Zorn und Stille (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Was heißt es, aus einem Land zu kommen, das es nicht mehr gibt?

Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Als ihr Vater stirbt, wird Billy von der Vergangenheit eingeholt, ihrem...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132852992

Printausgabe 24.00 €
eBook -58% 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132852992

Printausgabe 24.00 €
eBook -58% 9.99
Download bestellen
Was heißt es, aus einem Land zu kommen, das es nicht mehr gibt?

Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Als ihr Vater stirbt, wird Billy von der Vergangenheit eingeholt, ihrem...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Zorn und Stille

Sandra Gugic

4.5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar

Die Ambassadorin

Sebastian Janata

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die Fliedertochter

Teresa Simon

5 Sterne
(36)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2021
sofort als Download lieferbar

Die vier Gezeiten

Anne Prettin

4.5 Sterne
(23)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2021
sofort als Download lieferbar

Im Wechsel der Gezeiten

Elke Schneefuß

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2014
sofort als Download lieferbar

Das Mädchen am Klavier / dtv- premium

Rosemarie Marschner

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2013
sofort als Download lieferbar

Aufklärung

Angela Steidele

0 Sterne
eBook

Statt 25.00 19

21.99

Vorbestellen
Erscheint am 12.09.2022
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die Unerwünschte

Elisabeth Plessen

5 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.11.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2020
sofort als Download lieferbar

Biografie

Maxim Biller

0 Sterne
eBook

Statt 29.99 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 22.02.2023
eBook

Statt 10.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 14.01.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.11.2010
sofort als Download lieferbar

Wellenflug

Constanze Neumann

4.5 Sterne
(50)
eBook

Statt 22.00 19

17.99

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.03.2022
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Zorn und Stille

Sandra Gugic

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2021
lieferbar
Hörbuch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2020
lieferbar

Zorn und Stille

Sandra Gugic

4.5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar

metamorphosen 26 - Horror / metamorphosen Bd.26

Sandra Gugic, Oliver Heidkamp, Sannah Jahncke, Philipp Böhm, Vincent Sauer, Benjamin Moldenhauer, Georg Leß, Sonja vom Brocke, Hannah Beckmann, Olav Amende, Arthur Machen, Hendrik Otremba, Marc Degens, Cecilia Röski, Lucan Friedmann, Carla Kaspari, Christian Wöllecke, Thilo Dierkes, Sarah Berger, Marius Goldhorn, Leonhard Hieronymi, Kastania Waldmüller, Jana Krüger, Jan Koopmann

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2020
sofort als Download lieferbar

Zorn und Stille

Sandra Gugic

0 Sterne
Hörbuch-Download

23.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2020
sofort als Download lieferbar

protokolle der gegenwart

Sandra Gugic

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2019
lieferbar

Astronauten

Sandra Gugic

0 Sterne
eBook

Statt 18.95 19

9.49

Download bestellen
Erschienen am 20.01.2015
sofort als Download lieferbar

Astronauten

Sandra Gugic

0 Sterne
Buch

18.95

Vorbestellen
Erschienen am 21.01.2015
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Zorn und Stille"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johann B., 07.12.2020

    Als eBook bewertet

    Zitat aus dem Buch „Zorn und Stille“:
    „Alles, was wir machen, absolut alles, tun wir nur, um glücklicher zu werden. Selbst derjenige, der sich umbringt, tut das, weil er glaubt, im Tod glücklicher zu sein.“

    Als die Fotografin Billy Bana zur Beisetzung ihres Vaters fliegt, muss sie eine Weile am Flughafen warten. Dabei kehrt sie zurück in die Vergangenheit, denkt an Kindheit und Jugend sowie die Zeit, welche sie von den Eltern getrennt war. Sie denkt an ihren Bruder, von dem es bereits seit Jahren kein Lebenszeichen mehr gab.

    „Zorn und Stille“ ist in vier Kapitel unterteilt. Zwei gehören der Tochter Biljanen, die sich den Künstlernamen Billy gab und die als Ich-Erzählerin agiert. Die beiden anderen sind jeweils der Mutter und dem Vater vorbehalten und wurden in dritter Person geschrieben. Das komplette Buch ist tatsächlich zeitweise zornig und dann wieder still. Beeindruckend für mich waren die Schilderungen über das untergegangene Jugoslawien. Hier lebten die Eltern Billys bis zu ihrer Ausreise nach Wien. Auch die Kleine war hier zuhause. Jedoch kann sie sich nicht mehr daran erinnern und weiß mit dem Begriff „Heimat“ nichts anzufangen. Sie denkt an den Strom der Flüchtlinge im Jahr 2015 und einem Satz Orbans: „Es gibt kein Grundrecht auf ein besseres Leben.“

    Wie mag es den Menschen damals ergangen sein als der Krieg in Jugoslawien tobte? Ihre Städte und Dörfer zerbombt wurden und sie die Verheerung in den Nachrichten anschauten? Der Hass, oft von außen geschürt, zwischen Serben und Kroaten. Die Völkermorde und der Selbstmord vor laufender Kamera in Den Haag sind ebenfalls Ereignisse, die in dem Buch „Zorn und Stille“ thematisiert wurden. In Wien gingen die Menschen zum Protestieren auf die Straße und auch der Herr Haider lebte noch.

    Sprachlich gefiel mir das Buch sehr gut und das Thema ließ mich nachdenklich zurück. Es gibt so viele Menschen, die aus einem anderen Land kamen. Wie geht es ihnen damit und welche Ängste und Sorgen schleppen sie mit sich herum? Haben sie Kriegstraumen, die sie nicht artikulieren können und wie kommen sie mit der Sprache und der Kultur des Einreiselandes zurecht? Ich gebe gute fünf Sterne und eine Leseempfehlung. Ja, und ganz besonders denen, die sich immer wieder über die „Flüchtlingsströme“ aufregen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mareike K., 05.10.2020

    Als Buch bewertet

    Inhalt:

    Kurz nach Biljana Banadinowic Geburt wanderten ihre serbischen Eltern nach Österreich aus in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch das erhoffte Glück fanden sie in ihrer neuen Wahlheimat nicht. Inzwischen, fast 40 Jahre später, ist die Familie zerrüttete. Billy, die früh gegen ihr Elternhaus rebellierte und mit 17 auszog, hat schon länger keinen Kontakt mehr zu ihren Eltern. Sie hat sich als Fotografin "Billy Bana" einen Namen gemacht hat, reist durch die Welt und verweilt nie lange an einem Ort. Doch als ihr Vater stirbt, ist sie gezwungen, sich mit ihrer Vergangenheit und Herkunft und mit ihrer Familie auseinanderzusetzen. Was verbindet sie mit ihrem Heimatland? Wie konnte es soweit kommen, dass die Familie zerbrach? Und wo ist Billys vor Jahren spurlos verschwundener Bruder?

    Meine Meinung:

    Das Cover mit dem weißen Hasen hat mich auf Anhieb angesprochen und neugierig gemacht. Im Laufe des Buches erfährt man, was es mit dem Hasen auf sich hat, denn dieser ist nicht nur aus rein ästhetischen Gründen auf dem Cover zu sehen.

    Unaufgeregt, aber eindrucksvoll erzählt Autorin Sandra Gugik die Geschichte von Billy und ihrer Familie. Der Schreibstil der Autorin ist eher speziell. Die Sätze sind zum Teil sehr lang und bestehen aus einer Vielzahl von Aufzählungen, was für mich persönlich leider etwas den Lesefluss gestört und mir den Einstieg in die Geschichte schwerer gemacht hat.

    Schon vor Lesebeginn war mir bewusst, dass ich leider viel zu wenig über die Geschichte Jugoslawiens weiß. Daher hat es mir sehr gefallen und als interessant empfunden, dass der Leser im Laufe des Buches einiges darüber erfährt, beispielsweise über die Jugoslawienkriege und den damit einhergehenden Zerfall des Staates. Schon allein deshalb ist dieses Buch geschichtlich interessant und lesenswert.

    Aber auch die Geschichte von Billys Familie hat mir gut gefallen. Die serbische Auswandererfamilie, die in Österreich ein neues, besseres Leben beginnen will, muss hart arbeiten, um in ihrer Wahlheimat überhaupt Fuß zu fassen, und wird doch dauernd mit ihrer Herkunft konfrontiert. Da die Kapitel aus Sicht von Billy und ihren Eltern erzählt werden, lernt der Leser die drei Familienmitglieder genauer kennen und bekommt einen umfassenden Einblick in ihre Gedanken, Gefühle und teils unterschiedlichen Ansichten. Gleichzeitig erfährt er immer mehr, wie es zum Bruch der Familie kam. Die Charaktere wirken sehr authentisch und sind vielschichtig. Vorallem Sima, Billys Vater, und sein innerer Konflikt haben mir gefallen. Über Billys Bruder und sein Verschwinden hätte ich gerne noch ein wenig mehr erfahren.

    Neben dem geschichtlichen Hintergrund setzt sich das Buch auch mit einigen wichtigen Fragen des Lebens, wie beispielsweise mit der Frage "Was ist Heimat?", auseinander und regt zum Nachdenken über die eigenen Wurzeln an.

    Fazit:

    Lesenswerter, unaufgeregter Roman über eine zerrüttete Familie und den Zerfall Jugoslawiens.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Zorn und Stille

Sandra Gugic

4.5 Sterne
(3)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar

Zorn und Stille

Sandra Gugic

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2021
lieferbar

Die Ambassadorin

Sebastian Janata

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 21.07.2020
sofort als Download lieferbar

Die Fliedertochter

Teresa Simon

5 Sterne
(36)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.02.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 16.08.2021
sofort als Download lieferbar

Die Fliedertochter

Teresa Simon

5 Sterne
(31)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 11.02.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Honigtot / Honigtot-Saga Bd.1

Hanni Münzer

4.5 Sterne
(116)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2015
lieferbar

Die Fliedertochter, 2 Audio-CD, 2 MP3

Teresa Simon

5 Sterne
(2)
Hörbuch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 11.02.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.10.2021
lieferbar

Die vier Gezeiten

Anne Prettin

4.5 Sterne
(23)
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 26.02.2021
sofort als Download lieferbar

Im Wechsel der Gezeiten

Elke Schneefuß

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2014
sofort als Download lieferbar

Das Mädchen am Klavier / dtv- premium

Rosemarie Marschner

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2013
sofort als Download lieferbar

Aufklärung

Angela Steidele

0 Sterne
eBook

Statt 25.00 19

21.99

Vorbestellen
Erscheint am 12.09.2022
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.03.2021
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Zorn und Stille (ePub)
0 Gebrauchte Artikel zu „Zorn und Stille“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating