Cry Baby - Scharfe Schnitte (Hörbuch-Download)

Ungekürzte Fassung

Gillian Flynn

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Cry Baby - Scharfe Schnitte".

Kommentar verfassen
"Babydoll" steht auf ihrem Bein. "Petticoat" auf ihrer linken Hüfte.
"Böse" findet sich ganz in der Nähe. "Girl" prangt über ihrem Herzen, "schädlich" ist in ihr Handgelenk geritzt. Camille Preakers Körper ist übersät mit Wörtern. Wörtern, die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch-Download20.95 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67182458

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Cry Baby - Scharfe Schnitte"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Jane K., 28.08.2018

    Dieses Buch habe ich schon wirklich ewig in meinem Regal. Wahrscheinlich habe ich es mir sogar damals bei Erscheinen gekauft. Da ich keinerlei Erinnerungen mehr an den Inhalt hatte und mir zufällig das Hörbuch über den Weg lief, beschloss ich kurzerhand, es von meiner Liste zu befreien.

    Ich bin ein wenig hin- und hergerissen.

    Da ich bisher keins ihrer anderen Bücher kenne, kann ich auch keine Vergleiche ziehen. Ganz unvoreingenommen habe ich mir die Kopfhörer aufgesetzt und war gespannt, was das Ritzen Camilles mit den Morden zu tun hat.

    Leider habe ich den Kern der Geschichte schnell durchschaut. Mir waren die Zusammenhänge schon sehr früh klar. Somit ist bei mir natürlich ein Teil der Spannung auf der Strecke geblieben.

    Nichtsdestotrotz hat mich der psychologische Anteil gepackt. Dieser wurde durch die Personen sehr gut dargestellt und ausgearbeitet. Bei einigen Beschreibungen musste ich heftig schlucken und durfte mein Kopfkino nicht zu sehr anwerfen.

    Von mir gibt es eine bedingte Lese- bzw. Hörempfehlung, da einige Stellen etwas schleppend sind, das Ganze jedoch zum Nachdenken anregt und manchmal nichts für schwache Nerven ist.

    ©2018

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Cry Baby - Scharfe Schnitte“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating