sturm hält sie wach.

    Plötzlich klopft es an ihr Fenster. Ein Riese? Nein, es ist ein Elefant.

    Er ist aus dem Zoo ausgebüxt und nun auf der Flucht. Am liebsten möchte Abuu seine Großfamilie in Afrika zu besuchen, aber er weiß gar nicht weiß, wo dieses Afrika überhaupt liegt.

    Kurzentschlossen packen Joscha und Marie einen Globus, Äpfel und Kekse in den Rucksack und hinterlassen einen Zettel für ihre Eltern:

    "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" ...


    Mit zusätzlichen Bildern und Lesebändchen.


    Altersempfehlung:

    ab 5 Jahre (zum Vorlesen)

    oder etwa ab 9 Jahren zum Selberlesen (große Schrift im Blocksatz und kurze Kapitel)


    Einbandgestaltung/Illustrationen:

    Vorder- und Rückseite des Buches ergeben ein Gesamtbild. Klar, denn auf dem Buchcover findet kein ganzer Elefant Platz ;-)

    Im Innern ergänzen farbenprächtige und detaillierte Illustrationen das fantastische Abenteuer.

    Den Zeichenstil von Barbara Scholz, ganz besonders die Gestaltung der Charaktere sowie deren Mimik gefallen sehr.

    Im Schlafanzug und Nachthemd wirken die Geschwister wie in einer anderen Welt. Dank zahlreicher liebevoller Details, traumhafter Farben und einer exotischen Atmosphäre kann man sich ganz besonders in den ganzseitigen Bildern wunderbar verlieren.


    Mein Eindruck:

    Warmherzig, spannend und bildhaft wird der phantasievolle Roadtrip erzählt. Die Kapitel haben eine angenehme Länge zum Selberlesen oder (abendlichen) Vorlesen.

    Die Hauptcharaktere wachsen im Laufe der Geschichte ans Herz. Die fünfjährige Marie ist zunächst noch schüchtern, während ihr großer Bruder Joscha (7 1/2 Jahre) sofort Feuer und Flamme ist. Dem Elefanten Abuu (15 Jahre) muss geholfen werden. Seine Mutter, in Afrika geboren, hat ihm wunderbare Geschichten über die Heimat erzählt.

    "Afrika ist der schönste Kontinent, den ich nicht kenne. Er hat kein Anfang und Ende. Die Savanne ist unendlich weit und geht direkt in den Himmel über [...] Es gibt Büffelherden. Die grasen bis zum Horizont. Die Flüsse sind so lang, dass man nicht weiß, wo sie enden."

    (Abuu, vgl. S. 26)

    Das ungewöhnliche Trio begegnet bei seinem Weg über die Berge und das Meer, durch die Wüste und den Dschungel einsamen Bären und listigen Riesenkraken, freundlichen Kamelen, neugierigen Affen und Löwen - dem König Afrikas -.

    Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft sowie Mut und Kreativität ziehen sich durch das gesamte Abenteuer: spannend, phantasievoll, lustig und zugleich lehrreich.

    Lediglich der Schluss wirkt abrupt und fegt die Illusion unverhofft beiseite.

    4 von 5 Elefanten sowie eine Leseempfehlung für kleine Weltentdecker.


    Fazit:

    Ein unglaubliches wie unterhaltsames Abenteuer:

    Humorvoll, fantastisch und faszinierend bis zum Schluss!

    Ein zeitloses (Vor-)Lesevergnügen mit sympathischen (tierischen) Charakteren für Mädchen wie Jungen sowie für Jung und Alt.


    ...

    Rezensiertes Buch "Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika" aus dem Jahr 2021

    (Ausgabe mit zusätzlichen Bildern und Lesebändchen, ISBN 978 3 522 18575 2)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating