Das perfekte Verbrechen, Daniel Pyne, Glenn Gers

Das perfekte Verbrechen (DVD)

Daniel Pyne, Glenn Gers

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das perfekte Verbrechen".

Kommentar verfassen
Raffinierter Thriller mit Anthony Hopkins und Ryan Gosling

Auf den ersten Blick haben der aufstrebende Staatsanwalt Willy Slocum (Ryan Gosling) und der Ingenieur Thomas Crawford (Anthony Hopkins) nichts miteinander gemein. Doch als Crawford kaltblütig seine Frau erschießt, stehen sich die beiden...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 925464

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das perfekte Verbrechen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vanessa D., 17.06.2008

    Man denkt, man wüsste bereits alles...?!
    Es war ein Glücksgriff, dass ich mir diesen Film angesehen habe und ich muss sagen: Hut ab an die Darsteller! Obwohl man weiß, wer der Mörder ist, fiebert man den Ermitlungen zähneknirsched entgegen. Wir kennen Anthony Hopkins als Meister des Psychospiels und in diesem Thriller zeigt er den Zuschauern erneut, wie brilliant er spielen kann. Sein Gegenspieler wird von Ryan Gosling verkörpert - der u. a. durch "Wie ein einziger Tag " bekannt wurde - und man hofft die ganze Zeit über, dass er den Mörder endlich überführen kann. Doch wer ist sich sicher, dass Mr. Hopkins sich überführen lässt, wo er alles, nahezu perfekt durchdacht hat? Fazit: Spannendes Katz- und Maus Spiel mit Überraschung am Ende! Es ist nun mal nicht immer alles so offensichtlich...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Don Francis, 27.04.2008

    Der Film beginnt und mündet im Plot sehr gut, endet jedoch etwas schwach. Wäre es nicht soviel besser, wenn sich der Killer zum Schluss erneut heraus tricksen könnte? Anthony Hopkins spielt brilliant, kommt jedoch an seine Topleistungen in den Filmen "Das Schweigen der Lämmer", "Nixon" und "Bram Stoker's Dracula" nicht heran. Sehr gute Kamera, hätte Oscar-Nominierung für die Kamera verdient.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. J., 20.11.2011

    Klasse Film! Sehr anspruchsvolles Psychospiel. Sehr zu empfehlen, wenn man Filme von Anthony Hopkins mag. Bleibt bis zum Schluss spannend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    T, 31.03.2008

    ist nicht so gut wie das schweigen der lämmer, aber ein guter thriller

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cindy, 10.03.2008

    Der Film ist sowas von langweilig! Da hab ich schon Tatorte gesehen die spannender waren und besser waren! Ich sage nur Hände Weg!!!!! Bereue noch heute das ich diesen Film im Kino gesehen habe!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Solidoro, 07.05.2008

    Brilliant-spannend bis zum Schluss!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cedric E., 30.12.2010

    Warum habe ich diesen Film im Kino gesehen? Ich bin sicher, dass dich das auch andere Leute fragen. Kein Wunder, dass das Kino leer war und ich dort mit einem Freund alleine saß. Wir sind während des Films gegangen, der war sowas von langweilig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das perfekte Verbrechen (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Das perfekte Verbrechen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating