GRATIS¹ Geschenk CD-Box mit Kulthits für Sie!

GRATIS¹ Geschenk CD-Box mit Kulthits für Sie!

Über Karin Baal

Aktueller Artikel

Aktueller Artikel

Weitere Artikel mit Karin Baal
Blu-ray

15.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.12.2021
Jetzt vorbestellen
Blu-ray

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 15.12.2017
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Die Halbstarken

Will Tremper

0 Sterne
DVD

9.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar
-9%
Der Jugendrichter

Der Jugendrichter

Hans Jacoby, István Békeffy

4 Sterne
(1)
DVD

Statt 10.99

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 14.11.2005
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)
DVD

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 22.11.2004
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)
DVD

29.95

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 27.09.2019
lieferbar
Blu-ray

33.99

Vorbestellen
Erschienen am 25.05.2018
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)
Blu-ray

36.99

Vorbestellen
Erschienen am 06.07.2017
Jetzt vorbestellen

Straße der Verheißung

Hans Jacoby

0 Sterne
DVD

15.99

Vorbestellen
Erschienen am 30.01.2015
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Fassbinder: Berlin Alexanderplatz

Alfred Döblin

5 Sterne
(1)
DVD

36.99

Vorbestellen
Erschienen am 21.10.2010
Jetzt vorbestellen
DVD

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 09.11.2007
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Karin Baal

Karin Baal wurde an der Seite von Horst Buchholz im Film "Die Halbstarken" 1956 praktisch über Nacht zum Star - und schrieb Nachkriegs-Filmgeschichte.
Geboren wurde Karin Baal am 19. September 1940 als Karin Blauermel im Berliner Arbeiter-Viertel Wedding. Die Tochter einer Schneiderin wuchs vorwiegend bei der Großmutter auf. Nach ihrem Realschulabschluss begann sie eine Ausbildung zur Modezeichnerin. 1956 bewarb sie sich um die Hauptrolle in Georg Tresslers Jugenddrama "Die Halbstarken" und wurde unter rund 700 Konkurrentinnen ausgewählt. Sie bekam die Rolle und einen dreijährigen Ausbildungsvertrag zur Schauspielerin. Über Nacht wurde die bis dahin völlig unbekannte Karin Baal zum Kino-Star und Idol einer ganzen Teenager-Generation. Gleichzeitig haftete ihr das Image der aufmüpfigen...
... weiterlesen
Karin Baal wurde an der Seite von Horst Buchholz im Film "Die Halbstarken" 1956 praktisch über Nacht zum Star - und schrieb Nachkriegs-Filmgeschichte.

Geboren wurde Karin Baal am 19. September 1940 als Karin Blauermel im Berliner Arbeiter-Viertel Wedding. Die Tochter einer Schneiderin wuchs vorwiegend bei der Großmutter auf. Nach ihrem Realschulabschluss begann sie eine Ausbildung zur Modezeichnerin. 1956 bewarb sie sich um die Hauptrolle in Georg Tresslers Jugenddrama "Die Halbstarken" und wurde unter rund 700 Konkurrentinnen ausgewählt. Sie bekam die Rolle und einen dreijährigen Ausbildungsvertrag zur Schauspielerin. Über Nacht wurde die bis dahin völlig unbekannte Karin Baal zum Kino-Star und Idol einer ganzen Teenager-Generation. Gleichzeitig haftete ihr das Image der aufmüpfigen Jugendlichen an. Weitere Filmrollen bekam sie in "Das Mädchen Rosemarie" (1958), "Arzt ohne Gewissen", "Der Jugendrichter" (beide 1959) und "Wir Kellerkinder" (1960). Im Jahr 1959 gab sie außerdem ihr Theaterdebüt in München. In den 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts wirkte Karin Baal in verschiedenen der damals populären Edgar-Wallace-Verfilmungen mit. Ende der 1970er-Jahre entdeckte sie Regisseur Rainer Werner Fassbinder für seine Filme und besetzte sie in "Berlin Alexanderplatz" (1979/80), "Lili Marleen" (1980) und "Lola" (1981). Unter der Regie von Margarethe von Trotta stand sie für deren Film "Rosa Luxemburg" (1986) vor der Kamera. Karin Baal spielte außerdem in zahlreichen Fernsehserien und -Reihen wie "Derrick", "Tatort" "Der Alte" und "Rosa Roth". 2001 war sie sowohl in Carlo Rolas Gangster-Film "Sass" als auch in Roland Suso Richters TV-Zweiteiler "Der Tunnel" zu sehen. Daneben stand Karin Baal wieder häufiger auf der Theaterbühne. 2006 feierte sie ein gelungenes Comeback im Publikumserfolg "8 Frauen" an der Komödie Düsseldorf. 2008 wurde sie für den Fernsehfilm "Hurenkinder" als "Beste Schauspielerin Nebenrolle" für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Karin Baals Privatleben war geprägt von vielen Lebenskrisen und massiven Alkoholproblemen, die sie inzwischen überwunden hat. Mit 19 Jahren heiratete sie den Schauspieler Karlheinz Gaffkus. Aus der schnell wieder geschiedenen Ehe ging ein Sohn hervor. 1962 heiratete sie ihren Kollegen Helmut Lohner und bekam mit ihm 1965 Tochter Therese, die heute ebenfalls als Schauspielerin arbeitet. Doch auch diese Ehe scheiterte. Baals dritter Ehemann wurde der Schauspieler Volker Eckstein, der 1993 an Krebs starb. Im Jahr 2000 heirate sie den 30 Jahre jüngeren Kurden Cevdet Celik, von dem sie aber inzwischen ebenfalls getrennt lebt.
... weniger
Unsere Highlights für Sie

Atlas. Die Geschichte von Pa Salt

Lucinda Riley, Harry Whittaker

4.5 Sterne
(65)
Weltbild Ausgabe

Statt 24.00 5

16.99 4

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2024
lieferbar
Weltbild Ausgabe

Statt 16.99 21

12.99 4

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 05.07.2021
lieferbar
Weltbild Ausgabe

Statt 39.96 8

16.00 10

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2024
lieferbar
-50%
Riddex Anti Mücken Sticker, 102 Stück

Statt 29.99

14.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 29.97

19.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 29.99

17.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

14.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
Weltbild Ausgabe

Statt 36.00 8

16.00 10

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2024
lieferbar

Statt 49.99

39.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
Weltbild Ausgabe

Statt 36.00 5

22.00 4

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2024
lieferbar
Weltbild Ausgabe

6.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2024
lieferbar

Statt 29.99

24.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Das Leben ist zu kurz für diesen Scheiß

Lea Blumenthal

4.5 Sterne
(2)
Taschenbuch

16.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2023
lieferbar
Weltbild Ausgabe

Statt 30.00 8

17.00 10

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2024
lieferbar

Statt 19.99

6.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Ein leerer Magen macht gesund

Yoshinori Nagumo

0 Sterne
Taschenbuch

12.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 16.01.2014
lieferbar

Altern

Elke Heidenreich

4.5 Sterne
(11)
Buch (Gebunden)

20.00

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2024
lieferbar

Unsere Empfehlungen