Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bücher zur Kunstgeschichte

Während die Kunstgeschichte früher eher linear erforscht wurde und Datierung und Zuordnung von Kunstwerken im Vordergrund standen, hat sich heute der Schwerpunkt auf die Untersuchung von Strukturen der Kunst, Funktionen von Kunstwerken oder die soziologische Bedeutung verlagert.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Buch

Statt 68.00 5

25.00 4

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2021
lieferbar
Buch

28.00

In den Warenkorb
lieferbar

Spätgotik

0 Sterne
Buch

48.00

In den Warenkorb
Erscheint am 10.05.2021
lieferbar
Buch

Statt 49.95

19.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2015
lieferbar

Der Nikolausaltar zu Oberbobritzsch

Lia Bertram, Tino Simon

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2021
lieferbar

Utopien

0 Sterne
Buch

50.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2021
lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2021
lieferbar

Daniela Wesenberg: Linien

Anne Simone Krüger, Christiane Opitz

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2021
lieferbar
Buch

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

Transparente Schätze

Marcus Pilz

0 Sterne
Buch

56.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2020
lieferbar

Die Siedlung Heimatplan in Wuppertal

Charlotte Steinhauer

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2021
lieferbar
Buch

44.99

In den Warenkorb
lieferbar

Schön wie ein Schadow

Cordula Grewe

0 Sterne
Buch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 04.03.2021
lieferbar

Das Gebetbuch des Claus Humbracht

Melanie Naika Reiter

0 Sterne
Buch

48.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2021
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2021
lieferbar

Geometrie - Wahrnehmung - Einfühlung

Richard Cork, Peter-Klaus Schuster, Gottfried Knapp, Wolfgang Kritzer, Ruif Chafes, Maximilian Fritz, Peter Langemann

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.01.2021
lieferbar
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kunst im postkommunistischen Albanien

Stefan Çapaliku

0 Sterne
Buch

36.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

67.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.01.2021
lieferbar

Spurensuche im Schlossmuseum Jever

Christian Baier, Holger Frerichs, Antje Sander

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2021
lieferbar

Aphrodite - Venus

Peter Kranz

0 Sterne
Buch

24.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2020
lieferbar
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2021
lieferbar
Buch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2021
lieferbar

Kunstgeschichte in Entwicklung

Die Kunstgeschichte begann schon in der Antike. Danken wir nur an [Plinius den Älteren](/suche/plinius der ältere) oder die 10 Bücher von Vitruv über die Architektur. Als Wissenschaft etablierte sie sich jedoch erst im 19. Jahrhundert. Seither ist das Schrifttum über die Kunstgeschichte beinahe unübersehbar geworden.

Die erste Professur für Kunstgeschichte hatte die Universität Göttingen (1799). Diskussionen über die Laakoon-Gruppe oder der Dresdner Holbeinstreit beförderten die Erforschung der Kunstgeschichte enorm. Es gründeten sich Schulen der Wissenschaft, die viele Forschergenerationen prägten. Heute stehen bestimmte Themen der Kunstgeschichte im Vordergrund der Forschung.