Günther Jauch

Günther Jauch ist die Allzweckwaffe im deutschen Fernsehen. Der gelernte Journalist startete seine Karriere beim RIAS Berlin Sportfunk. 1977 wechselte er zum Bayerischen Rundfunk. Ab 1985 glänzte er neben Thomas Gottschalk in der populären "B3-Radioshow". 1987 ging Jauch zum ZDF, wo er neben verschiedenen Showformaten u. a. das "ZDF-Sportstudio" moderierte.

1989 wechselte Jauch zu RTL. Mit "Stern TV", Sportmoderationen und der Wissensshow "Wer wird Millionär?" avancierte er zum absoluten Publikumsliebling und Quotenkönig. Mittlerweile macht er seinem Freund Thomas Gottschalk die Showmaster-Krone streitig.

Weitere Produkte mit Günther Jauch