Juli im Winter (Hörbuch-Download)

A. L. Kahnau

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Juli im Winter".

Kommentar verfassen
"Du bist deines eigenen Glückes Schmied."
In diesem Glauben wurde Juli großgezogen und dementsprechend selbstbewusst geht sie durch die Welt.
Juli ist klug, charmant und beliebt.
Als eine neue Mitschülerin in ihre Klasse kommt, ahnt sie nicht, dass diese ihr sehr bald zeigen wird, wie falsch sie lag.
Julis Leben gleicht plötzlich einem Sturzflug, dessen Ausgang ungewiss ist.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch-Download9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 109299645

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Juli im Winter"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    NIcole K., 04.01.2019

    Ich habe noch nie so viel geweint und nach Atem gerungen, wie mit diesem Buch. Schon als ich es damals las, war ich absolut gebannt von der Geschichte und musste es in einem Rutsch - bis tief in die Nacht - durchlesen. Die Geschichte bewegt, geht so sehr unter die Haut, wie keine bisherige. A.L. Kahnau ist wirklich ein Meisterwerk gelungen - obwohl der Klappentext auf den Betrachter im ersten Moment sehr simpel wirken mag. Doch was man beim Lesen fühlt und wie man mitleidet, kann man eigentlich gar nicht in Worte fassen - und ich muss es wissen, ich schreibe ja selbst auch ;)
    Jedenfalls war dieses Hörbuch ein absolutes Muss, als ich hörte, das Buch wird vertont! Als ich dann auch noch erfuhr, dass es sich bei der Sprecherin um meine Lieblingssprecherin handelte, bin ich fast aus allen Wolken gefallen.
    Durch Malene Rauch als Vorleserin bekommt die Story noch einmal einen viel intensiveren Tiefgang - Man erlebt das Buch noch einmal auf einer völlig neuen Ebene des Mitfühlens und Mitleidens.
    Da ich selbst auch schon Mobbingopfer war und weiß, wie diese kleinen Feinheiten sich entwickeln und wie man sich dabei fühlt, kann ich nur sagen: Dieses Buch beschönigt nichts. Es lässt jeden Leser - ob er schon einmal Opfer oder Täter oder nur Zuseher war - in die Rolle des Opfers gleiten. Manchmal hat man das Gefühl, man wird erdrückt. Man möchte Juli einfach nur an sich ziehen und fest umarmen. Und manchmal wünscht man sich, in die Geschichte reinzuspringen und allem einfach ein Ende zu setzen.
    Ich kann nur sagen: Lest oder hört es, denn ob jung oder alt, Liebhaber von realen Romanen oder nicht - dieses Buch/Hörbuch ist für jeden einzelnen Menschen etwas. Jeder sollte die Geschichte kennen, denn wenn es so wäre, wäre unsere Welt vermutlich ein ganzes Stück besser als jetzt.

    Kurzum: Juli im Winter ist nicht nur das beste Buch, was ich je gelesen habe, sondern auch das beste Hörbuch, was ich je genießen durfte.
    Trotz all der erdrückenden Gefühle und Gedanken, ist dieses Werk einfach ein gelungenes Meisterwerk.

    Mehr hab ich nicht hinzuzufügen. Danke fürs Lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sandra F., 04.01.2019

    Seit Ende Dezember 2017 gibt es das Buch "Juli im Winter", welches nun als Hörbuch erschien und ich vorabhören durfte.
    Beim Cover nahm ich schon an, dass es keine Friede-Freude-Story ist, denn ist wirkt etwas düster, ja irgendwie traurig und nach dem lesen finde ich das Cover sehr gut gewählt.

    Gesprochen ist die Geschichte von Marlene Rauch. Ich habe schon viele Hörbücher von ihr gehört und mag ihre Stimme sehr gerne. Sie spricht deutlich und bringt die Gefühle gut rüber. Ich kann ihr Stundenlang zuhören. Das Hörbuch ist etwas über sieben Stunden lang, für mich eine angenehme Hördauer. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Juli geschrieben, sodass es beim hören sehr persönlich wirkt, wenn aus ihrer Sicht die Geschichte gesprochen wird.

    Die Protagonistin Juli wirkte auf dem ersten Blick so stark, aber man bekommt schnell mit was hinter ihrer Fassade steckt. Ihre Geschichte hat mich tief berührt und machte mich auch so Traurig und wütend. Die Charaktere sind gut gelungen und authentisch dargestellt. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen.

    Die Story hat mich zutiefst bewegt und mitgenommen. Schon kurz nach Beginn war ich gefesselt.
    Das Thema Mobbing ist leider sehr weit verbreitet und auch hier merkt man, wie schnell so etwas geschieht. Mir selbst ist damals etwas ähnliches passiert - es ist wichtig, dass so etwas nicht tot geschwiegen wird, sondern das sich etwas ändert. Die Autorin hat mir Gänsehaut beschert und die Geschichte hat mich sehr mitgenommen. Ich habe mit Juli gefühlt. Ein tolles und emotionales Werk - packend, mitreißend, traurig. Erschreckend, wie schnell Mobbing einen selbst treffen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Beccas Bücherwelt, 04.01.2019

    Das Buch gibt es ja schon seit 2017, aber ich habe es noch nicht gelesen.
    Daher war ich ganz gespannt auf das Hörbuch, denn der Klappentext klang vielversprechend.


    Die Stimme von Marlene Rauch ist einfach perfekt für diese emotionale Geschichte, denn das macht es beim HÖREN noch realer und geht einem noch mehr ans Herz.

    Diese Geschichte ist keine leichte Kost für zwischendurch.
    Sie ist emotional, tiefgründig, vielschichtig und fesselnd.
    Ich musste es in einem durch hören, da es so spannend war. Ich habe mit gelitten und geweint.
    Man möchte die Protagonistin Juli einfach in den Arm nehmen und hofft, dass es bald ein Ende hat. Und dann wieder hofft man,dass diese tolle Geschichte nie endet.
    Das ernste und wichtige Thema Mobbing wurde für mich perfekt umgesetzt und thematisiert.
    Dieses Buch ist definitiv etwas für jeden, egal ob jung oder alt.
    Es berührt und regt hoffentlich auch zum Nachdenken an.

    Für mich eine absolute Empfehlung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Juli im Winter“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating