Happy Feet, Dvd-blu Ray

Happy Feet (Blu-ray)

Ausgezeichnet mit dem Oscar 2007 für den Besten Animationsfilm. 108 Min.. .

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Happy Feet".

Kommentar verfassen
Tief in der Antarktis, im Reich der Kaiserpinguine, bist du ein Niemand, wenn du nicht singen kannst – bedauerlich für den kleinen Mumble, den wohl schlechtesten Sänger auf dieser Welt. Zum Tanzen geboren, gefällt er auf eine ganz besondere Art –...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Blu-ray9.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 12829607

Auf meinen Merkzettel
Das mach ich selbst (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Happy Feet"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 27.02.2015

    "Happy Feet 2" ist ein süßer Animationsfilm, der leider nicht an den ersten Teil heranreicht. Herzig gemachte Figuren, tolle Rhythmen, aber irgendwann auch zu viel Gesang, der dann die erwachsenen Ohren nervt. Die Story ist vom Ansatz real und sinnig, aber über die gesamte Filmlänge etwas flach.
    Ein sehenswertes, nettes Abenteuer für Klein und Groß, das manchmal in den Ohren nervt. Die Zwischengeschichte der beiden „Grills“ Bill und Will sind abwechslungsreich und erinnern an „Scrat“ aus „Ice Age“.

    Inhalt:
    Mumble, der tanzende Pinguin, hat mit Gloria den kleinen Sohn Erik. Dieser brennt mit ein paar Kumpels durch. Mumble findet ihn bei „Sven, dem Großen“ ein Papageientaucher, der sich als fliegender Pinguin verkauft. Ein abenteuerlicher Rückweg beginnt, als ein Eisberg die Eisplatten verschiebt. Ihre Pinguin - Kolonie ist von der Außenwelt abgeschlossen und droht zu verhungern. Als die Menschen helfen wollen, bricht der arktische Winter ein. Nur Sven, der fliegende Pinguin und die Seeelefanten können die Kolonie retten.
    Zeitgleich trennen sich die beiden Grills Bill und Will aus ihrem Schwarm und erleben Abenteuer in der See und an Land. Sie wollen ihre Welt verändern.
    Der Film ist unterhaltsam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Happy Feet“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating