Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft (Blu-ray)

Eine wunderbare Freundschaft. 93 Min.

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft".

Kommentar verfassen
"Ein anrührender Film für die ganze Familie." Eltern Family

Feinfühlig, berührend und humorvoll: Hachiko handelt von tiefem Vertrauen und einer wunderbaren Freundschaft. Der Film beruht auf einer wahren Geschichte, durch die Augen eines einzigartigen Hundes erzählt.

„Lassen Sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Blu-ray9.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5044417

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    merita, 30.11.2010

    Eine wunderbare Geschichte nach einer wahren Begebenheit. Hachiko der Akita Inu, der treuste Hund der Welt. Jeden Tag begleitet Hachiko sein Herrchen bis zum Bahnhof und holt ihn am Abend wieder ab. Bis eines Tages sein Herrchen nicht mehr zurück kommt. Doch der Akita Inu wartet jeden Tag auf ihn und hat Sehnsucht nach seinem Herrchen. Er hat Hoffnung, dass sein Herrchen wieder zurück kommt, doch er kommt nicht mehr. Er wartet jahrelang am Bahnhof bis er dort schliesslich stirbt. Eine herzergreiffende Geschichte, die einfach Jeden berührt. Dieser Film zeigt wieder einmal, wie eng eine Beziehung zwischen Mensch und Tier sein kann. Bei diesem Film liefen mir sogar die Tränen über meine Wangen so sehr hat es mich berührt. Dieser Film ist einfach unglaublich schön und wircklich empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tom, 14.05.2010

    Super Film. für Hundefreunde ein muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hundefreund, 10.01.2013

    Einfach ein toller Film, wo man mal wieder sehen kann wie treu Hunde doch sind. Achtung Taschentücher bereit legen, ein Film wo kein Auge trocken bleiben kann, vorallem wenn man überlegt,das es nach einer wahren Begebenheit gedreht wurde.Der echte "Hachiko" hat wirklich knapp 10 Jahre jeden Tag abends am Bahnhof auf sein verstorbenes Herrchen gewartet bis er schließlich selbst gestorben ist.Zum Andenken steht in Tokio sogar eine Statue von ihm. Wer Hunde liebt, sollte den Film auf jeden Fall sich ansehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah K., 30.08.2013

    Wunderschöner Film, am Anfang zwar ein bisschen langweilig, aber irgendwann fängt man an zu heulen und hört gar nicht wieder auf!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 30.11.2016

    „Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft “ ist ein berührendes Drama. Dieser Film basiert nach einer wahren Geschichte, die 1925 in Tokio so geschah. Der wahre Hund Hachi hat 9 Jahre auf sein totes Herrchen gewartet. An der Stelle steht heute eine Statue zum Gedenken an diesen treuen Hund. Die Filmgeschichte spielt in Amerika. Hauptdarsteller ist Richard Gere.

    Inhalt mit meinen Worten:
    Professor Parker Wilson findet am Bahnhof einen Akita Welpen, der niemand gehört. Seine Frau Cate ist anfänglich gegen den Hund Hachi, akzeptiert ihn aber doch, als sie die enge Bindung zwischen ihrem Mann und dem Hund erkennt. Hachi begleitet sein Herrchen täglich zum Bahnhof und holt ihn abends wieder ab. Eines Tages stirbt Professor Parker an einem Herzinfarkt. Hachi wartet weitere 10 Jahre am Bahnhof auf die Ankunft seines Herrchens und wird zur Berühmtheit.

    Sehr ergreifend und bezaubernd. Hier sollte der Zuschauer/In die Taschentücher bereit halten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft (Blu-ray)

Weitere Artikel zum Thema

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating