Kunstblumen und Kunstpflanzen

Die schönsten Innendeko-Ideen gibt's bei Weltbild: Hier finden Sie Kunstblumen und Kunstpflanzen zur individuellen Gestaltung Ihres Zuhauses.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

32.99

In den Warenkorb
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

57.99

In den Warenkorb
lieferbar

44.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

119.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

27.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

74.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

27.99

In den Warenkorb
lieferbar

119.99

In den Warenkorb
lieferbar

22.99

In den Warenkorb
lieferbar

29.99

In den Warenkorb
lieferbar

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

LED-Baum "Apfel"

4.5 Sterne
(10)

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

Kunstpflanzen: Auch ohne grünen Daumen eine Dekofreude!

Pflegeleicht sind sie und schön anzusehen: Kunstpflanzen sind inzwischen eine täuschend echte Alternative zu Pflanzen. Richtig angeordnet, ist der Unterschied zu echten Pflanzen kaum noch zu erkennen. Sie sind ein schneller und kostengünstiger Weg, die eigenen Zimmer dauerhaft schön zu dekorieren. In diesem Ratgeber beantworten unsere Weltbild Deko-Experten die wichtigsten Fragen rund um Kunstpflanzen und Kunstblumen.

Was ist besser: Kunstpflanzen oder echte Pflanzen?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Sowohl Kunstpflanzen als auch echte Pflanzen haben erfüllen jeweils einen anderen Zweck. Mit Zimmerpflanzen verbessern Sie beispielsweise die Raumluft und das Raumklima. Dafür benötigen die meisten Pflanzen eine intensive Pflege und Sonnenlicht. Zudem überleben Pflanzen in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit, etwa dem Badezimmer, nicht auf Dauer.
Hier zeigen Kunstpflanzen Ihre Stärken: Diese können ab dem Kauf direkt in jedem Raum aufgestellt werden. Sie sind zudem deutlich pflegeleichter als echte Pflanzen und lange haltbar. Auch benötigen sie – ganz naturgemäß – keine Sonneneinstrahlung und behalten stets ihre Form.

Welche Kunstpflanzen gibt es?

Kunstpflanzen gibt es in allen Formen und Farben, genau wie ihre organischen Gegenstücke. Besonders beliebte Kunstpflanzen sind:


All diese Kunstpflanzen gibt es unter anderem in kräftigen Naturfarben und als Topf, Hängepflanze oder als Kranz.

Wie robust und wetterfest sind Kunstpflanzen?

Kunstpflanzen sind grundsätzlich auch für den Einsatz außerhalb gedacht. Aufgrund ihres Gewichts sollten Sie jedoch windgeschützt platziert werden und bei Sturmwarnungen wieder nach Innen getragen werden. Das einzige, was Kunstpflanzen über die Jahre zusetzt, ist eine direkte UV-Einstrahlung durch das Licht der Sonne: Dadurch bleichen die kräftigen Farben über längere Zeit hinweg aus. Dem kommen Sie bei, wenn Sie Ihre Kunstpflanzen im Schatten platzieren.

Wie kann ich mit Kunstpflanzen dekorieren?

Kunstpflanzen bieten eine dauerhaft planbare Deko-Möglichkeit. Hier stehen Ihnen die gleichen Freiheiten wie bei Kunstpflanzen zur Verfügung – bei deutlich reduziertem Aufwand. Hängen Sie Kränze am Hauseingang auf, platzieren Sie die Orchidee im Badezimmer oder werten Sie eine noch bleiche Ecke schnell mit Dekogras auf. Durch die Vielfalt der Auswahl finden Sie garantiert Kunstblumen und Kunstpflanzen, die sich in Ihre bisherige Dekoration einpflegen lassen.

Wie reinige und pflege ich Kunstpflanzen?

Mit einem feuchten Staubtuch. Denn das einzige, was Kunstpflanzen befallen kann, ist eine Staubschicht. Feuchten Sie das Tuch leicht an und fahren Sie über die künstlichen Blüten und Blätter. Die Pflege ist abgeschlossen, wenn die Kunstpflanze wieder so aussieht wie ursprünglich aufgestellt.

Fazit: Kunstpflanzen brauchen sich nicht hinter Pflanzen zu verstecken

Kunstpflanzen haben einen schlechten Ruf, der aber bei näherer Betrachtung so nicht stimmt. Denn je nach Einsatzzweck können Kunstpflanzen ihre Deko-Wirkung sogar besser zeigen als echte Pflanzen. Sie sind pflegeleicht und wirken inzwischen täuschend echt. Sie können das ganze Jahr über aufgestellt und an jedem Ort eingesetzt werden. Dadurch haben Sie einen größeren Spielraum, was Ihre Dekoration angeht – damit ist klar, dass Kunstpflanzen sich nicht hinter ihrer pflanzlichen Konkurrenz verstecken müssen.