The Wrestler, Robert D. Siegel

The Wrestler (DVD)

Ruhm. Liebe. Schmerz. Ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen in Venedig, BAFTA-Award, 2 Golden Globes 2009 u. a für den Besten Hauptdarsteller und Oscar-Nominierung für den besten Hauptdarsteller. 105 Min.

Robert D. Siegel

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "The Wrestler".

Kommentar verfassen
"Eine großartige One-Man-Show" Die Welt

Randy „The Ram“ Robinson (Mickey Rourke) ist ein Gladiator des Pop-Zeitalters. Als Wrestler (Catcher) feierten ihn früher die Fans in ganz Amerika. Doch der Preis dieses Ruhms war hoch: Der Star von einst ist ein Wrack, er...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD7.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 4830421

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "The Wrestler"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schenk, 20.03.2009

    ein sensationelles comeback von mickey rourke ! dieser film fesselt einem bis zur letzten sekunde! ein muss diesen film auf dvd zu besitzen ! ein film voll gefühle, emotionen, action und hoffnung. es sind auch tolle wrestlingszenen und blicke hinter die bühne zu sehen. soundtrack von bruce springsteen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sash, 28.12.2011

    Dieser Film zeigt sehr gut die "Schattenseiten" des Wrestlings und zeigt deutlich,wie es hinter den Kulissen - nicht nur bei älteren Wrestlern - abgeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cassidy, 08.10.2009

    Charakterstudie vom Feinsten

    The Ram (fantastisch gespielt von Mickey Rourke) ist einmal einer der großen Wrestler gewesen. 20 Jahre später lebt er in einem Trailerpark und macht Handlangerarbeiten für wenig Geld. Seine schmutzigen Kämpfe in kleinen Venues bringen auch nicht genug Kohle ein, aber hier ist The Ram in seinem Element.

    Gerade als er sein Comeback plant, erleidet er einen Herzinfarkt und darf nicht mehr in den Ring. Er versucht sich seiner Tochter, mit der er lange keinen Kontakt hatte, anzunähern und einen normalen Job im Supermarkt zu meistern. Schafft er es sein Leben umzukrempeln oder bleibt er für immer der Wrestler?

    Der Film ist unglaublich gut. Dadurch, dass die Figur des Wrestlers dem Zuschauer so nah gebracht wird, wie es im Medium Film eben geht, ist jedes Missgeschick, jede Demütigung und jeder Hieb im Ring für den Betrachter fast körperlich spürbar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karsten S., 18.10.2009

    BOULEVARD DER DÄMMERUNG

    In einer Kleinstadt an der US-amerikanischen Ostküste lebt der Wrestler Randy „the Ram“ in einem Trailer-Park. Die Zeit scheint für ihn stehengeblieben zu sein, denn zwanzig Jahre nach seinem größten Erfolg geht er mit seinem geschundenen Körper immer noch seiner großen Passion dem Wrestling nach. Der Regisseur des Films Darren Aronofsky schildert die Welt des Wrestlings als einen Boulevard der Dämmerung. Mickey Rourke verkörpert die Titelfigur bei seinem Comeback sehr glaubhaft mit ganzer Leidenschaft, war er in den Neunzigern doch selbst wenig erfolgreich als Profiboxer unterwegs. Ihm zur Seite steht Marisa Tomei als Stripperin Cassidy, eine ähnlich versehrte Existenz. Trotz einiger Ups im Leben von Randy während der 109 Minuten im Film steuert alles auf das unausweichliche Ende zu.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „The Wrestler“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating