Romy (DVD)

- Keine Info -

Benedikt Roeskau

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Romy".

Kommentar verfassen
„Romy“ erzählt von den wichtigsten Stationen im leidenschaftlich und intensiv gelebten Leben des deutschen Weltstars Romy Schneider, der die Menschen bis heute fasziniert. Eine Frau und Künstlerin, die sich und der Welt immer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5042002

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Romy"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 12.08.2013

    Dieser biografische Film erzählt, die Kindheit von Romy Schneider und ihre Entdeckung zum Film, durch ihre Schauspieler – Eltern Magda Schneider und Wolf Albach - Retty. Der Aufstieg und gleichzeitiger Fluch der „Sissi“ – Rollen, von deren Image sich die Schauspielerin in Frankreich gelöst hat. Hier liebt und spielt sie Filme mit Alain Delon. Ihre Ehe zu Harry Meyen endet, weil dieser unter dem Erfolg seiner Frau leidet und er erfolglos im Hintergrund steht. Romys Sohn David, aus dieser Ehe, stirbt, weil er beim Überklettern eines Eisengitterzauns, aufgespießt wurde. Gebrochen von diesem Kummer, Zigaretten, Tabletten und Alkohol überlebt Romy ihren Sohn um elf Monate.

    Großartig verkörpert und gespielt von Jessica Schwarz, die eine gewisse Ähnlichkeit mit der Schauspielerin hat, die leider mit 43 Jahren gestorben ist.

    Toller anspruchsvoller Film.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Romy“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating