Die kleine Hexe, Otfried Preußler

Die kleine Hexe (DVD)

Otfried Preußler

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 10 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die kleine Hexe".

Kommentar verfassen
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6056344

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die kleine Hexe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MaRe, 31.08.2018

    „Die kleine Hexe“ (2018) ist die erste Realfilmadaption des gleichnamigen, im Jahr 1957 erschienenen und bislang in 47 Sprachen übersetzten Kinderbuchklassikers von Otfried Preußler. Regie führte Mike Schaerer, der sich bisher als Cutter in Filmen wie „Heidi“ oder „Das kleine Gespenst“ hervorgetan hat. Als Produzenten wirkten Ulrike Putz und Jakob Claussen von der „Claussen+Putz Filmproduktion“, die 2008 „Krabat“ und 2013 „Das kleine Gespenst“ ebenfalls als Realverfilmungen von Preußlers Büchern auf die Kinoleinwand gebracht haben.

    Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) lebt mit ihrem Freund, dem sprechenden Raben Abraxas (Stimme: Axel Prahl), in einem niedlichen, schiefen, urgemütlichen Waldhaus. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als mit den von ihr bewunderten großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Doch dafür ist sie mit ihren 127 Jahren zu jung. Als sie sich dennoch heimlich auf ihrem Besen zum Hexentanz schleicht, fliegt sie auf und muss zur Strafe innerhalb eines Jahres sämtliche 7892(!) Zaubersprüche aus der dicken Hexenfibel auswendig und richtig anzuwenden lernen, um eine „gute Hexe“ zu werden. Zusammen mit Abraxas macht sie sich beschwingt an die umfangreiche Aufgabe. Doch ihre gehässige Verwandte Rumpumpel (Suzanne von Borsody) will ihren Erfolg verhindern und behält sie fest im Auge…

    „Die kleine Hexe“ ist ein überwiegend „handgemachter“ Kinderabenteuerfilm, der zum einen mit seiner Liebe für Details, etwa bei der reichen Inneneinrichtung des Hexenhäuschens, den fantasievollen Hexenkostümen oder den Kulissen samt putzigen Tieren im Wald und der wunderbar dazu passenden Musik besticht. Zum anderen verzaubert Karoline Herfurth mit ihrer natürlichen Ausstrahlung als äußerst sympathische, herzliche und fröhliche kleine Hexe.

    Abraxas, der weise und mahnende, etwas zerzauste Stubenhocker-Rabe hat erfreulicherweise eine normale, keine krächzende Stimme und ist „zum Anfassen“, nämlich ein sogenanntes „Animatronik“, also eine mechanisch, pneumatisch oder elektronisch gesteuerte Figur, wie sie oft in Vergnügungsparks oder auf Jahrmärkten anzutreffen ist.
    Daneben kommen in Maßen 3-D-Effekte (CGI) und bei den Flügen auf dem Hexenbesen die „Green-Screen-Technik“ zur Anwendung, um eine insgesamt im positiven Sinn eher altmodische, nostalgische Atmosphäre zu schaffen, wobei die bösen Hexen auf kindgerechte Weise fies und schaurig sind.

    Die Geschichte von der kleinen Hexe ist voller Wärme und Witz und unheimlicher Spannung erzählt, und an ihrem Ende steht, so radikal und konsequent wie in Preußlers Buchvorlage auch, eine Moral zu „Gut“ und „Böse“. Als einziges Manko empfand ich, dass ihr dann und wann, etwa bei Abraxas‘ Belehrungen oder den „Hexensitzungen“, die Spritzigkeit ein wenig abhandenkommt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne M., 31.08.2018

    Die Bestellung war wie immer perfekt. Der Film hat mir und meinen Enkeln viel Spaß gemacht. Wir haben einen schönen Heim-Kino Abend miteinander verbracht. Diesen Film werden wir bestimmt noch öfter schauen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helmut T., 02.09.2018

    "Die Kleine Hexe" ist eine Abwechselung in meinem einsamen Leben und kann jedem weiterempfohlen werden. Die DVD ist lustig und zum Lachen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    cony s., 30.08.2018

    ein absolut genialer Kinderfilm. Sehr spannend und fast wie die cds und kassetten gemacht :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    14 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael B., 14.02.2018

    Während meiner Schulzeit habe ich das Buch von Ottfried Preusler gelesen - was ich als Vorschauclip gesehen habe ist OK. Es zeigt den Konflikt um Gut und Böse . Den Film sollten die Eltern mit Ihren Kindern sehen zusammen mit dem Film von Paddington..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    RUDOLF M., 03.09.2018

    ein klasse Film auch für Erwachsene. Meine Frau und ich haben den Film genossen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helga H., 30.08.2018

    kann man ohne weiteres den Kindern zeigen, ist gut gemacht

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin K., 30.08.2018

    Ein Film, der auch Erwachsene noch begeistern kann

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karl S., 30.08.2018

    Weltbild ist ausgezeichnet

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mona, 06.09.2018

    Ein schöner Film er hält sich bis auf ein paar Kleinigkeiten an das Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die kleine Hexe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating